Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Frank W. » Freitag, 23.04.2021, 12:43

Donnerstag, 06.05.21, 19.00 Uhr
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 06.05.2021, 20:46

Unglaublich, aber dieses Ergebnis hat sich in der zweiten Hälfte angedeutet. Malte mit einer super Partie und für mich der Spieler der Partie mit 18 Paraden. Stuttgart robbt sich in den letzten Minuten ran und sieht zwei Minuten vor Schluss wie der sichere Sieger aus. Mit Glück gibt es noch einen 7m, den Juri macht.
Abwehr passt, aber offensiv ist GWD zu abhängig von einzelnen Personen. Ein Punkt gegen Stuttgart ist zu wenig, wenn man die ersten 55 Minuten des Spiels sieht. In den letzten 5 Min ist der Punkt glücklich. Hauptsache nicht verloren und im nächsten Spiel gegen Balingen darf man sich die Punkte aus dem Hinspiel zurückholen.
Schade, dass Justus nicht mal ein paar Minuten bekommt, seit Meister wieder mitmischt. Aber wahrscheinlich will FC Lucas zur Wettkampfhärte führen. Der Mai wird lang.
Zuletzt geändert von Daniel am Donnerstag, 06.05.2021, 20:51, insgesamt 2-mal geändert.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 06.05.2021, 20:48

Nach einer 14:10 Halbzeit Führung 27:27 Unentschieden gegen Stuttgart. Auch wenn Juri praktisch mit dem Schlusspfiff uns das Unentschieden mit einem verwandelten Siebenmeter gerettet hat, ist es mal wieder ein verlorener Punkt, denn vorne gab es wieder zu viele Fehlwürfe, alleine mal wieder 12 von Juri und Rambo. Noch ärgerlicher ist der 0:3 Lauf vom 26:24 zum 26:27, das muss nicht sein. Um so besser ist zumindest der Punkt am Ende. Aber nun ist Balingen, dank eines Auswärtssieges in Magdeburg an uns vorbei gezogen, damit stehen wir am Sonntag in Balingen schon unter Druck.

Der einzige Spieler, der absolut in Top-Form ist, ist Malte, heute hielt er 18 Bälle (40%), ohne ihn würden wir aktuell keine 6 Punkte Vorsprung auf die Eulen bzw. Nordhorn haben. Aber es ist wirklich mal Zeit, dass seine top Leistungen belohnt wird.

Nun bin ich mal gespannt, was am Sonntag in Balingen passiert. Also bei einem bin ich sehr sicher, der Sieger am Sonntag ist endgültig gesichert.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 06.05.2021, 20:53

Trommler hat geschrieben:
Donnerstag, 06.05.2021, 20:48
Aber nun ist Balingen, dank eines Auswärtssieges in Magdeburg an uns vorbei gezogen, damit stehen wir am Sonntag in Balingen schon unter Druck.
Ne, sind sie noch nicht, aber das macht die Sache in Balingen natürlich nicht leichter.

Jannis
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 695
Registriert: Sonntag, 17.10.2004, 00:37

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Jannis » Donnerstag, 06.05.2021, 21:25

Das ist natürlich am Ende ein glücklicher Punkt, der für die Tabelle und für die Moral aber ganz wichtig ist. Es sind zwar 6 Punkte Vorsprung aber der Schein trügt etwas finde ich. Wenn am Samstag Nordhorn gegen Coburg gewinnt sind es nur noch 4 Punkte, die noch aufgeholt werden können. Außerdem steht noch das Nachholspiel Eulen gegen Nordhorn an.

Wenn wir am Sonntag punkten könnten, würde mich das schon sehr beruhigen.

Ich habe in der zweiten Halbzeit Thiele im Abwehrzentrum vermisst. Meister ist natürlich klar besser in der Offensive, aber hinten gefällt mir das überhaupt nicht. Dass Justus zur Zeit nicht spielt, kann ich tatsächlich verstehen. Unsere Chancen zu punkten steigen deutlich, wenn wir mit den besten Spielern in die Positionsabwehr kommen und deshalb müssen wir uns Abwehr- / Angriffwechsel sparen. Justus muss sich hinten steigern damit er vorne wieder mehr spielt. Seine Zeit wird kommen. Da bin ich mir sicher.

Jannis
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 695
Registriert: Sonntag, 17.10.2004, 00:37

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Jannis » Donnerstag, 06.05.2021, 21:38

Kleiner Nachtrag: Ich verstehe einfach nicht warum Padshyalau für Weißrussland spielt, um dann bei uns wieder zu fehlen. Gerade jetzt könnte er nochmal ohne Druck beweisen was er kann. Seine Zukunft scheint geklärt und in Minden erwartet keiner mehr etwas von ihm. Ich hoffe darauf, dass er Sonntag dabei sein kann. Wir brauchen Entlastung im Rückraum

Fan-aus-Block-A
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 199
Registriert: Mittwoch, 25.04.2007, 21:25
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Fan-aus-Block-A » Donnerstag, 06.05.2021, 21:53

Puh...., das war Spannung pur und nichts für schwache Nerven.
Über 55 Minuten betrachtet ein Punktverlust, auf die letzten 5 Minuten bezogen ein glücklicher Punktgewinn.
Am Ende des Tages ist für unser Team jeder Punkt ein Gewinn Richtung Klassenerhalt.
Sicherlich wurden im Rückraum wieder ein paar Fehler zu viel gemacht und Chancen nicht genutzt. Die Alternativen im Rückraum sind momentan leider begrenzt.

@Jannis:
Ich meine gelesen zu haben das Padshy angeschlagen ist.
Kämpfen und siegen!!!

Nick
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 545
Registriert: Dienstag, 15.12.2009, 21:28

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Nick » Freitag, 07.05.2021, 12:35

so ist der Handball, man denkt, der Sieg ist sicher und dann liegt man kurz vor Schluß eigentlich aussichtslos zurück und dann hat man doch noch einen Punkt. Ist Doch super, das macht diesen Sport doch so interessant und spannend.
Währe natürlich doof, wenn man zum Ende wegen einem Punkt absteigt, aber da gibt es diese Saison ja einige Spiele wo Punkte liegen gelassen wurde.
Unterm Strich werden sich die Stuttgarter wohl mehr über das Unentschieden ärgern.
Wer hinter meinem Rücken redet, hat schon mal eine gute Position um mich am Ar... zu lecken !

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 484
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Spiel 27: GWD - TV Bittenfeld Stuttgart

Beitrag von Trommler1990 » Freitag, 07.05.2021, 13:41

Eigentlich spiegelt das Spiel gestern den Saisonverlauf wieder!!!
Eine lange Zeit richtig gut,Malte das komplette Spiel.
Dann ein kompletter Einbruch des gesamten Teams(ausser Malte),um zum Schluß dann doch noch zu Punkten!!!
ABER:
So viele verletzte Stammspieler wie wir musste kaum eine andere Mannschaft verkraften!!!
Mit Doruk und Christoph wäre der TVB gestern nicht mehr rangekommen und wir hätten mit 5-6 Toren gewonnen!!!
Mit voller Truppe hätten wir bestimmt schon 8-10 Punkte mehr auf dem Konto.
Einmal GWD immer GWD

Antworten