2. Handball-Bundesliga Männer 18/19

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6932
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 2. Handball-Bundesliga Männer 18/19

Beitrag von Frank W. » Freitag, 10.05.2019, 22:24

Im Spitzenspiel trennten sich heute Coburg und Balingen remis 28:28.

Nun liegen die Chancen für den Aufstieg bei der HBW und Nordhorn-Lingen. Die Grafschafter sollten sich am Wochenende problemlos gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Rhein Vikings durchsetzen. Und nächste Woche haben sie das 3. Heimspiel in Serie gegen Lübbecke.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6932
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 2. Handball-Bundesliga Männer 18/19

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 12.05.2019, 01:08

Der Trainerwechsel in Lübbecke hat sich ja voll ausgezahlt... :wink:
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6932
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 2. Handball-Bundesliga Männer 18/19

Beitrag von Frank W. » Samstag, 18.05.2019, 23:46

Die im "MT" angekündigte Nettelstedter Wiedergutmachung nach der Schlappe gegen Rimpar zu Hause in der Kreissporthalle sah so aus:

In der Emsland-Arena zu Lingen wurde der TuS von der HSG Nordhorn-Lingen rasiert - 27:15 für Björn Buhrmester und Co.

Noch 3 Spieltage, und es zeichnet sich ein Aufstieg eben der HSG und auch Balingen-Weilstetten ab, heute klarer Sieg gegen den TuSEM.

Coburg spielte in Kreuztal gegen Ferndorf nur Remis und dürfte auch wegen dem schlechteren Torverhältnis kaum noch Chancen auf die 1. Liga nächste Saison haben!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 6932
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 2. Handball-Bundesliga Männer 18/19

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 02.06.2019, 13:13

Neben den beiden Aufsteigern müssen folgende 5 Vereine die 2. Liga in Richtung 3. Spielklasse verlassen:

- Rhein Vikings (Neuss/Düsseldorf)
- Wilhelmshavener HV
- TV Großwallstadt
- VfL Eintracht Hagen
- Dessau-Rosslauer HV
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten