1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5610
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 01.05.2019, 19:17

Ein Mitglied in der Handballecke hat einen Link zum HBL Rahmenterminplan für die kommende Saison reingestellt.

Hier könnt ihr ihn ansehen: https://www.dkb-handball-bundesliga.de/ ... -final.pdf

Laut dem Plan beginnt die neue Saison am Donnerstag 22. August und Sonntag 25. August. Der letzte Spieltag der Hinrunde ist für den 14. und 17. Dezember geplant. Der letzte Spieltag in diesem Jahr ist der 20. Spieltag und findet am 29. Dezember statt.

Der letzte Spieltag findet laut Plan am Donnerstag dem 14. Mai statt. Aber da bin ich mir eigentlich sicher, dass dies sich noch ändert.

Es ist ja noch ein Rahmenterminplan, mal sehen, was die Verantwortlichen daraus machen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6942
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 02.05.2019, 23:11

Ja, ich habe den Plan auch schon im Februar gesehen!

Aktueller sind bereits die ersten 3 Spieltage, die gestern zum 1. Mai frisch von der Handball-World veröffentlicht wurden.

1. Spieltag vom 22.-25.08.

Kiel - Göppingen
RNL - Eulen
SCM - Gummersbach
Melsungen - Flensburg
Erlangen - Bittenfeld
Wetzlar - Lemgo
Burgdorf - GWD
Leipzig - Füchse
Bietigheim - BHC

2. Spieltag vom 29.08.-01.09.

Flensburg - RNL
Füchse - Erlangen
Göppingen - Burgdorf
BHC - Melsungen
Lemgo - SCM
GWD - Leipzig
Bittenfeld - Kiel
Gummersbach - Bietigheim
Ludwigshafen - Wetzlar

3. Spieltag vom 03.-04.09.

Kiel - Ludwigshafen
RNL - BHC
SCM - Bietigheim
Füchse - GWD
Melsungen - Lemgo
Erlangen - Göppingen
Wetzlar - Flensburg
Burgdorf - Gummersbach
Leipzig - Bittenfeld

Die Absteiger werden natürlich durch die Aufsteiger aus der 2. Liga ersetzt.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Tarzan
Oberligaspieler
Oberligaspieler
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch, 19.12.2012, 22:06
Wohnort: Minden

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Tarzan » Samstag, 04.05.2019, 10:04

Wie GWD mitteilt finden die Spiele nur noch Donnerstag um 19:00 Uhr und Sonntags 13:30 und 16:00 Uhr statt.

Neu scheint auch zu sein, dass es bei den Topspielen einen Zuschlag auf die Einzelkartenpreis gibt.


Sonst sind die Tickets teuerer geworden.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6942
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 26.05.2019, 00:16

Die Gallier von der Alb sind zurück!!!
Glückwunsch nach Weilstetten und Balingen zur Rückkehr in die 1. Liga.

Und auch Lingen hat es zusammen mit Nordhorn geschafft.
Glückwunsch also auch in die Grafschaft!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5610
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Sonntag, 08.09.2019, 19:28

Die Balinger haben ihr Heimspiel gegen die MT Melsungen sensationell hoch mit 36:23 gewonnen. Wow mit so einem Ergebnis hätte ich nie gerechnet, dies sind nich nur zwei Punkte, denn durch die Höhe ist es im Torverhältnis ein Bonus Punkt, denn ich bezweifle, dass es noch eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte schafft so hoch gegen Melsungen zu gewinnen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6942
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 08.09.2019, 22:29

Natürlich Respekt an Balingen, aber gegen Melsungen in dieser trüben Verfassung, da kommt eben sowas vor.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten