Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 436
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Trommler1990 » Mittwoch, 02.01.2019, 20:27

Am Samstag den 02.02.19 bestreitet unser Team um 19.00 Uhr in Vlotho gegen ASV Hamm sein letztes Testsiel vor dem Rückrundenstart.
Ich bin vom Ausrichter TUS Westfalica Uffeln angesprochen worden,ob von GWD ein paar Trommler in die Halle kommen möchten.Sie wollen halt in der Halle eine gute Stimmung haben und haben daher auch den Fan-Club aus Hamm informiert!!!
Die Trommler hätten freien Eintritt!!!
Ich persönlich kann selber nicht dabei sein.
Wer Lust hat dort zu trommeln,schreibt mir bitte hier im
Forum bis zum 15.01.19. Ich leite das dann weiter und die Karten werden für euch hinterlegt!!!
Einmal GWD immer GWD

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Freitag, 04.01.2019, 00:08

Trommler1990 hat geschrieben:Am Samstag den 02.02.19 bestreitet unser Team um 19.00 Uhr in Vlotho gegen ASV Hamm sein letztes Testsiel vor dem Rückrundenstart.
Ich bin vom Ausrichter TUS Westfalica Uffeln angesprochen worden,ob von GWD ein paar Trommler in die Halle kommen möchten.Sie wollen halt in der Halle eine gute Stimmung haben und haben daher auch den Fan-Club aus Hamm informiert!!!
Die Trommler hätten freien Eintritt!!!
Ich persönlich kann selber nicht dabei sein.
Wer Lust hat dort zu trommeln,schreibt mir bitte hier im
Forum bis zum 15.01.19. Ich leite das dann weiter und die Karten werden für euch hinterlegt!!!
Das Spiel findet in der Sporthalle in der Jägerortstr. 30 in Vlotho statt.

Und hier nun die beiden weiteren Testspiele im Januar:

Sonntag, 20.01.19 um 14.30 Uhr: GWD - VfL Lübeck-Schwartau
Austragungsort: Elbmarsch-Halle in Drage-Stove, Stover Str. 76
Im Eintrittspreis von 15 Euro ist die Partie HSV Hamburg - Empor Rostock im Paket mit drin, die um 17.00 Uhr beginnt.

Donnerstag, 24.01.19, 19.30 Uhr: Schaumburg-Auswahl - GWD
Austragungsort: Kreissporthalle Stadthagen, Schachtstr. 48
Eintrittspreis: 8 Euro
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Montag, 21.01.2019, 09:49

Das Testspiel in Drage kann man wohl unter der Rubrik "Pleiten, Pech und Pannen" ablegen.

33:37 gegen Lübeck-Bad Schwartau verloren.
1.) ohne Frank Carstens (Trainertagung), auf der Bank Moritz Schäpsmeier
2.) ohne Anton Mansson (abgemeldet/verletzt wohl)
3.) später auch ohne Kim (wurde im Tor "abgeschossen"/gute Besserung)
4.) ohne Andreas Cederholm (wohl auch noch nicht fit nach seiner Verletzung)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 24.01.2019, 11:17

Hinweis zum heutigen Spiel in Stadthagen.

Wer noch keine Karte hat: Das Spiel ist lt. "SN" ausverkauft!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 24.01.2019, 23:13

Nicht alles dieser Tage dreht sich um die Weltmeisterschaft.

In Stadthagen spielte GWD - und auch dort meldete man ein ausverkauftes Haus.

Die Torhüter der Schaumburg-Auswahl verhinderten eine höhere Niederlage als das am Ende stehende 49:27 (25:15).

In der 1. Halbzeit harmonierten besonders Zvizej und Doder, in der 2. Halbzeit brillierte Korte mit 11 Treffern.

Im Tor standen Paske bis zur 45. Minuten und dann Leon Grabenstein aus der 2. Mannschaft.

Außerdem dabei Nolting und Nowatzki.

Es fehlten Rambo, Cederholm (beide aber in der Halle präsent), Sonne Hansen und Pusica.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Montag, 25.02.2019, 20:26

Was macht man eigentlich im Mindener Land am Rosenmontag? (2019 ist das nächste Woche)

Ja, es gibt einige Karnevalisten in Minden, Petershagen und Porta Westfalica.

Und dann gibt es Anti-Karnevalisten in Minden, Petershagen und Porta Westfalica.

Und es soll Handball-Fans geben, die auch an Rosenmontag gerne Handball sehen wollen, und damit meine ich nicht irgendwas aus der Konserve, also Wiederholungen bei Sky beispielsweise.

Für diese Spezies bieten dann der TSV Hahlen und GWD am Montag etwas.
Beginnend um 18.00 Uhr spielen die 1. Frauen des TSV Hahlen gegen die ehemalige Bundesligaspielerin Danni (Daniela) Klöpper, die dazu Freunde oder besser gesagt Freundinnen eingeladen hat.

Danach um 20.00 Uhr empfängt dann die Männer-Mannschaft des TSV Hahlen unser grün-weißes Bundesliga-Team.

Gespielt wird natürlich in der Sporthalle "Hahler Feld" an der Zähringer Allee.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Montag, 04.03.2019, 23:51

Statt einer Trainingseinheit reisten die Männer zu einem "Auswärtsspiel" ins Hahler Feld (Name der Sporthalle), wo der TSV Hahlen mit seinen Fans wartete.

Nun, wer gedacht hatte, man setzt sich nett auf die Tribüne und schaut sich entspannt das Spiel zwischen dem Kooperationspartner in der Verbandsliga und dem BL-Team an, so war es nicht unbedingt.

Die ersten 15 Minuten dachte man, man sein bei einem Stadtderby im DHB-Pokal, David gegen Goliath.
Jedenfalls muß das auch die Dankerser beeindruckt haben, denn, obwohl 6 Männer in der Abwehr standen, ließ man dem TSV gewähren, und die nutzten das glänzend aus.

Nach 15 Minuten stand es 12:12 und die Gastgeber waren im Angriff. Da Sonne nun auch nichts zum Halten von Bällen beitrug, fischte unser sympatischer Däne einen Ball nach dem anderen eben aus dem Netz, also dem Tornetz. Erst danach vermochte sich GWD abzusetzen, weil sie dann Bock darauf hatten, Bälle des TSV in der Abwehr zu klauen. Außerdem ließ dieZielgenauigkeit der Hahler nach, der Ball segelte neben das Tor, über das Tor und an das Gestänge.

Zur Halbzeit stand es dann 25:18, in der 2. Halbzeit kam dann Maurice Paske, der das TW-Duell gegen Kim locker gewann.

Und so wurde es dann doch noch nach 45:22-Führung ein standesgemäßer 46:27-Sieg.
Der TSV Hahlen kam dann bei 20 Toren Rückstand auf die glorreiche Idee, den 7. Feldspieler einzuwechseln. Das ging genauso grandios daneben wie so öfters bei der WM dem Prokop-Team.

Bis auf Staar und Kister waren alle an Bord.
Michalczik, Rambo und Christensen wurden auf der Bank über 60 Minuten geschont, Pusica durfte dorthin nach ca. 10 Minuten.
Durchgespielt bei den Grün-Weißen haben Cederholm, Korte und Savvas.

Davor gab es noch bei ebenfalls gut gefüllter Halle ein Frauen-Duell.

Der Oberligist TSV Hahlen empfing Dani Freundinnen zum Handball-Stelldichein.
Daniela Klöpper (Mädchennname Harke), einst bei Eintracht Minden zu Anfang der 2000er-Jahre, bevor es dann in der Bundesliga zu Oldenburg und wieder bis 2013 nach Minden (dann aber zu Hahlen) ging, hatte u. a. Lena Antal in ihrer Truppe, ebenfalls am Anfang des neuen Jahrtausends BL-Spielerin bei der Eintracht.

Die 1. Frauen-Mannschaft des TSV war aber eher ein Mädchen-Kader, viele eben noch nicht volljährig.
Nun, zu Rosenmontag hat man eben auch mal was anderes vor als Handball zu spielen.
Das Spiel war dann enger, aber irgendwie rettete sich die aktuelle Mannschaft mit einem 1-Tore-Sieg ins Ziel. Spielzeit war hier 2x25 Minuten.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Montag, 18.03.2019, 22:49

Nach dem Spiel in Göppingen am 31.03. gibt es ja durch das Final 4 und einem Handball-Qualifikations-Spiel eine längere Liga-Pause bis Ostern, was dann natürlich auch GWD betrifft.

Wem die Abstinenz zu lange ist, der kann GWD am Freitag, den 12.04. um 19.00 Uhr in Löhne sehen, genauer in der Sporthalle in der Albert-Schweitzer-Str.16.

Man trifft dort auf die 2. Mannschaft der HSG Löhne-Obernbeck.
Warum die 2. Mannschaft?
Nun, ein Spieler dieses Teams (Maik Buchholz) ist im vergangenen Dezember im Alter von 20 Jahren an Krebs verstorben, und dafür gibt es dieses Benefizspiel. Also dazu noch eine gute Sache.

Eintrittspreise: 8 Euro
Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre: 5 Euro

Eintrittskarten gibt es unter tickets@hsglo.de
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Freitag, 12.04.2019, 09:55

Nochmals zur Erinnerung: Heute steigt das Benefizspiel in Löhne.

Und wenn auch viele Spieler international unterwegs sind, hat man mit Sonne Hansen, Cederholm, Zvizej, Korte, Rambo, Mansson, Doder und Savvas noch einiges aufzubieten!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6776
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Test-/Vorbereitungsspiele (ohne Turniere)

Beitrag von Frank W. » Samstag, 13.04.2019, 17:54

Eine proppevolle Halle in Löhne, viele Einnahmen für die Deutsche Krebshilfe und ein GWD-Trikot für die Familie des verstorbenen Maik Buchholz.

Das sind bei aller Tragik wohl als kleiner Trost die besten Nachrichten vom Freitag abend, und GWD hat zusammen mit der HSG Löhne-Obernbeck diesen Abend veranstaltet.
Danke an alle, die in Löhne in der Halle waren. Großartig.

Das Ergebnis von 28:48 aus Gastgeber-Sicht sei erwähnt, war aber sonst nebensächlich!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten