Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

alles über die Nationalmannschaften der Männer, Frauen, Junioren und der A-Jugend

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 06.06.2019, 17:54

Die deutsche Frauenhandball Nationalmannschaft hat sich für die WM (30. November bis 15. Dezember) in Japan qualifiziert. Nach einem Unentschieden in Kroatien, gewann die DHB Auswahl das Rückspiel in Hamm mit 25:21. Durch die Qualifikation können unsere Handball Frauen weiterhin auch von den olympischen Spielen im nächsten Jahr an der selben Stelle träumen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Freitag, 21.06.2019, 10:32

Bei der WM in Japan wartet auf die DHB Auswahl eine schwierige Aufgabe. Denn bei der Auslosung der Vorrundengruppen erwischten sie eine schwere Gruppe. Sie treffen auf Welt- und Europameister Frankreich, dem EM-Achten Dänemark, dem Asienmeister Korea, Südamerika-Champions Brasilien und Australien. Um die Hauptrunde zu erreichen, müssen sie mindestens dritter werden. In der Hauptrunde könnten dann dicke Brocken wie Niederlande, Norwegen und Serbien warten. Der Weg Richtung olympischen Spiele 2020 wird verdamt schwer.

Hier die Gruppen:

Gruppe A: Niederlande, Norwegen, Serbien, Slowenien, Angola, Kuba

Gruppe B: Frankreich, Dänemark, Deutschland, Korea, Brasilien, Australien

Gruppe C: Rumänien, Ungarn, Montenegro, Spanien, Senegal, Kasachstan

Gruppe D: Russland, Schweden, Japan, China, Argentinien, DR Kongo
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 03.07.2019, 18:57

Heute hat der IHF die Anwurfzeiten für die Vorrunde bei der Frauen WM in Japan festgelegt. Die DHB Auswahl beginnt am 30. November um 8 Uhr MEZ gegen Brasilien. Anschließend folgt das Duell gegen Australien, bevor mit Dänemark und Frankreich die wohl schwierigsten Aufgaben warten. Zum Schluß wartet dann noch Südkorea.

Hier die Übersicht:
Sa., 30.11. 15.00 Ortszeit 08.00 MEZ Deutschland - Brasilien
So., 01.12. 15.00 Ortszeit 08.00 MEZ Australien - Deutschland
Di., 03.12. 20.30 Ortszeit 13.30 MEZ Dänemark - Deutschland
Mi., 04.12. 19.00 Ortszeit 12.00 MEZ Deutschland - Frankreich
Fr., 06.12. 19.00 Ortszeit 12.00 MEZ Deutschland - Korea
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Samstag, 30.11.2019, 17:13

Für die deutschen Handball Frauen gab es ein sehr guten Auftakt, denn die DHB Auswahl gewann gegen Südamerika Meister Brasilien mit 30:24. Dies war ein wichtiger Schritt Richtung Achtelfinale. Im nächsten Spiel trifft Deutschland morgen auf Außenseiter Australien. Das australische Team verlor zum Auftakt gegen Dänemark mit 12:37.

Es gab auch eine große Überraschung, denn Welt- und Europameister Frankreich verlor zum Auftakt mit 27:29 gegen Südkorea.

Übrigens eurosport zeigt ab morgen die restlichen Gruppenspiele der deutschen Mannschaft als Re-Live Übertragung.

Hier die Übersicht:
So., 1. Dezember, 21.45 Uhr: Australien - Deutschland
Di., 3. Dezember, 18.30 Uhr: Dänemark - Deutschland
Mi., 4. Dezember, 14 Uhr: Deutschland - Frankreich
Fr., 6. Dezember, 17.30 Uhr: Deutschland - Südkorea
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Dienstag, 03.12.2019, 15:54

Die deutschen Frauen stehen nach Siegen gegen Australien (34:8) und gegen Dänemark (26:25) bereits nach drei von fünf Spieltagen in der Hauptrunde. Sie profitieren natürlich auch von den überraschenden Punktverlusten von Frankreich.

Jetzt können sie ohne Druck in das Spiel gegen Frankreich gehen, wenn sie dieses Spiel gewinnen, könnte es gegen Südkorea zu einem Finale um den Gruppensieg geben.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 04.12.2019, 18:54

Nach der schnellen Qualifikation für die Hauptrunde, droht den deutschen Handball Frauen eine sehr schlechte Ausgangsposition. Denn sie haben heute gegen Frankreich mit 25:27 verloren und da Frankreich mit in die Hauptrunde geht, stehen auf dem deutschen Konto 0:2 Punkte. Damit stehen sie nun am Freitag mächtig unter Druck, denn verlieren sie auch gegen Südkorea, würden sie mit 0:4 Punkte in die Hauptrunde gehen und so wäre das Ziel, Platz sieben und die damit verbundene Qualifikation für ein Olympia Qualifikationsturnier, in weite Ferne gerückt.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Freitag, 06.12.2019, 13:13

Die DHB Auswahl geht mit mindestens einen Punkt in die Hauptrunde, denn sie spielten gegen Südkorea 27:27 Unentschieden, dabei holten sie zum Schluß einen 23:27 Rückstand aus. Aber ich habe mich letztes Mal geirrt, denn es könnte auch der Fall eintreten, dass die deutsche Auswahl mit drei Punkten in die Hauptrunde geht, dafür müssten die Französinen gegen Dänemark verlieren.

Aber die Hauptrunde wird verdamt hart, denn die DHB Auswahl trifft u.a. auf Norwegen und auf die Niederlande.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5647
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Frauen Weltmeisterschaft 2019 in Japan

Beitrag von Trommler » Freitag, 06.12.2019, 19:02

Trommler hat geschrieben:
Freitag, 06.12.2019, 13:13
Die DHB Auswahl geht mit mindestens einen Punkt in die Hauptrunde, denn sie spielten gegen Südkorea 27:27 Unentschieden, dabei holten sie zum Schluß einen 23:27 Rückstand aus. Aber ich habe mich letztes Mal geirrt, denn es könnte auch der Fall eintreten, dass die deutsche Auswahl mit drei Punkten in die Hauptrunde geht, dafür müssten die Französinen gegen Dänemark verlieren.

Aber die Hauptrunde wird verdamt hart, denn die DHB Auswahl trifft u.a. auf Norwegen und auf die Niederlande.
Die DHB Auswahl geht tatsächlich mit 3:1 Punkte in die Hauptrunde gegen Norwegen, Niederlande und Serbien. Denn Welt- und Europameister Frankreich ist überraschend ausgeschieden. Frankreich verlor gegen Dänemark mit 18:20.

Das erste Spiel bestreiten die deutschen Damen gegen die Niederlande, die mit 4:0 Punkte in die Hauptrunde geht. Minimalziel ist Platz 4, dies würde bedeuten, dass sie im Spiel um Platz 7 noch eine Chance auf den Platz im Quali-Turnier hätten, Platz 3 würde bedeuten, das sie fest qualifiziert wären.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Antworten