Gerhard "Zahni" Müller verstorben

alles um unseren Verein GWD-Minden

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Gerhard "Zahni" Müller verstorben

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 11.02.2021, 21:30

Traurige Nachricht vor dem Spiel gegen den BHC:

Unser GWD-Urgestein, Gerhard Müller, den alle nur "Zahni" nannten, ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Gestern wäre er 82 Jahre geworden.

Ich habe Zahni als Betreuer kennen schätzen gelernt. Er war eine wahre GWD-Legende und immer für einen Spruch zu haben. Auch nach seiner Tätigkeit bei GWD (ich weiß gar nicht genau, muß so vor 15 Jahren gewesen sein) war er natürlich Stammgast bei GWD-Heimspielen und manches mal sprang er auch noch "in der Rente" ein.

Ein vertrautes Gesicht wird es leider in Zukunft nicht mehr geben.

Viel Kraft seiner Ehefrau/Familie und Ruhe in Frieden und schau GWD von oben zu...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Gerhard "Zahni" Müller verstorben

Beitrag von Trommler » Freitag, 12.02.2021, 01:16

Ehrlich gesagt, ich war geschockt. Ich habe erst kurz vor Anpfiff eingeschaltet und war überrascht, dass unsere Jungs Trauerflor trug und als dann der sky Kommentator gesagt hat, das Zahni Tod sei, konnte ich es nicht glauben. Für mich war Zahni das Gesicht von GWD, solange ich GWD bewusst verfolge habe ich Zahni gesehen. Ich habe ihn auch oft beim einkaufen getroffen und haben auch dabei über GWD geredet und das hat auch viel Spaß gemacht, weil ich viel von GWD erfahren habe.

Zahni, Ruhe in Frieden, wir werden dich nie vergessen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 484
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Gerhard "Zahni" Müller verstorben

Beitrag von Trommler1990 » Samstag, 13.02.2021, 10:43

Leider hat Gerd Zahni Müller sein schwerste Spiel verloren!!!
Gegen den aggressiven Magenkrebs hatte er leider keine Chance!!!
Ich kannte Zahni schon von klein auf an,da er einer der besten Freunde meines Vaters war und häufiger bei uns zu Hause war.Zahni war fast immer gut drauf,hatte immer einen guten Spruch auf den Lippen und war immer hilfsbereit!!!
Vor etlichen Jahren brachten Zahni und ich meine Eltern mit Papas Auto zum Flughafen Hannover.Auf dem Hinweg fuhr mein Vater.Als Gerd für die Rückfahrt ins Auto stieg,rutschte er so tief ins ins Auto,das er kaum übers Lenkrad gucken konnte.Sein Spruch zu mir:
Da muss ich aber noch viel Essen bis ich hinter dieses Lenkrad passe!!! Nach einem gefühlt 10 min. Lachanfall konnten wir gut gelaunt nach Hause fahren.
Ich werde diese Momente mit dir sehr vermissen Gerd.
Jetzt kannst du dich mit meinem Papa wieder lange über GWD unterhalten.
Bestell meinem Papa da oben einen schönen Gruß von mir.
Machst gut auf deiner letzten Reise!!!
Jens Rüter
Einmal GWD immer GWD

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 484
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Gerhard "Zahni" Müller verstorben

Beitrag von Trommler1990 » Sonntag, 28.02.2021, 11:29

Am letzten Dienstsg war die Beerdigung von Gerd Müller.Meine Mutter berichtete mir von einem Würdevollen Rahmen.
Nach der Rede des Pastors verließen die Familie und engsten Freunde die Kappelle in Hahlen und wurden überrascht. Draußen stand im Halbkreis das gesamte aktuelle GWD Team um Zahni die letzte Ehre zu erweisen!!!
Auch Zahnis langjähriger Freund,unser ehemaliger Masseur Arthur Brandt sowie Hotti Bredemeier,Tiger Gieseking und Gerd Buddenbohm waren vor Ort.Von den ehemaligen Spielern hat meine Mutter noch Andreas Bock erkannt.
Das war wohl eine tolle und würdige Verabschiedung für
unseren langjährigen Betreuer Gerd"Zahni" Müller!!!
Einmal GWD immer GWD

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Gerhard "Zahni" Müller verstorben

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 28.02.2021, 18:55

Trommler1990 hat geschrieben:
Sonntag, 28.02.2021, 11:29
Am letzten Dienstsg war die Beerdigung von Gerd Müller.Meine Mutter berichtete mir von einem Würdevollen Rahmen.
Nach der Rede des Pastors verließen die Familie und engsten Freunde die Kappelle in Hahlen und wurden überrascht. Draußen stand im Halbkreis das gesamte aktuelle GWD Team um Zahni die letzte Ehre zu erweisen!!!
Auch Zahnis langjähriger Freund,unser ehemaliger Masseur Arthur Brandt sowie Hotti Bredemeier,Tiger Gieseking und Gerd Buddenbohm waren vor Ort.Von den ehemaligen Spielern hat meine Mutter noch Andreas Bock erkannt.
Das war wohl eine tolle und würdige Verabschiedung für
unseren langjährigen Betreuer Gerd"Zahni" Müller!!!
Würdevolle, schöne Geschichte rund um den traurigen Anlaß...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Gerhard "Zahni" Müller verstorben

Beitrag von Trommler » Sonntag, 28.02.2021, 19:16

Frank W. hat geschrieben:
Sonntag, 28.02.2021, 18:55
Trommler1990 hat geschrieben:
Sonntag, 28.02.2021, 11:29
Am letzten Dienstsg war die Beerdigung von Gerd Müller.Meine Mutter berichtete mir von einem Würdevollen Rahmen.
Nach der Rede des Pastors verließen die Familie und engsten Freunde die Kappelle in Hahlen und wurden überrascht. Draußen stand im Halbkreis das gesamte aktuelle GWD Team um Zahni die letzte Ehre zu erweisen!!!
Auch Zahnis langjähriger Freund,unser ehemaliger Masseur Arthur Brandt sowie Hotti Bredemeier,Tiger Gieseking und Gerd Buddenbohm waren vor Ort.Von den ehemaligen Spielern hat meine Mutter noch Andreas Bock erkannt.
Das war wohl eine tolle und würdige Verabschiedung für
unseren langjährigen Betreuer Gerd"Zahni" Müller!!!
Würdevolle, schöne Geschichte rund um den traurigen Anlaß...
Sehr würdevoller Abschied von Zahni.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Antworten