Spiel 26: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 26: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 11.04.2021, 23:16

Donnerstag, 22.04.21, 19.00 Uhr (Emsland-Arena, Lingen)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Trommler » Sonntag, 18.04.2021, 17:47

Das wird eine verdamt harte Aufgabe für unsere Jungs am Donnerstag, denn Nordhorn geht mit viel Selbstvertrauen in das Spiel, denn die HSG beendet mit einem 26:26 Unentschieden die Siegesserie (9 Siege in Folge) von Göppingen. Besonders auf unseren Angriff wartet eine harte Aufgabe, denn die Abwehr war heute sehr stark. Ich hoffe, dass es unsere Jungs endlich schaffen, ihre Chancen vorne zu nutzen und hinten müssen sie schnell auf den Füßen sein.

Diese Punkte sind verdamt wichtig, außerdem ist auch der direkte Vergleich wichtig.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 18.04.2021, 18:11

Mir ist so ein Ergebnis lieber als wenn die HSG mit -10 oder so verloren hätte.

So sollte es nochmal die Sinne bei unseren Spielern schärfen....
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Frank W. » Mittwoch, 21.04.2021, 16:11

Strakeljahn droht durch eine Rippenprellung auszufallen, vielleicht rückt Korte dann in den Rückraum.

Meister ist wohl wieder im Kader und könnte zum Einsatz kommen, wenn auch evtl. nur als Entlastung.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Daniel » Mittwoch, 21.04.2021, 18:04

So langsam hinterlässt die Saison ihre Spuren. Bei anderen Vereinen ist die Verletzungsmisere ja noch größer. Jetzt bekommt auch GWD die ungünstige Spieleverteilung zu spüren. Umso wichtiger, dass die Spieler, die auf der Platte stehen, an die optimale Leistung herankommen. Dann klappt es auch mit zwei Punkten. Ich bin da skeptisch, lass mich aber gern vom Gegenteil überzeugen.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 22.04.2021, 19:50

Gefühlte 17x hätten wir die HSG schon abziehen können, nun heißt es wieder zittern...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 22.04.2021, 19:54

Ein Juri wird nicht reichen, um hier was zu holen. Die Jungs tun sich wieder unheimlich schwer mit dem Tore werfen.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 22.04.2021, 20:59

Ein wichtiger 22:20 Auswärtssieg für unsere Jungs. Ich gehe mal davon aus, das wir uns einig sind, dass das Spiel in der Abwehr gewonnen haben, dazu kommt ein sehr starker Malte mit 12 Paraden (41%). Im Angriff wahr es mal wieder magere Kost, zwar hat Juri 9 Tore geworfen, hatte aber auch 8 Fahrkarten, Rambo war auch nicht viel besser (4 von 11), wobei er das wichtige 20:18 und 21:18 gemacht hat, besser hat es Miro (4 Tore) gemacht. Aber man sieht es wieder, Doruk fehlt uns schon. Super, das Lukas wieder dabei ist.

Nun haben wir zwei Wochen Pause, dann kommt Stuttgart und da muss beides klappen. Um die Abwehr mache ich mir keine Sorgen, gerade, weil Lukas wieder da ist, aber es muss unbedingt besser im Angriff werden, alleine 15 Fehlwürfe von Juri und Rambo sind einfach zu viel.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 22.04.2021, 21:18

Das war das erwartet schwere Spiel und wenn Nordhorn die eigenen Chancen besser genutzt hätte... Aber so bringen die Jungs zwei eminent wichtige Punkte mit. Super Leistung von Malte - der Junge hat sich wirklich gut entwickelt. Da macht sich die Zusammenarbeit mit Lichtlein echt bezahlt. Offensiv war das natürlich viel zu wenig. Ich denke, dass Miro sich aber noch steigern und im Saisonendspurt eine wichtige Rolle übernehmen kann. Auch Doruk hat zu Beginn etwas Anlauf benötigt. Die vier Tore bringen auf jeden Fall Selbstvertrauen. Ansonsten war das Spiel offensiv schon recht einseitig, über den Kreis und die Außen ging nicht viel. Da fallen die Fehlwürfe des Rückraums natürlich unso mehr auf.

Fan-aus-Block-A
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 199
Registriert: Mittwoch, 25.04.2007, 21:25
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Fan-aus-Block-A » Donnerstag, 22.04.2021, 21:47

@ Trommler
Ohne eine gute Abwehrleistung inkl. Torwartparaden hat es unser Team schwer Punkte zu holen. Nordhorn hat sich heute im Positionsangriff an unserer Abwehr richtig schwer getan. 20 Gegentore, davon gefühlt die Hälfte über erste Welle und Strafwürfe.

@ Daniel
Wir haben im Angriffsspiel auch viel liegen gelassen, technische Fehler / Abspielfehler, verworfene 7 m usw.

Zusammengefasst war es ein typisches Abstiegsduell bzw. sogenanntes 4 Punkte Spiel mit dem aus meiner Sicht verdientem Sieg und wichtigen Punkten für unser Team.
Kämpfen und siegen!!!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 27: HSG Nordhorn-Lingen - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 22.04.2021, 22:28

Ein bißchen Durchatmen nach dem Sieg im Emsland.

Klar wurde das Spiel in der Defensive gewonnen, aber wie ich schon während dem Spiel in Lemgo sagte, man muß auch Vertrauen in junge Spieler haben und dann kann das was werden.
Schluroff gehörte heute wohl zu den Top 3 der Spielgewinnerund braucht sich hinter Pehlivan nicht zu verstecken, wenn er weiter Vertrauen bekommt und Selbstvertrauen hat.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten