1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7249
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 12.03.2020, 14:55

Frank Bohmann schließt einen Abbruch der Saison lt. sky nicht mehr aus.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 12.03.2020, 16:38

Ich habe grade in der Hanballecke etwas gefunden. Laut Bild Informationen wird die HBL bis Ostern pausieren, auch das Pokal Final Four soll erst einmal verschoben werden.

Hier der Link: https://www.bild.de/sport/mehr-sport/ha ... 4026758186

Diese Lösung ist aus der finanziellen Sicht der Vereine die erst einmal die richtige. So verhindert die HBL erst einmal diese Geisterspiele. Aber ich befürchte, dass es am Ende zu einem Abbruch der Saison kommt.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 12.03.2020, 17:24

Trommler hat geschrieben:
Donnerstag, 12.03.2020, 16:38
Ich habe grade in der Hanballecke etwas gefunden. Laut Bild Informationen wird die HBL bis Ostern pausieren, auch das Pokal Final Four soll erst einmal verschoben werden.

Hier der Link: https://www.bild.de/sport/mehr-sport/ha ... 4026758186

Diese Lösung ist aus der finanziellen Sicht der Vereine die erst einmal die richtige. So verhindert die HBL erst einmal diese Geisterspiele. Aber ich befürchte, dass es am Ende zu einem Abbruch der Saison kommt.
Nun ist es offiziell, handball world meldet, dass die HBL bis zum 22. April den Spielbetrieb einstellt.

Hier der Link: https://www.handball-world.news/o.red.r ... 23295.html
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Montag, 16.03.2020, 12:55

Nun hat es den ersten Bundesligaspieler erwischt. Der Däne Mads Mensah von den Rhein-Neckar Löwen wurde positiv getestet. Mal sehen ob nun die gesamte Mannschaft in Quarantäne musst.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 18.03.2020, 02:44

Trommler hat geschrieben:
Montag, 16.03.2020, 12:55
Nun hat es den ersten Bundesligaspieler erwischt. Der Däne Mads Mensah von den Rhein-Neckar Löwen wurde positiv getestet. Mal sehen ob nun die gesamte Mannschaft in Quarantäne musst.
Nun gibt es bei den Löwen einen zweiten Fall, nämlich Kreisläufer Jannik Kohlbacher wurde positiv getestet. Ich wünsche ihm gute Besserung.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 198
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 02.04.2020, 21:24

Hier ein ganz interessanter Aspekt zum Thema Wiederaufnahme des Ligabetriebs von Jens Bürkle:

"Man muss sich einfach mal vor Augen halten, dass es ein Hochleistungssportler gewohnt ist, täglich zu trainieren. Wenn er das nicht mehr hat und dann im Wettkampf auf andere Sportler trifft, die so trainiert sind, besteht eine sehr, sehr hohe Verletzungsgefahr.

Die Form der Spieler wird nicht mehr dem entsprechen, was vor der Runde da war. Hat ein Sportler mal zwei Wochen nichts getan, verliert er vier Wochen an körperlicher Form. Hat er vier Wochen nichts getan, vergehen drei Monate, um das Ganze aufzuarbeiten. Deshalb bräuchten wir eine sehr, sehr lange Vorlaufzeit, damit auch wieder ein sportlich fairer Wettkampf entsteht"

Quelle: https://www.handball-world.news/o.red.r ... 23659.html

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 16.04.2020, 17:30

In den nächsten Tagen werden wir erfahren, ob die Saison fortgesetzt oder abgebrochen wird. Denn alle Vereine der ersten und zweiten Liga werden darüber abstimmen. Für einen Abbruch muss eine Dreiviertel Mehrheit dafür stimmen.

Ich bin mal gespannt, wie sich die Vereine entscheiden.

Hier der Bericht: https://www.handball-world.news/o.red.r ... 23925.html
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7249
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 16.04.2020, 17:44

Wie schon mal erwähnt.

Geisterspiele sind unwirtschaftlich, keine Einnahmen, aber Ausgaben für die Halle (Miete) und bei Auswärtsspielen (Busunternehmen, tw. Hotelübernachtungen), das kann sich eigentlich ohne irgendwelche Unterstützung nicht rechnen.

Oder sky gleicht das durch höhere Zahlungen beispielsweise aus, aber wer glaubt schon daran. Ich kann es mir nicht vorstellen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Samstag, 18.04.2020, 11:21

Zwar geht es hier über die 1. Bundesliga, aber hier habe ich mal eine Übersicht, wie es in der 1. und 2. Bundesliga.

Bei einem Abbruch der Saison wird wohl die Quotientenregelung benutzt, um die abschließende Tabelle zu berechnen. In der ersten Liga würde nur kleinere Veränderungen zur normalen Tabelle geben, aber eins steht fest der THW Kiel würde Meister werden und GWD würde auf Platz 15 landen. In der zweiten Liga würde sich nichts verändern, da alle Teams die gleiche Anzahl von spielen haben, so würde Coburg Meister und Essen würde zweiter werden. Die Tussen würde 6. werden. Außerdem wird es kein Absteiger geben , nur Krefeld würde absteigen, weil sie keine Zweitliga Lizenz beikommen hat.

Hier die Tabelle der 1. Bundesliga: https://www.handball-world.news/o.red.r ... 23955.html

Hier die Tabelle der 2. Bundesliga: https://www.handball-world.news/o.red.r ... 23957.html
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7249
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Samstag, 18.04.2020, 12:56

Diese Quotientenregelung ist nur erstmal für den DHB-Bereich angedacht, für 1., 2. und 3. Liga ist aber die HBL zuständig. Die könnten natürlich das übernehmen, entscheiden das aber separat!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Samstag, 18.04.2020, 17:15

Frank W. hat geschrieben:
Samstag, 18.04.2020, 12:56
Diese Quotientenregelung ist nur erstmal für den DHB-Bereich angedacht, für 1., 2. und 3. Liga ist aber die HBL zuständig. Die könnten natürlich das übernehmen, entscheiden das aber separat!
Es ist aber auch die favorisierte Variante für das HBL Präsidium, dies hat auch der Sky Kommentator Götz in der Sendung Auszeit auf Sky erzählt. Natürlich gibt es diese Reglung Nr auf DHB Ebene, da die HBL noch keine Entscheidung gefunden hat.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5769
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Trommler » Dienstag, 21.04.2020, 12:56

Handball world meldet, dass die Saison 19/20 offiziell abgebrochen wird. Meister wird demnach der THW und die Aufsteiger sind Coburg und essen, damit wird die HBL nächste Saison mit 20 Mannschaften gespielt.

Hier der Bericht: https://www.handball-world.news/o.red.r ... 24013.html
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7249
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 19/20

Beitrag von Frank W. » Dienstag, 21.04.2020, 16:06

Also nichts neues, außer das es nun offiziell ist.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten