Und nochmal Lübbecke....

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
smiddi
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 280
Registriert: Donnerstag, 20.12.2007, 11:39

Und nochmal Lübbecke....

Beitrag von smiddi » Mittwoch, 30.01.2008, 17:53

Quelle: handball-world.com


TuS N-Lübbecke verpflichtet Petr Hazl

Petr Hazl
Foto: Andreas Tesch
Auf der Suche nach einem klassischen Spielmacher ist der TuS N-Lübbecke fündig geworden. Der 36-jährige Petr Hazl unterschrieb heute einen Vertrag bei den Ostwestfalen bis zum 30. Juni 2008. Hazl wechselt vom Ligakonkurrenten MT Melsungen an den Wiehen und ist nach Torhüter Dennis Klockmann bereits der zweite Spieler der von den Nordhessen nach Lübbecke wechselt.

„Unsere lange Suche hat sich ausgezahlt. Mit Petr haben wir eine gute Lösung gefunden. Er bringt die klassischen Anforderungen eines Spielmachers mit. Des Weiteren ist er ein gestandener Bundesligaspieler mit reichlich Erfahrung“, freute sich Teammanager Zlatko Feric über die Verpflichtung.

Petr Hazl spielt seit 1997 in Deutschland. Der 125-fache tschechische Nationalspieler kam 2004 vom Zweitligisten EHV Aue nach Nordhessen und war im Jahr darauf maßgeblich am Aufstieg der MT in die erste Bundesliga beteiligt. In der ersten als auch in der zweiten Saison avancierte er jeweils zum besten Melsunger Torschützen. Neben seiner Treffsicherheit von der Siebenmeterlinie zeichnete ihn während dieser Zeit vor allem seine Fähigkeit aus, millimetergenau Pässe übers ganze Spielfeld zu werfen.

Nachdem in den letzten Monaten sein Positionskollege Vladica Stojanovic immer stärker wurde, reduzierten sich die Einsatzzeiten für Petr Hazl. Durch die vorgezogene Verpflichtung Nenad Vuckovic (27), der schon am Samstag gegen Lemgo sein Debüt geben könnte, sah der 36-jährige auch für die Rückrunde für sich immer weniger Chancen. “Sein Vertrag mit der MT wäre am Ende dieser Saison ohnehin ausgelaufen und eine Verlängerung war beiderseits nicht angedacht. Einem verdienten Spieler wie ihm, darf man keine Steine in den Weg legen, wenn er woanders besser Chancen sieht und diese auch kurzfristig wahrnehmen möchte.Wir sind Petr Hazl sehr dankbar für seinen Einsatz und wünschen ihm weiterhin alles Gute an seiner neuen Wirkungsstätte”, so MT-Sportchef Alexander Fölker.

Pommes

Beitrag von Pommes » Mittwoch, 30.01.2008, 18:08

Ist der ab sofort bei den Bergaffen ?

smiddi
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 280
Registriert: Donnerstag, 20.12.2007, 11:39

Beitrag von smiddi » Mittwoch, 30.01.2008, 19:18

Er hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2008 unterschrieben...

Pommes

Beitrag von Pommes » Freitag, 01.02.2008, 11:12

unfassbar... :!:

Karl
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1162
Registriert: Donnerstag, 08.09.2005, 21:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl » Freitag, 01.02.2008, 11:27

Ja, da war jetzt Neuzugang Nr. 14 zu dieser Saison - Nr. 15 (ein RA) kommt bestimmt auch noch.

Benutzeravatar
Mr.Felsenheimer
Roter Teufel
Roter Teufel
Beiträge: 556
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 15:50
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Felsenheimer » Freitag, 01.02.2008, 17:45

Ja und ? Welcher Verein handelt nicht, wenn sich reihenweise Spieler verletzen, bzw. Problempositionen entstehen ?

Karl
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1162
Registriert: Donnerstag, 08.09.2005, 21:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl » Freitag, 01.02.2008, 17:57

:shock: Ähh, von den nunmehr 19 Spieler im Kader von Lübbecke (davon spielen 18 ausschließlich für die BL-Mannschaft von Lübbecke - ohne Zweifel Bundesligarekord) sind die beiden RAs und einer der TWs verletzt (oder wurde z.B. der Hazl jetzt aktuell für RA verpflichtet?)

