Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7142
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Samstag, 08.02.2020, 22:59

Donnerstag, 20.02.20, 19.00 Uhr
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7142
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 13.02.2020, 11:35

Auch für dieses Spiel gilt: Wer sich noch keine Sitzplatzkarten gesichert hat, sollte sich sputen.

Ein Block ist bereits komplett voll, bei vielen andere Blöcken gibt es nur noch einzelne Restplätze.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7142
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Montag, 17.02.2020, 09:54

So, nach dem Spiel in Lemgo genug gemeckert, ich jedenfalls.

Die Mannschaft kann es besser als gestern und macht es hoffentlich besser!
Natürlich erinnere ich mich an das grandiose Hinspiel im Prenzlauer Berg und dem tollen Auswärtssieg.

Klar, das alles zählt nicht mehr, aber vielleicht gelingt der nächste Coup.

Und wenn Marian schon zu den Füchse im Sommer wechselt, kann er ja immerhin zeigen, warum sie ihn verpflichtet haben.
Und Marian, nimm bloß keinen von diesen sündhaften Pullovern von Bob an, um dich vielleicht zurückzuhalten... :wink:

Mag sein, daß sich einige Handball-Freunde auf Kristopans am Donnerstag freuen.
Ich als GWD-Fan freue mich ganz klar in erster Linie auf unser Team.

Alles weitere wird man dann sehen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 454
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Trommler1990 » Montag, 17.02.2020, 19:06

Also ich glaube nicht das Marian so einen schlechten Klamotten Geschack hat,um sich von Onkel Bob damit bestechen zu lassen!!!
Unser Team hat einiges gut zu machen nach so einer schwachen Leistung.Und das wissen sie auch!
Zu Hause mit den eigenen Fans in der Mehrzahl geht immer was.Das wichtigste ist doch das sie kämpfen und Siegeswillen zeigen.Und wenn man total fokussiert ist,dann verringern sich auch die Fehler!!!
Für einige GWD Fans haben wir ja schon verloren und sind auch schon fast abgestiegen(Dabei haben wir 3 Punkte Vorsprung)
Also ich gebe das Spiel noch nicht verloren und werde auf der Trebühne alles geben um einen weiteren Heimsieg zu erleben!!!
Einmal GWD immer GWD

Eddi
Oberligaspieler
Oberligaspieler
Beiträge: 78
Registriert: Mittwoch, 16.03.2005, 22:47
Wohnort: Singapur

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Eddi » Donnerstag, 20.02.2020, 19:20

Also.... 3 Punkte Vorsprung zum Abstiegsplatz ist sicherlich so gut wie nichts, dennoch haben alle anderen Kandidaten genauso schwere Spiele noch vor sich, wie wir auch und im Prinzip müssen wir ja nur unsere Chancen nutzen. Dann können wir nicht nur knapp, sondern auch deutlich den Abstand vergrößern.

Ich denke dass nach der schlechten Leistung in Lemgo unsere Jungs brennen. Sicherlich haben wir heute ein schweres Spiel zu bestehen, aber wir wissen doch dass in dieser Liga fast jeder jeden schlagen kann und dieser Spruch scheint in dieser Saison noch deutlicher zuzuschlagen als die meisten Serien vorher.

Möglich ist alles Go GWD!!!! Ich bin leider im Zug und kann nur den Liveticker zuschauen. Ich hoffe auf ein spannendes Spiel und auf eine volle anfeuernde Tribüne mit geiler Stimmung.

Wenn es nicht klappen sollte, dann eben Punkte im nächsten Spiel, aber Pessimismuß von Beginn ist absolut! fehl am Platze.

Zieht den Füchsen die Schwänze lang. :-P
Es fließt Grün-Weisses Blut...
Wo?
In meinen Adern, natürlich!!!

Der GWD-Eddi

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5707
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 20.02.2020, 20:55

Wow 30:25 gegen die Füchse. Ehrlich gesagt, nach dem Desaster von Sonntag habe ich so eine Leistung nicht erwartet. Aber Malte wieder mit 15 Paraden Spieler des Tages, aber auch eine sensationelle Abwehrarbeit von Juri gegen Kristopans, waren aus meiner Sicht die entscheidende Punkte auf unsere Seite. Man muss aber auch zugeben, dass die Berliner weit weg waren von einer normalen Leistung. Glückwunsch an die Mannschaft, sie haben den Charaktertest mit Bravour bestanden.

Aber der Heimsieg war auch wichtig, denn Stuttgart gewinnt gegen Erlangen. Außerdem haben mit Lemgo (29:29 bei den Löwen) und Göppingen 30:20 gegen Nordhorn zwei unserer direkten Konkurrenten um eine bessere Platzierung gepunktet.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Nick
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag, 15.12.2009, 21:28

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Nick » Donnerstag, 20.02.2020, 21:38

Ok, damit habe ich beim besten Willen nicht mit gerechnet. Innerhalb weniger Tage zwei solch unterschiedliche Leistungen zu zeigen ist schon was.
Scheinbar haben unsere beiden Franks die richtigen Worte gefunden.

Aber im Grunde muß man sich ja jetzt noch mehr über das Lemgo Spiel ärgern, denn sie können es dann doch definitiv besser.

Bleibt zu hoffen, das in den nächsten Spielen nicht wieder so ein Hänger kommt.
Wer hinter meinem Rücken redet, hat schon mal eine gute Position um mich am Ar... zu lecken !

Daniel
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 20.02.2020, 22:20

Das war ein super Spiel von GWD. Hätte nicht erwartet, dass sie sich so von der Niederlage in Lemgo freimachen können. Aber das war heute ein ganz anderer Auftritt. Malte war wieder ein starker Rückhalt, Chancenverwertung war besser; zwei, drei 100%ige hätten drin sein müssen; und Rambo hätte auf drei, vier Würfe verzichten dürfen. Insgesamt aber ein verdienter Sieg. Stimmung war wieder großartig. Bin heute mit dem Auto gleich vom Büro in die Halle. Die Parkplatzsituation ist ja schlimmer als in Minden. Nächstes Mal fahre ich wieder mit dem Bus.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7142
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 23: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Freitag, 21.02.2020, 00:43

Frank W. hat geschrieben:
Montag, 17.02.2020, 09:54
Die Mannschaft kann es besser als gestern und macht es hoffentlich besser!
So war dann gestern auch.

Wie man gegen die Füchse gewinnt, hatte ich ja mit einigen anderen live in der Max-Schmeling-Halle im vergangenen September sehen können.

GWD hat sozusagen an diese Partie angeknüpft. Nach anfänglicher Hektik (5:8) besann man sich auf seine Stärken, wenn man nur will. Michalczik und Knorr als Antreiber und Torschützen. Meister und Gullerud sicher am Kreis. Unsere Außen hellwach und Rambo sowie Reißky haben sich super ergänzt.
Und selbst Padshyvalau in seinen 2 Minuten (Zeitstrafe Knorr) holte mit einer feinen Aktion einen Siebenmeter heraus.

Die Abwehr mit einem herausragenden Semisch entnervte immer wieder die Füchse.

Bei den Berlinern waren natürlich fast alle Blicke auf Kristopans gerichtet. Ja, der Lette deutete seine Gefährlichkeit an.
Aber: Die deutsche Bundesliga ist dann doch was anderes als die Liga in Mazedonien.
Hier muß man immer auf Höhe sein und das war Kristopans eben nicht, was auch für die starke Deckung von GWD spricht. Der von Skopje bis zum Sommer verpflichtete Lette jedenfalls war nach 60 Minuten mehr aus der Puste als ihm lieb war.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten