DHB-Pokal 2018/2019

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6994
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2018/2019

Beitrag von Frank W. » Mittwoch, 19.12.2018, 21:57

Erstmals wird der Süden der Republik nicht in Hamburg 2019 vertreten sein.

Nach dem THW, den Füchsen und Burgdorf schaffte es der SCM mal wieder zum Endturnier um den Deutschen Pokal. Gegen Frisch Auf gab es ein sehr deutliches 40:27.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6994
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2018/2019

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 04.04.2019, 09:50

Morgen am Freitag geht es wieder in einer 5er-Gruppe zum Pokal-Wochenende nach Hamburg, um abseits von GWD Handball live mit anderen Mannschaften zu erleben und befreundete Fans zu treffen, aber auch sicher den ein oder anderen Fachmann aus der Welt des Handballs (Spieler, Schiedsrichter, Trainer etc.).

Wie viele auch, erwarte ich das Finale zwischen Magdeburg (1. Spiel gegen Burgdorf) und dem THW Kiel (2. Spiel gegen Berlin).
Aber mal schauen, wie es wirklich kommt. Burgdorf hat zwar einiges an Verletzungspech, ebenso die Berliner, aber bei beiden Teams könnten z. B. die Torsteher einen entscheidenden Anteil haben, das es anders kommt, der oder die Favoriten straucheln.

Einige Magdeburger haben übrigens ein verlängertes Wochenende in der Hafenmetropole, spielt doch am Montag der SC Magdeburg beim Hamburger SV mit dem großen Ball in der 2. Fußball-Bundesliga um Punkte.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6994
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2018/2019

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 04.04.2019, 09:58

Frank W. hat geschrieben:
Donnerstag, 04.04.2019, 09:50
Morgen am Freitag geht es wieder in einer 5er-Gruppe zum Pokal-Wochenende nach Hamburg, um abseits von GWD Handball live mit anderen Mannschaften zu erleben und befreundete Fans zu treffen, aber auch sicher den ein oder anderen Fachmann aus der Welt des Handballs (Spieler, Schiedsrichter, Trainer etc.).

Wie viele auch, erwarte ich das Finale zwischen Magdeburg (1. Spiel gegen Burgdorf) und dem THW Kiel (2. Spiel gegen Berlin).
Aber mal schauen, wie es wirklich kommt. Burgdorf hat zwar einiges an Verletzungspech, ebenso die Berliner, aber bei beiden Teams könnten z. B. die Torsteher einen entscheidenden Anteil haben, das es anders kommt, der oder die Favoriten straucheln.

Einige Magdeburger haben übrigens ein verlängertes Wochenende in der Hafenmetropole, spielt doch am Montag der SC Magdeburg beim Hamburger SV mit dem großen Ball in der 2. Fußball-Bundesliga um Punkte.
Ach ja, einen zukünftigen Grün-Weißen sehen wir ja auch in der Arena. Noch-"Fuchs" Malte Semisch ist dabei. Mal schauen, wieviel Spielanteile ihm Heinevetter und Petkovic gönnen...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten