Geisterspiele

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Daniel
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Geisterspiele

Beitrag von Daniel » Freitag, 05.06.2020, 08:25

Die Hbl peilt einen Saisonstart im September an, zunächst ohne Zuschauer. Im Laufe der Saison sollen dann Spiele mit einer geringen Hallenauslastung stattfinden: https://www.mdr.de/sport/handball/handb ... 0~amp.html

Sollte dieser Fall eintreten, wovon ich stark ausgehe, dürfte das für viele Vereine ein krasser Einschnitt werden. Was glaubt ihr, kann man im Handball von Seiten der Fans eine Soli-Aktion starten, wie im Fußball? Also Pappkameraden mit Foto auf den Tribünen statt echter Zuschauer. Ich könnte mir vorstellen eine "Soli-Dauerkarte" zu kaufen. Gibt es in Minden Fans, die da mitmachen würden? Oder ist so eine Aktion der Krise nicht angemessen? Ich meine, es gibt ganz viele Menschen, die jetzt andere Probleme haben als Handball. Aber es gibt ja auch Leute, die von den wirtschaftlichen Folgen der Krise nicht betroffen sind. Wie seht ihr das?

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 471
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Geisterspiele

Beitrag von Trommler1990 » Freitag, 05.06.2020, 18:45

Ich finde es auch gut wenn man mit Soli-Aktionen unserem Verein helfen könnte!!!
Denn gerade in schweren Zeiten sollten wir als Fans hinter GWD stehen und versuchen neue Einnahmepuellen
zu suchen!!!
GWD kann jetzt jeden Euro gut gebrauchen!!!
Einmal GWD immer GWD

Antworten