1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Handball allgemein

Moderator: Pegasus

Antworten
Frank W.
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 25.09.2022, 13:34

Bittenfeld zieht die Konsequenzen aus dem schlechten Saisonstart und ersetzt auf der Bank Roi Sanches durch Michael Schweikardt.
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 09.10.2022, 09:30

Inzwischen punktet auch der Aufsteiger aus Hamm.
Sieg gestern abend gegen Frisch Auf.

Das der ASV also mit 0 Pünktchen im November in der Kampa-Halle aufkreuzt, ist seit diesem Wochenende Makulatur.
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Montag, 07.11.2022, 09:49

Die Füchse bekanntlich verloren, der THW sogar zu Hause ohne Punkte gegen ein Kellerkind.
Die HBL sorgt für Aufsehen und der SCM ist spielfrei erstmal der große Gewinner des ersten November-Wochenendes!
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 20.11.2022, 13:47

Benjamim Matschke ist raus.
Die HSG Wetzlar hat sich heute nach der gestrigen Niederlage gg. den HSV von ihm getrennt.
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6299
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Trommler » Sonntag, 20.11.2022, 15:40

Frank W. hat geschrieben:
Sonntag, 20.11.2022, 13:47
Benjamim Matschke ist raus.
Die HSG Wetzlar hat sich heute nach der gestrigen Niederlage gg. den HSV von ihm getrennt.
Auch wenn die HSG nicht da steht, wo sie eigentlich stehen wollen, hat mich die Trennung doch überrascht, da habe ich eher mit Mayerhoffer von Göppingen gerechnet. Bin mal gespannt, wo der Weg von Matschke hingeht, denn er ist ein guter Trainer. Aber vielleicht führt der Weg ja nach Minden, ich würde mich freuen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 8295
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Dienstag, 29.11.2022, 14:44

Kreuzbandriss auch bei Steffen Weinhold vom THW Kiel.
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6299
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Handball-Bundesliga Männer 2022/2023

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 30.11.2022, 16:39

Nun ist es in Göppingen passiert. Hartmut Mayerhoffer muss seine Koffer packen, für ihn kommt ein alter Bekannter, nämlich Weltmeister Markus Baur wird bereits morgen in Hamburg auf der Bank sitzen. Nun bin ich gespannt, ob es am Kader oder am Trainer gelegen hat, dass Frisch Auf soweit unten steht.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Antworten