Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 28.07.2019, 20:13

Frank W. hat geschrieben:
Sonntag, 28.07.2019, 00:46
Das Spiel heute gegen Alpla Hard findet nicht in Schaffhausen statt, sondern beim Gastgeber in Austria.

Um 17.00 Uhr in der Sporthalle am See in Hard. Der Eintritt ist frei.
War wohl eine klare Angelegenheit, nein, eine ganz klare wohl - für GWD.

32:21 gewonnen und dann zurück die 115 km nach Schaffhausen ins Trainingslager.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 04.08.2019, 00:17

In Dankersen gibt es dann heute den ersten offiziellen Handball-Auftritt (außerhalb dieser Sportart war das ja schon vor 3 Wochen auf der Gourmetmeile der Fall).

Nach einer sicherlich kraftraubenden Vorbereitung erwarte ich gegen Rimpar sicher nicht allzu viel.
Das Ergebnis ist für mich zweitrangig, noch müssen und dürfen Automatismen ausprobiert und eingespielt werden.
Wichtig ist der Kontakt der neuen Spieler für zahlreiche Fans, die in Dankersen in der Halle sind.

Interessant ist der Gegner. Mit Rimpar (aus der Nähe von Würzburg) mal was anderes.
Sie reisen allerdings aus Elze (bei Hildesheim) an, wo sie ein Trainingslager absolviert haben.

Bekanntester Spieler dürfte Benjamin Herth sein. Nicht nur in Lübbecke und Lemgo hat er mal gespielt, sondern auch in Leipzig und Balingen-Weilstetten.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5645
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Trommler » Sonntag, 04.08.2019, 11:17

Frank W. hat geschrieben:
Sonntag, 04.08.2019, 00:17
In Dankersen gibt es dann heute den ersten offiziellen Handball-Auftritt (außerhalb dieser Sportart war das ja schon vor 3 Wochen auf der Gourmetmeile der Fall).

Nach einer sicherlich kraftraubenden Vorbereitung erwarte ich gegen Rimpar sicher nicht allzu viel.
Das Ergebnis ist für mich zweitrangig, noch müssen und dürfen Automatismen ausprobiert und eingespielt werden.
Wichtig ist der Kontakt der neuen Spieler für zahlreiche Fans, die in Dankersen in der Halle sind.

Interessant ist der Gegner. Mit Rimpar (aus der Nähe von Würzburg) mal was anderes.
Sie reisen allerdings aus Elze (bei Hildesheim) an, wo sie ein Trainingslager absolviert haben.

Bekanntester Spieler dürfte Benjamin Herth sein. Nicht nur in Lübbecke und Lemgo hat er mal gespielt, sondern auch in Leipzig und Balingen-Weilstetten.
Sehe ich auch so, nach den 3 Spielen in den letzten vier Tagen kann man heute keine Glanzleistung erwarten, auch für mich ist das Ergebnis zweitrangig wie überhaupt in der Vorbereitung. Ich erwarte heute, dass sich unsere Mannschaft weiter einspielt und das sich unsere Neuzugänge weiter integrieren.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 04.08.2019, 23:49

Die letzten Jahre war das Sport-Menü aus sportlicher Sicht wohl eher immer etwas mau (habe das nur gehört, war selber die letzten 5 Jahre bestimmt nicht dabei).

Am heutigen Sonntag war dies anders. Gut, Rimpar kam auch aus dem Trainingslager und die Spieler sind keine Vollprofis, trotzdem war es gut zu sehen, wie GWD über 60 Minuten das Tempo konsequent hoch hielt und ihre Anhänger in der gut gefüllten Halle mit Spielwitz und vielen gelungenen Aktionen im Angriff und der Defensive begeisterte. Also viel Werbung für die neue Saison.

Ich will auch keinen Akteur herausheben. Gefehlt haben wegen leichterer Blessuren Reißky und Gullerud, die aber nächste Woche in Lübbecke und der Kampa-Halle wieder mitwirken könnten.

Den obligatorischen Kasten Bier für das 40. Tor für GWD darf dann unser Norweger Kevin Gulliksen ausgeben.

Hallensprecher Jürgen Schäpsmeier hatte doch einige Klopser drin bzw. sich schlecht vorbereitet.
Ist nicht so doll, wenn man nicht weiß, was LIT (bei Nordhemmern) und DJK (bei Rimpar) heißt oder bedeuten soll, und erst über Mikrofon das nachfragt...
Und Rimpar wurde beim Einlaufen "in der Kampa-Halle Minden" begrüßt....
Immerhin war er bei den Torschützen auf der Höhe.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 04.08.2019, 23:49

Die letzten Jahre war das Sport-Menü aus sportlicher Sicht wohl eher immer etwas mau (habe das nur gehört, war selber die letzten 5 Jahre bestimmt nicht dabei).

Am heutigen Sonntag war dies anders. Gut, Rimpar kam auch aus dem Trainingslager und die Spieler sind keine Vollprofis, trotzdem war es gut zu sehen, wie GWD über 60 Minuten das Tempo konsequent hoch hielt und ihre Anhänger in der gut gefüllten Halle mit Spielwitz und vielen gelungenen Aktionen im Angriff und der Defensive begeisterte. Also viel Werbung für die neue Saison.

Ich will auch keinen Akteur herausheben. Gefehlt haben wegen leichterer Blessuren Reißky und Gullerud, die aber nächste Woche in Lübbecke und der Kampa-Halle wieder mitwirken könnten.

Den obligatorischen Kasten Bier für das 40. Tor für GWD darf dann unser Norweger Kevin Gulliksen ausgeben.

Hallensprecher Jürgen Schäpsmeier hatte doch einige Klopser drin bzw. sich schlecht vorbereitet.
Ist nicht so doll, wenn man nicht weiß, was LIT (bei Nordhemmern) und DJK (bei Rimpar) heißt oder bedeuten soll, und erst über Mikrofon das nachfragt...
Und Rimpar wurde beim Einlaufen "in der Kampa-Halle Minden" begrüßt....
Immerhin war er bei den Torschützen auf der Höhe.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten