Weserboardparty am 15.08.

alles rund um den GWD-Fanclub

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7699
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Weserboardparty am 15.08.

Beitrag von Frank W. » Freitag, 06.03.2015, 09:50

Am Sonnabend, dem 15.08. startet unsere Mitglieder-Fahrt auf Weser und Mittellandkanal auf eines der Schiffe der Mindener Fahrgast-Schiffahrt.

Ab 19.30 Uhr gibt es bei guter Laune, Musik und Tanz viel Spaß in unserer Gemeinschaft.

Der Preis von 30,- Euro incl. einem Gericht mit Dessert muß sofort bei der Anmeldung bezahlt werden.
Alle anderen persönlichen Ausgaben wie Getränke wird direkt an Bord bezahlt.

Die Anmeldungen sind bei den Heimspielen von GWD im Fan-Treff zu tätigen.
Anmeldungen über die Facebook-Seite und gwd-fanclub@gmx.de werden nur akzeptiert, wenn am darauffolgenden Heimspiel der Betrag bei unserer Kassiererin in bar gezahlt wird. Ansonsten wird die Anmeldung wieder gestrichen.

Die Anmeldungen beginnen beim Heimspiel gegen Göppingen am 07. März!

Über den Ablauf und der Auswahl der Speisen wird dann später informiert.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

teddy-12
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 863
Registriert: Dienstag, 04.12.2012, 09:55
Wohnort: Dagebüll

Re: Weserboardparty am 15.08.

Beitrag von teddy-12 » Sonntag, 08.03.2015, 11:17

.
gibt es bereits Zusagen von Vereins- bzw. Spielerseite?!?
Die stärkste Liga ist eine Chance, entweder wir nutzen sie oder wollen zweitklassig sein...

Pegasus
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 284
Registriert: Sonntag, 23.08.2009, 11:47
Wohnort: Minden

Re: Weserboardparty am 15.08.

Beitrag von Pegasus » Sonntag, 08.03.2015, 11:40

teddy-12 hat geschrieben:.
gibt es bereits Zusagen von Vereins- bzw. Spielerseite?!?
Da der Vorbereitungsplan noch lange nicht bekannt ist, haben wir die Fahrt als reine Fanclubunternehmung geplant. Gerade im August stehen normalerweise viele Testspiele bzw. Cups an, so dass es problematisch wird, Spieler dazu zu nehmen, wenn es um den gesamten Samstag Abend geht. Und sollte es tatsächlich ein spielfreies Wochenende sein, sollten wir ihnen das auch gönnen, finden wir.
"Der Vorteil der Opposition ist, daß sie Fragen stellen kann, die sie nicht beantworten muß." :wink: Norbert Blüm

Antworten