Detlef und Jannik Rauchschwalbe verlassen GWD

alles von der dritten Mannschaft bis zu unseren Minis

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5509
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Detlef und Jannik Rauchschwalbe verlassen GWD

Beitrag von Trommler » Dienstag, 16.02.2010, 16:00

B-Jugend Trainer Detlef Rauchschwalbe und sein Sohn Jannik (A-Jugend) verlassen nach Saisonende GWD und wechsel nach Lemgo. Molli sagt dazu: "Detlef hat bei uns drei Jahre lang erfolgreich als B-Jugend Trainer gearbeitet. Da er in Lemgo wohnt, wahr die Tätigkeit für ihn sehr Zeitaufwendig. Es ist schade, dass die Zeit zu Ende geht".

Detlef Rauchschalbe wird in Lemgo die A-Jugend übernehmen, wo er auch im nächsten Jahr sein Sohn Jannik trainieren wir. Der A-Jugend Spieler kehrte erst vor kurzen ins Team von GWD zurück, nachdem er fast ein Jahr lang mit Rücken probleme zu kämpfen hatte.

Detlef Rauchschwalbe wird eine riesen Lücke zurück lassen, er führte die GWD B-Jugend zur deutschen Meisterschaft 2008, dazu kommen eine Westdeutsche Meisterschaft (2008), einmal Westdeutscher Vizemeister (2009) und zwei Westfalenmeisterschaften (2008 und 2009)
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Rocker
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 1190
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 15:07

Re: Detlef und Jannik Rauchschwalbe verlassen GWD

Beitrag von Rocker » Dienstag, 16.02.2010, 23:46

Trommler hat geschrieben:B-Jugend Trainer Detlef Rauchschwalbe und sein Sohn Jannik (A-Jugend) verlassen nach Saisonende GWD und wechsel nach Lemgo. Molli sagt dazu: "Detlef hat bei uns drei Jahre lang erfolgreich als B-Jugend Trainer gearbeitet. Da er in Lemgo wohnt, wahr die Tätigkeit für ihn sehr Zeitaufwendig. Es ist schade, dass die Zeit zu Ende geht".

Detlef Rauchschalbe wird in Lemgo die A-Jugend übernehmen, wo er auch im nächsten Jahr sein Sohn Jannik trainieren wir. Der A-Jugend Spieler kehrte erst vor kurzen ins Team von GWD zurück, nachdem er fast ein Jahr lang mit Rücken probleme zu kämpfen hatte.

Detlef Rauchschwalbe wird eine riesen Lücke zurück lassen, er führte die GWD B-Jugend zur deutschen Meisterschaft 2008, dazu kommen eine Westdeutsche Meisterschaft (2008), einmal Westdeutscher Vizemeister (2009) und zwei Westfalenmeisterschaften (2008 und 2009)
Tja,und wenn man mit vorhandenen Trainern besser umgegangen wäre,hätte man ja einen guten Nachfolger.Aber,den hat man ja nach Oberlübbe vergrault.

Antworten