Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6750
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Montag, 22.04.2019, 11:29

Sonntag, 05.05.19, 16.00 Uhr
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6750
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 28.04.2019, 00:24

Anfang Mai erwarten wir wiederum ein volles Haus.

Hoffen wir mal, daß nach 2 Niederlagen im Hinspiel und im Pokal (beides recht früh in der Saison 2018) das Spiel offen gestaltet werden kann und GWD am Ende triumphiert.

Eine Leistungssteigerung ist von nöten. Mal schauen, was denn bei rauskommt.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6750
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 05.05.2019, 01:36

Gegen die Füchse sollen ja in der Halbzeit mehrere Mannschaften der Jugend von GWD für ihre tolle Saison geehrt werden. Das ist zunächst mal eine erfreuliche Sache und sie haben es auch verdient.

Ich hoffe, GWD macht es besser als z. B. der TuS letzte Woche in der Halbzeitpause gegen Dessau-Roßlau. Da wurden insgesamt 5 Mannschaften geehrt. Also in einem Zeitrahmen von 15 Minuten.
Dann kommt sowas raus, was ich dort beobachtet habe. Man hat naturgemäß nicht viel Zeit pro Team. Das heißt: Einlaufen, Namen der Kinder gefühlslos runterrattern, ohne Emotion, dann Süßigkeiten eilig in die jungen Hände verteilen und dann bitte haut schnell ab vom Spielfeld, es müssen ja die nächsten rauf bzw. die 2. Halbzeit beginnt.
Alles also sehr, sehr lieblos und mehr eine lästige Pflichtaufgabe als eine verdiente Zelebration.

Man kann nur hoffen, daß es GWD irgendwie anders hinbekommt, auch wenn es nicht 5 Teams sind.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 432
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Trommler1990 » Sonntag, 05.05.2019, 10:51

Moin Franki!
Btte vergleich uns nicht mit dem TUS,das ist äusserst geschmacklos :lol:
Die letzten Ehrungen haben doch gezeigt das GWD das vernünftig über die Bühne bringt und es nicht zu einer lieblosen Massenveranstaltung kommt!!!
Und zum Spiel:
Ich hoffe das unser Team bei einer vollen Halle endlich mal befreit aufspielen kann und gewinnt!
Denn die Füchse sind endlich dran das Fell über die Ohren gezogen zu bekommen :mrgreen:
Einmal GWD immer GWD

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5536
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Trommler » Sonntag, 05.05.2019, 19:33

Heute wäre ein Punkt verdient gewesen, denn unsere Mannschaft hat hart gekämpft, am Ende fehlte uns einfach das Glück, einmal landet ein Block in die Hände des frei stehenden Kreisläufer der Füchse und am Ende bekommt Holm den schon verlorenen Ball zurück, außerdem war Heinevetter ein entscheidender Faktor. Bei uns stand die Abwehr wie schon in den letzten Wochen sehr gut und auch vorne lief es besser als gegen Bietigheim und Melsungen. Aber trotzdem unterliefen uns immer noch zu viele Fehler. Zudem fehlte uns in Halbzeit zwei etwas die Torhüter Unterstützung, leider musste Kim, der bis dahin gut gehalten hat, nach einem Zusammenprall mit Lindberg wieder auf die Bank, danach zeigte Leon in 16 Minuten 6 Paraden, aber nach der Pause kam leider nicht mehr viel.

Bester Spieler war heute Andreas, er hat heute Rambo im Angriff sehr gut vertreten, aber auch Kevin und auch Leon haben souveräne Leistung gezeigt.

Schade, heute war die Chance da, wieder in die Top-10 zu kommen, aber wir haben noch ein paar Chancen, um die nötigen Punkte zu holen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Fan-aus-Block-A
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 167
Registriert: Mittwoch, 25.04.2007, 21:25
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Spiel 29: GWD - Füchse Berlin

Beitrag von Fan-aus-Block-A » Sonntag, 05.05.2019, 21:30

Unser Team als Ganzes hat sich heute mit Kampf und Leidenschaft gegen einen großen Gegner zur Wehr gesetzt. Die Füchse wackelten mehrmals, leider reichte es nicht zum KO. Ein Unentschieden wäre das gerechte Ergebnis gewesen.
Mein Kompliment an das Team zu der gezeigten Leistung, ich denke wir Fans sollten über die Leistung nicht enttäuscht sein.

Super war heute wieder die Stimmung in der Halle, mein Dank an alle Zuschauer die unser Team mit angefeuert haben. So soll es bleiben!!!
Kämpfen und siegen!!!

Antworten