Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Frank W. » Montag, 03.12.2018, 23:54

Sonntag, 16.12.18, 16.00 Uhr
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 09.12.2018, 20:26

Es freut mich, daß die tolle Saison von GWD mit bisher starken 16 Punkten mit dem VVK nicht nur zu Weihnachten belohnt wird, sondern auch gegen Frisch Auf.

Ich hab mich eh schon gewundert, wie über Nacht selbst der Gästeblock von Donnerstag auf Freitag "gestürmt" wurde. Da hat der Nikolaus aber wohl zahlreiche grün-weiße Stiefel herausgestellt. Nun ist der Block D fast ausverkauft und der Rest der Tribünen auch gut gefüllt.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Nick
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 511
Registriert: Dienstag, 15.12.2009, 21:28

Re: Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Nick » Sonntag, 16.12.2018, 18:08

Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Das es nicht einfach werden würde war mir klar aber ich habe schon mit 2 Punkten gerechnet. Ich hoffe, das man das neue Saisonziel nicht zu früh ausgegeben hat
Wer hinter meinem Rücken redet, hat schon mal eine gute Position um mich am Ar... zu lecken !

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5567
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Trommler » Sonntag, 16.12.2018, 18:29

Ich finde, dass diese Niederlage unnötig war. Aber zurzeit haben wir keine gute Abwehr, sobald der Gegner Tempo in seinen Positionsangriff bringt ist unser Bewegungsablauf zu statisch, außerdem sieht Andreas nicht gut aus, besonders heute gab es viele Durchbrüche zwischen ihm und Kevin. Man muss heute sagen, dass Kim uns mit vielen guten Paraden im Spiel gehalten hat. Kommen wir zum Angriff, dort läuft es auch leider nicht so gut wie vor dem Spiel in Wuppertal. Dort sind die Bewegungsabläufe zu langsam, Dado bekommt kaum Geschwindigkeit rein, außerdem ist Rambo auch weit von seiner Form entfernt, zudem kommen für mich zu wenig Würfe aus dem Rückraum, zu oft kommt der Pass an den Kreis, so kann man unser Spiel zu leicht lesen. Der letzte Angriff 14 Sekunden vor Schluss spiegelte den heutigen Angriff wieder, anstatt mit Druck zu kommen, kommen zwei langsame Pässe und Rambo muss sich einen Wurf, aus einem mies Winkel, nehmen.

Ich glaube diese 40:28 gegen Gummersbach war nicht gut für uns, seitdem haben unsere Jungs Probleme vorne und hinten. So langsam sollten sie wieder das Spielen was sie können, und hinten muss mehr Bewegung und mehr Aktivität rein. In Flensburg wird wohl nicht zu holen sein, aber gegen Lemgo muss die Leistung wie aus den Spielen gegen Gummersbach und Stuttgart wieder her, sonst kassieren wir die dritte Heimniederlage in Folge. Dann wäre nicht nur das gute Gefühl bei den Spielern vollkommen weg und die super Ausgangslage für unser Saisonziel (einstelliger Tabellenplatz) wäre auch weg.

Zu Thema Marian und die nicht Nominierung von ihm muss man sagen, dass er das Duell gegen Heymann deutlich gewonnen hat, denn er hat durchgespielt und Tore erzielt, außerdem hat er viele Vorlagen gegeben. Heymann kam vielleicht auf 10 Minuten, er traf nicht einmal, kassierte eine Zeitstrafe und verursachte zwei Stürmerfouls. Ich möchte Prokop sicher nicht kritisieren, er hat sich dabei wohl etwas gedacht, aber ich empfinde es so, dass Marian viel weiter in seiner Entwicklung ist, als Heymann.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Oberligaspieler
Oberligaspieler
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Daniel » Sonntag, 16.12.2018, 18:45

Oh man, klar ist man nach dem Spiel enttäuscht, aber momentan spielt die Mannschaft auf ihrem normalen Leistungsniveau und da kann man gegen FA verlieren. Die Mannschaft hat gekämpft und bis zur letzen Sekunde alles gegeben, aber es hat halt nicht gereicht. In ein paar Situationen vorm Tor war man nicht clever genug - die Chance waren ja da. Göppingen stand ansonsten in der Abwehr ziemlich gut und GWD musste für jedes Tor richtig kämpfen. Wie sagt man da so schön, die einfachen Tore fehlen. Wenn man ehrlich ist, hätte FA schon kurz nach der Halbzeit höher führen können, Kim hat da 3-4 klare Chancen gehalten. Sehr stark! Die Schiedsrichterleistung war eher mau, die Performance der Zuschauer unterirdisch. Ich habe das Gefühl, dass 2500 mehr Stimmung reinbringen. Naja, was solls, das Publikum kann man halt auch nicht auswechseln.

Was für die Mannschaft nicht gilt. Ich finde, dass der Trainer durchaus Alternativen auf der Bank hat, die er momentan nicht berücksichtigt. Ich denke, dass Savas und auch Alex da vielleicht ein paar Impulse reinbringen könnten, um so ein Spiel umzuwerfen.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Frank W. » Montag, 17.12.2018, 00:23

Daniel hat geschrieben:Oh man, klar ist man nach dem Spiel enttäuscht, aber momentan spielt die Mannschaft auf ihrem normalen Leistungsniveau und da kann man gegen FA verlieren. Die Mannschaft hat gekämpft und bis zur letzen Sekunde alles gegeben, aber es hat halt nicht gereicht. In ein paar Situationen vorm Tor war man nicht clever genug - die Chance waren ja da. Göppingen stand ansonsten in der Abwehr ziemlich gut und GWD musste für jedes Tor richtig kämpfen. Wie sagt man da so schön, die einfachen Tore fehlen. Wenn man ehrlich ist, hätte FA schon kurz nach der Halbzeit höher führen können, Kim hat da 3-4 klare Chancen gehalten. Sehr stark! Die Schiedsrichterleistung war eher mau, die Performance der Zuschauer unterirdisch. Ich habe das Gefühl, dass 2500 mehr Stimmung reinbringen. Naja, was solls, das Publikum kann man halt auch nicht auswechseln.

Was für die Mannschaft nicht gilt. Ich finde, dass der Trainer durchaus Alternativen auf der Bank hat, die er momentan nicht berücksichtigt. Ich denke, dass Savas und auch Alex da vielleicht ein paar Impulse reinbringen könnten, um so ein Spiel umzuwerfen.
Mit diesen Worten kann ich sehr gut leben. Wobei die Stimmung nun auch nicht so schlecht war, immerhin waren ja auch viele Schülerinnen, Schüler und Vereinskinder in der Halle.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Benutzeravatar
Jens Friedrichs
Zeitnehmer
Zeitnehmer
Beiträge: 1378
Registriert: Mittwoch, 10.11.2004, 07:32

Re: Spiel 17: GWD - Frisch Auf Göppingen

Beitrag von Jens Friedrichs » Dienstag, 18.12.2018, 10:06

Schade, dass es jetzt kaum mehr möglich ist mit einem positivem Punktekonto in die Winterpause zu gehen - an einen Sieg in Flensburg glaube ich wahrlich nicht.

Antworten