Benutzeravatar
Mr.Felsenheimer
Roter Teufel
Roter Teufel
Beiträge: 556
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 15:50
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Felsenheimer » Freitag, 01.02.2008, 18:26

Blaziko (TW) schwer verletzt -> Nachverpflichtung Klockmann logisch.
Olafsson & Anclais (RA) schwer verletzt - eine Nachverpflichtung logisch.

Soweit, auch ok.

Problemfeld "Mitte". Wir haben im Kader keinen "waschechten" Spielmacher.
Szymanski und Kokir sind gelernte halblinke. Cale wird von Velco eher auf halbrechts als auf Mitte eingesetzt, Remer, Schibschid und Olafsson sind Experimente. Nachverpflichtung logisch.

Tesch und Greiner (Kreis) bringen (im Angriff) zu wenig. Zudem war Tesch lange verletzt und wird noch nicht bei 100 % sein. Nachverpflichtung logisch.

Auch Datukashvili hat mal "schwarze Tage" und braucht Entlastung zumal qualitativ höher einzuschätzen als Kollege Szymanski. Nachverpflichtung logisch.

Pommes

Beitrag von Pommes » Montag, 04.02.2008, 07:46

also wenn es nach dir geht sind alle neuverpflichtungen logisch...was ich nicht verstehen kann... zumal.. Projekt DEUTSCHE SPIELER... hat man euch dabei ausgelassen oder findet ihr deutsche spieler doof ?

und am ende wird gejammert wenn es doch nich die erbrachte hilfe ist und man ganz fix in Liga 2 landet...[/b]

Benutzeravatar
Jens Friedrichs
Zeitnehmer
Zeitnehmer
Beiträge: 1393
Registriert: Mittwoch, 10.11.2004, 07:32

Beitrag von Jens Friedrichs » Montag, 04.02.2008, 08:04

Laut Radio Westfalica könnte Patrik Liljestrand der neue Trainer beim TuS werden - immerhin mal einer aus Nordeuropa und nicht aus dem Osten!

Benutzeravatar
Amarth
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag, 24.11.2005, 12:43
Wohnort: Ilmenau/Minden
Kontaktdaten:

Beitrag von Amarth » Montag, 04.02.2008, 16:49

man muss halt manchmal mit kleinen brötchen anfangen ;)
Amarth

Benutzeravatar
Mr.Felsenheimer
Roter Teufel
Roter Teufel
Beiträge: 556
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 15:50
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.Felsenheimer » Dienstag, 05.02.2008, 11:35

Pommes hat geschrieben:also wenn es nach dir geht sind alle neuverpflichtungen logisch...was ich nicht verstehen kann... zumal.. Projekt DEUTSCHE SPIELER... hat man euch dabei ausgelassen oder findet ihr deutsche spieler doof ?
Dann zähl mir mal die gestandenen deutschen Erstligaspieler auf, die noch verfügbar sind. Mit 20jährigen Zweitligaspielern braucht man das gar nicht erst versuchen...

Karl
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1162
Registriert: Donnerstag, 08.09.2005, 21:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl » Dienstag, 05.02.2008, 11:51

Felsenheimer schreibt:
Dann zähl mir mal die gestandenen deutschen Erstligaspieler auf, die noch verfügbar sind.
Für den TuS-N Lübbecke ist zu keinem Zeitpunkt ein gestandener deutscher Erstligaspieler verfügbar, der irgendeine halbwegs attraktive Alternative hat (und das haben nun mal alle). Da können Gauselmann und seine Tochterunternehmen und Lieferanten noch so viel Geld zur Verfügung stellen.

Tja, woran das wohl liegt :?: :lol:

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7225
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Und nochmal Lübbecke....

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 31.10.2019, 21:26

Nach 27 Jahren hört Zlatko Feric beim TuS auf.

Damit geht ohne Frage eine Ära zu Ende.
Gut, das Ende bzw. die letzten Jahre waren nicht mehr die Glanzjahre des TuS und auch nicht von Zlatko, was er wohl auch selber weiß, aber solange in dem ein und selben Klub, da prägt man wohl was...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten