Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Daniel
Oberligaspieler
Oberligaspieler
Beiträge: 137
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Freitag, 25.10.2019, 20:29

Leider kommt es genau so, wie von mir befürchtet. Gullerud und Pusica sind wichtige Stützen der Mannschaft, die Chancen, sie zu halten, rüber gering. Das wird keine besinnliche Weihnachtszeit.

Wenigstens scheint es eine Ablöse für Marian zu geben. Das Geld kann dann gut reinvestiert werden.

Noerd
Jugendspieler
Jugendspieler
Beiträge: 6
Registriert: Samstag, 08.06.2019, 19:44

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Noerd » Freitag, 25.10.2019, 20:56

Einerseits, andererseits...
Aus Sicht eines Profi-Spielers irgendwie nachvollziehbar. Der spielt nun mal für Geld. Und davon kriegste in Berlin direkt mehr und kannst auch mittelfristig hoffen, vielleicht noch ein bisschen mehr zu kriegen, weil Du da vielleicht auch bessere Karten für die Nationalmannschaft hast und Deine Verhandlungsposition dadurch besser wird. Da traut Dir ja keiner was zu, wenn Du bei einem Verein wie GWD spielst. Da heißt es dann, Dir fehlt die Spielpraxis auf internationaler Ebene. Ist bei den Schlappekickern doch auch so. Wobei dabei ja übersehen wird, dass drumrum vielleicht nicht die absolute Weltklasse agiert. Bei einem Topverein zu glänzen (wenn man sich denn intern durchsetzt) ist einfacher als bei einem Mittelklasse Verein. Womit ich nicht sagen will, dass die Füchse ein Top Verein sind.
Für den Verein ist es bescheiden. Erst das Hallenproblem und dann Captain von Board. Mit dem Wechsel werden garantiert auch die anderen Spieler anfälliger. Dabei hätte da echt was draus werden können, wenn die Mannschaft hätte zusammengehalten werden können. Die Mannschaft ist so jung, daß die sicher noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten agiert. Und trotzdem recht solide dasteht. Dieses Jahr lernen und gut durchkommen, dann hätte ich genau dieser Truppe für die nächste Saison top 8 zugetraut.

Daniel
Oberligaspieler
Oberligaspieler
Beiträge: 137
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Freitag, 25.10.2019, 21:23

Ja, natürlich, ich kann die Position von Marian total verstehen. Und auch Pusica und Gullerud haben die Klasse international zu spielen. Dass die Spieler aus den wenigen Jahren Spitzensport soviel wie möglich (finanziell als auch erlebnistechnisch) rausholen wollen, ist doch völlig klar. Für GWD läufts halt grad richtig bescheiden. Da muss man jetzt echt gegensteuern, das die emotionale Schieflage keine ergebnistechnische Abwärtsspirale nach sich zieht. Am besten wäre es, die Gallier beim nächsten Heimspiel aus der Halle zu schießen.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6981
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Freitag, 25.10.2019, 21:45

Lt. Berliner Tagesspiegel beträgt die Ablösesumme für Marian 150.000 Euro.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6981
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Samstag, 09.11.2019, 09:21

Das mit Frank Carstens verlängert werden soll, ist ja nun oft genug in der Presse thematisiert worden.

Ebenso mit Gullerud und Pusica.

Nun ist es auch öffentlich raus, was die Spatzen schon von den Dächern fidelten.
Magnus hat ein Angebot vom SCM.
Na, mal sehen, wie der gute Norweger sich entscheidet.

Da er sich hier wohl fühlt, eine Landsfamilie neben sich wohnen hat und hier viel spielt, dürfte seine Entscheidung ja eigentlich ein leichtes sein.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Jannis
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 677
Registriert: Sonntag, 17.10.2004, 00:37

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Jannis » Dienstag, 12.11.2019, 10:34

Daniel hat geschrieben:
Montag, 11.11.2019, 22:35
Musa wird wohl auch nächste Saison gesetzt sein. Und ich finde, dass er auch zurecht soviel Spielzeit in Angriff und Abwehr bekommt. Nicht einschätzen kann ich, ob Benno so wenig Vertrauen in seine Bank hat. Preuß war lange verletzt und von Erik Schmidt haben sich die Leute vielleicht mehr versprochen.

Wer auch immer Kreisläufer beim SCM wird, hat die Chance international zu spielen. Und das ist ein starkes Argument. Auch für Magnus, der vielleicht auch in der Nationalmannschaft mehr Spielanteile haben möchte. Die bekommt er wahrscheinlich nur, wenn er sich im europäischen Wettbewerb zeigen kann. Hoffe natürlich auch, dass er hier bleibt, aber viel spricht nicht für GWD.

Ich greife mal die "Gullerud-Dsikussion" aus dem Magdeburg-Thread hier auf. Ich denke, dass die Chance mit Magnus zu verlängern nicht so klein ist, wie einige hier schreiben. In Magdeburg hat er zwar theoretisch die Chance international zu spielen, aber er muss sich die Spielzeiten mit zwei weiteren Spielern teilen. Ich denke, dass Musa die klare Nummer 1 am Kreis beim SCM ist. Das gilt sowohl für den Angriff als auch für die Abwehr. Der Vorteil von Magnus gegenüber Moritz Preuß ist die besser Abwehrarbeit.

Für GWD spricht, dass er hier die Nummer 1 am Kreis ist und möglicherweise nächste Saison sogar Kapitän wird. Seine Einsatzzeiten sind ihm hier sicher. Außerdem denke ich, dass er sich hier in Minden wohl fühlt. Bis Weihnachten kann noch viel passieren und sollte im besten Fall auch. Wenn die Hallensituation bis Weihnachten für nächste Saison geklärt ist, halte ich eine Vertragsverlängerung für realistisch. Die sportliche Entwicklung vom SCM, kann auch ein Faktor sein. Wenn man absehen kann, dass eine Qualifikation für das internationale Geschäft schwer wird, ist das sicher auch ein Grund in Minden zu bleiben.

Den Faktor Geld kann ich schwer einschätzen. Ich denke, dass Magnus in Minden zu den Topverdienern gehört (und das zu Recht). Wahrscheinlich wird Magdeburg ihm etwas mehr bieten können...sicher bin ich mir aber nicht.

Ich hoffe, dass Magnus verlängert. Seit Dimitri Kusilev haben wir keinen besseren mehr am Kreis gehabt. Wenn Magnus geht, wartet eine Menge Arbeit auf Frank von Behren.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6981
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Mittwoch, 13.11.2019, 19:52

Jannis hat geschrieben:
Dienstag, 12.11.2019, 10:34
Daniel hat geschrieben:
Montag, 11.11.2019, 22:35
Musa wird wohl auch nächste Saison gesetzt sein. Und ich finde, dass er auch zurecht soviel Spielzeit in Angriff und Abwehr bekommt. Nicht einschätzen kann ich, ob Benno so wenig Vertrauen in seine Bank hat. Preuß war lange verletzt und von Erik Schmidt haben sich die Leute vielleicht mehr versprochen.

Wer auch immer Kreisläufer beim SCM wird, hat die Chance international zu spielen. Und das ist ein starkes Argument. Auch für Magnus, der vielleicht auch in der Nationalmannschaft mehr Spielanteile haben möchte. Die bekommt er wahrscheinlich nur, wenn er sich im europäischen Wettbewerb zeigen kann. Hoffe natürlich auch, dass er hier bleibt, aber viel spricht nicht für GWD.

Ich greife mal die "Gullerud-Dsikussion" aus dem Magdeburg-Thread hier auf. Ich denke, dass die Chance mit Magnus zu verlängern nicht so klein ist, wie einige hier schreiben. In Magdeburg hat er zwar theoretisch die Chance international zu spielen, aber er muss sich die Spielzeiten mit zwei weiteren Spielern teilen. Ich denke, dass Musa die klare Nummer 1 am Kreis beim SCM ist. Das gilt sowohl für den Angriff als auch für die Abwehr. Der Vorteil von Magnus gegenüber Moritz Preuß ist die besser Abwehrarbeit.

Für GWD spricht, dass er hier die Nummer 1 am Kreis ist und möglicherweise nächste Saison sogar Kapitän wird. Seine Einsatzzeiten sind ihm hier sicher. Außerdem denke ich, dass er sich hier in Minden wohl fühlt. Bis Weihnachten kann noch viel passieren und sollte im besten Fall auch. Wenn die Hallensituation bis Weihnachten für nächste Saison geklärt ist, halte ich eine Vertragsverlängerung für realistisch. Die sportliche Entwicklung vom SCM, kann auch ein Faktor sein. Wenn man absehen kann, dass eine Qualifikation für das internationale Geschäft schwer wird, ist das sicher auch ein Grund in Minden zu bleiben.

Den Faktor Geld kann ich schwer einschätzen. Ich denke, dass Magnus in Minden zu den Topverdienern gehört (und das zu Recht). Wahrscheinlich wird Magdeburg ihm etwas mehr bieten können...sicher bin ich mir aber nicht.

Ich hoffe, dass Magnus verlängert. Seit Dimitri Kusilev haben wir keinen besseren mehr am Kreis gehabt. Wenn Magnus geht, wartet eine Menge Arbeit auf Frank von Behren.
Ja, das sehe ich im Grunde genauso.
Das Magnus das Kapitänsamt möglicherweise bekommt, muß nichts heißen, wie man es am aktuellen Beispiel sieht.

Ja, und das Magnus so relativ schlecht von Magdeburger Anhänger-Seite bewertet wird, wundert mich nicht. Schaut man sich mal die zahlreichen Einträge in der "Handballecke" von SCM-Fans an, und davon gibt es mehr als genug, dann sind ca. 90 % sehr negativ für mich und man fragt sich, warum der Klub noch in der 1. Liga überhaupt spielt. Dort wird ja alles mehr oder weniger madig gemacht.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten