Spiel 6: DHfK Leipzig - GWD

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1654
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 19:10
Wohnort: Minden

Beitrag von Andy » Sonntag, 09.10.2011, 18:05

Scheinen sich ja wieder gefangen zu haben. 22:32
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer

hummel
GWD Fan-Club
GWD Fan-Club
Beiträge: 1616
Registriert: Freitag, 29.10.2004, 14:15
Wohnort: Hille

Beitrag von hummel » Sonntag, 09.10.2011, 18:07

ja, sieht wieder viel freundlicher aus. hoch werden sie wohl nicht
mehr verlieren ;-)

Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1654
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 19:10
Wohnort: Minden

Beitrag von Andy » Sonntag, 09.10.2011, 18:15

Der Reporter geht mir mit sein Lübbecke auf die nerven :evil:
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer

Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1654
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 19:10
Wohnort: Minden

Beitrag von Andy » Sonntag, 09.10.2011, 18:30

Auswärtssieg Sicherer Sieg mit 10 Toren. :lol: :lol: :lol: :lol:
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer

hummel
GWD Fan-Club
GWD Fan-Club
Beiträge: 1616
Registriert: Freitag, 29.10.2004, 14:15
Wohnort: Hille

Beitrag von hummel » Sonntag, 09.10.2011, 18:36

yepp, genial... sieht alles sehr, sehr gut aus im moment. joschi mit
13 buden :-)

Rocker
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1193
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 15:07

Beitrag von Rocker » Sonntag, 09.10.2011, 20:29

hummel hat geschrieben:yepp, genial... sieht alles sehr, sehr gut aus im moment. joschi mit
13 buden :-)
Freut mich für Joschi.Er hat ja auch das 40. geworfen.Bin mal gespannt,ob er den Leuten im Fanbus was spendiert hat.Es war übrigens ein perfektes GWD Wochenende:1. gewonnen,2.gewonnen;3.gewonnen;B1;B2;A1 gewonnen.Super! :lol:

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 09.10.2011, 21:02

Live aus dem Fan-Bus, super Stimmung nach einem Super-Spiel. Grandiose Leistung. Nenad unglaublich, Aljoscha traumhaft, tolle Abwehrarbeit und Klesmiks - einfach wunderbar. Und doppelte Unterzahl Mitte der 2. HZ 3:0 gewonnen. Nachher und morgen hier und auf unserer HP mehr.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

fietje
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 964
Registriert: Sonntag, 21.11.2004, 11:53
Wohnort: im Kohlenpott an der schönen Lippe

Auswärtssieg!

Beitrag von fietje » Sonntag, 09.10.2011, 21:31

Gratulation zum überragenden Sieg!

Die Mannschaft konnte offensichtlich hochkonzentriert in Abwehr und Angriff die individuellen Stärken abrufen. Wer einen heimstarken (seit 2 Jahren ungeschlagen!) und kämpferisch starken Gegner nach 19. Minuten bereits mit 9 Toren abgehängt hat, der muß ein Spiel aus einem Guß gezeigt haben. Respekt, Respekt!
Ich bin auf die Berichte der Augenzeugen gespannt.

Mit grün-weißen Grüßen aus dem Kohlenpott von der schönen Lippe.
fietje :wink:
"Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten." (unbekannt)

GrünWeiß25
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 456
Registriert: Sonntag, 08.11.2009, 13:37

Beitrag von GrünWeiß25 » Sonntag, 09.10.2011, 23:00

Ich würde ja gerne wissen wie der Bus fährt... Vielleicht über Lübbecke??? Vielleicht sollte man diese Info dem Moderator zukommen lassen...
Frage mich, wie man auf solche Dinge kommt, wenn man grade ein Spiel kommentiert..

Schön, dass das Team 2 Punkte geholt hat. Beim letzten Heimspiel waren ja einige der Meinung, dass das eine schwere Kiste wird und waren nicht sehr optimistisch.
Wenn du schon alles verloren glaubst, dann vergiss nie, dass dir noch die Zukunft bleibt.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5565
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitrag von Trommler » Montag, 10.10.2011, 00:22

Hallo bin gerade zurück aus Leipzig gekommen.

Es war einfach ein geiles Spiel von Anfang an dominierten wir wie schon gegen Nordhorn und gegen Kroschenbroich das Spiel. Unsere Abwehr stand hervorragend und über unseren Angriff brauchen wir erst gar nicht sprechen, denn 41 Tore sprechen für sich. Hinter der Abwehr machte Jens einen sehr guten Job, denn er angelte sich einen Wurf nach dem anderen (darunter drei Siebenmeter) und per Tempogegenstoß zogen wir immer weiter davon.

Beim 19:10 dachte ich an das Nordhorn Spiel und plötzlich kam eine kleine Phase wo unsere Jungs einige Fehler einbauten und so erzielte Leipzig 5 Tore in Folge, aber kurz vor der Halbzeit kam durch Bibi und Joschi wieder ein Zeichen, dass sie sich gefangen haben. Dies zeigten sie dann auch in Halbzeit zwei. Vorne und Hinten stimmte wieder alles und unser Team baute den Vorsprung auf teilweise auf 11 Tore aus. Diesen Vorsprung hielten sie dan bis zum Schluß.

Angeführt von Joschi (mit seinen 12 Toren), Bibi und DaDo (nicht nur Torgefährlich, sondern auch mit vielen guten Anspielen) und Jens (mit seinen tollen Paraden) zeigte unsere Mannschaft eine sehr gute Leistung, mit nur wenigen Fehlern (die meisten davon zwischen der 24. und 28. Minute).

Die Stimmung in der Halle war eingentlich sehr gut, trotz des hohen Rückstands wurden die Gastgeber bis zum Schluß lautstark unterstützt. Dies ist nicht in jeder Halle so, leider auch nicht in der KAMPA-Halle. Aber auch wir (Fan-Bus und Commando) waren nicht leise und feuerten unsere Jungs lautstark an.

Zum Schluß ein Wort zu den Schiedsrichtern. Wir haben in dieser Saison schon einige schlechte Leistungen der Schiedsrichter gesehen, aber heute war die Leistung der Schiedsrichter Philipp Dinges / Daniel Kirsch relativ gut.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitrag von Frank W. » Montag, 10.10.2011, 00:28

Noch ein Wort zu der Halle, ich war das 1. Mal in der "Ernst-Grube-Hölle":

Also sowas habe ich noch nie gesehen. Dieser "Raum" liegt mitten im Universitätsgebäude, man kann sich fast verlaufen. Denn bevor man auf das Spielfeld kommt, geht man durch einige Foyers und an verschiedenen Hörsälen vorbei. Irgendwie grandios, finde ich.

Und dann kommt plötzlich die Halle. Man muß sich das so vorstellen, daß man durch Räume in einem Schloß geht und plötzlich in den Prachtsaal kommt. Ein bißchen Parkett, 2 Tore, Spieler- und Zeitnehmerbänke, ein paar Zuschauerplätze von allen 4 Seiten und fertig ist eine Handball-Halle. So einfach und doch so bombastisch kann das sein. Das ein Ball an die Hallendecke unter normalen Umständen geht, ist hier praktisch unmöglich.

Und dann noch das GWD-Spiel dazu - einmalig.

Einmalig waren auch die heimischen Zuschauer. Sie brüllten ihr Team, das so hoffnungslos unterlegen war, trotzdem 60 Minuten stark an und zollten unseren grün-weißen Jungs für ihre handballerische Klasse fetten Respekt! TOLL!!!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

BubeWillie
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 538
Registriert: Samstag, 14.06.2008, 11:19
Wohnort: Minden-Dankersen

Beitrag von BubeWillie » Montag, 10.10.2011, 13:08

Rocker hat geschrieben:
hummel hat geschrieben:yepp, genial... sieht alles sehr, sehr gut aus im moment. joschi mit
13 buden :-)
Freut mich für Joschi.Er hat ja auch das 40. geworfen.Bin mal gespannt,ob er den Leuten im Fanbus was spendiert hat.Es war übrigens ein perfektes GWD Wochenende:1. gewonnen,2.gewonnen;3.gewonnen;B1;B2;A1 gewonnen.Super! :lol:
Hi Rocker,

zu einem - für mich vollkommen - perfekten und handballrunden GWD-Wochenende konnten auch die beiden Breitensportmannschaften
"Vierte" (27:26-Heimsieg gegen HSG Espelkamp-Fabbenstedt 2) und "Fünfte" beitragen!
-> siehe Rubrik "GWD - von der Dritten bis zu den Minis"
http://www.gwd-minden.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2326

Wann gab es das zuletzt, dass im Seniorenbereich an einem Spieltag sämtliche GWD-Teams siegreich waren?!
BubeWillie hat geschrieben:Bevor es gleich mit dem FanBus in Richtung Leipzig geht, hier noch schnell eine Ergebnismeldung vom gestrigen Nachmittag:

Unsere "Fünfte" marschiert weiter!

Gestern gab es im vierten Spiel den zweiten Saisonsieg, dazu noch auswärts. Hauptgaranten neben einer duchweg guten
Deckungsformation waren die beiden Top-Torwarte Olaf Böke (1. Halbzeit) und Ralf Trepte (2. Halbzeit), die zig Bälle entschärften.
Für Ralf war es das erste Spiel nach über einem Jahr verletzungsbedingter Pause, und OHNE EINE EINZIGE Trainingseinheit zuvor! :!:

TuS Porta-Barkhausen II vs. GWD Minden V 18 : 20 (HZ 9 : 9)

Super Teamleistung, weiter so!!

Nun holen wir uns mit der "Ersten" zwei Pluspunkte aus Leipzig!

Bis heute nacht,
Andreas
PS: Joschi gibt beim nächsten Mal einen aus!

Grün-Weiße Grüße,

Andreas

BubeWillie
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 538
Registriert: Samstag, 14.06.2008, 11:19
Wohnort: Minden-Dankersen

Beitrag von BubeWillie » Montag, 10.10.2011, 13:13

Frank W. hat geschrieben:Noch ein Wort zu der Halle, ich war das 1. Mal in der "Ernst-Grube-Hölle":

Also sowas habe ich noch nie gesehen. Dieser "Raum" liegt mitten im Universitätsgebäude, man kann sich fast verlaufen. Denn bevor man auf das Spielfeld kommt, geht man durch einige Foyers und an verschiedenen Hörsälen vorbei. Irgendwie grandios, finde ich.

Und dann kommt plötzlich die Halle. Man muß sich das so vorstellen, daß man durch Räume in einem Schloß geht und plötzlich in den Prachtsaal kommt. Ein bißchen Parkett, 2 Tore, Spieler- und Zeitnehmerbänke, ein paar Zuschauerplätze von allen 4 Seiten und fertig ist eine Handball-Halle. So einfach und doch so bombastisch kann das sein. Das ein Ball an die Hallendecke unter normalen Umständen geht, ist hier praktisch unmöglich.

Und dann noch das GWD-Spiel dazu - einmalig.

Einmalig waren auch die heimischen Zuschauer. Sie brüllten ihr Team, das so hoffnungslos unterlegen war, trotzdem 60 Minuten stark an und zollten unseren grün-weißen Jungs für ihre handballerische Klasse fetten Respekt! TOLL!!!
...besser kann man die von mir selbst genauso erlebte Atmosphäre nicht beschreiben!!

BubeWillie
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 538
Registriert: Samstag, 14.06.2008, 11:19
Wohnort: Minden-Dankersen

Beitrag von BubeWillie » Montag, 10.10.2011, 13:35

GrünWeiß25 hat geschrieben:Ich würde ja gerne wissen wie der Bus fährt... Vielleicht über Lübbecke??? Vielleicht sollte man diese Info dem Moderator zukommen lassen...
Frage mich, wie man auf solche Dinge kommt, wenn man grade ein Spiel kommentiert..

Schön, dass das Team 2 Punkte geholt hat. Beim letzten Heimspiel waren ja einige der Meinung, dass das eine schwere Kiste wird und waren nicht sehr optimistisch.
Der Radiomoderator muss womöglich unseren Busfahrer Werner angesport haben... Jedenfalls hatte dieser tatsächlich vor, auf der Rückfahrt bis Nettelstedt-Lübbecke
durch zu fahren und dort eine Ehrenrunde zu drehen (ist dann aber an der Abfahrt PoW-Neesen ´runter von der B65n und zurück nach Dankersen gedüst).

Nun ja, hübsche Idee im Freudentaumel ob des grandiosen Sieges... So als kleines Vorwarnzeichen "Aufgepasst, nächste Saison packen wir Euch!". :lol:

Aber das kommt später. Kümmern wir uns zunächst mal um die weiteren Grundlagen für den erklärten Aufstieg... und widmen uns Schritt für Schritt den künftigen Aufgaben
in einer sehr interessanten, guten Liga 2. Daran kann man diese Spielzeit auch deutlich mehr Gefallen finden, als noch letztes Jahr.
Zuletzt geändert von BubeWillie am Montag, 10.10.2011, 17:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jens Friedrichs
Zeitnehmer
Zeitnehmer
Beiträge: 1378
Registriert: Mittwoch, 10.11.2004, 07:32

Beitrag von Jens Friedrichs » Montag, 10.10.2011, 13:49

Gratulation und Respekt für die gute Leistung!!!

Antworten