Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Frank W. » Freitag, 26.03.2021, 17:54

Donnerstag, 01.04.21, 19.00 Uhr (Sporthalle "Am Hallo", Essen)/vorverlegt von Mitte Juni!!!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Trommler » Freitag, 26.03.2021, 18:15

Zumindest haben sich HBL und Sky frühzeitig darauf geeinigt. So hat Frank genügend Zeit sich auf einen völlig anderen Gegner einzustellen. Immerhin unterscheiden sich beide Spielssysteme gravierend. Außerdem muss organisatorisch umgestellt werden. Essen wird sicher ein hartes Stück Arbeit, immerhin haben wir uns schon oft in Essen blamiert. Mal sehen ob wir endlich mal in Essen glänzen können.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 28.03.2021, 09:53

In Essen erwarte ich eigentlich nix. Der TuSEM ist zumindest in der Ruhrgebiets-Metropole unser Fluch-Gegner.

Wir können über 60 Spielminuten in 5-facher Überzahl spielen oder Essen mit 15 oder 16 Hinkebeinchen, Punkte gibt es für GWD nicht.

Würde mich wundern (und natürlich freuen), wenn es am ersten April-Tag 2021 anders werden sollte.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Trommler » Sonntag, 28.03.2021, 12:08

Frank W. hat geschrieben:
Sonntag, 28.03.2021, 09:53
In Essen erwarte ich eigentlich nix. Der TuSEM ist zumindest in der Ruhrgebiets-Metropole unser Fluch-Gegner.

Wir können über 60 Spielminuten in 5-facher Überzahl spielen oder Essen mit 15 oder 16 Hinkebeinchen, Punkte gibt es für GWD nicht.

Würde mich wundern (und natürlich freuen), wenn es am ersten April-Tag 2021 anders werden sollte.
Super geschrieben!
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Daniel » Sonntag, 28.03.2021, 13:06

Ne, das sehe ich nicht so. So, wie sich GWD in den letzten Wochen präsentiert, sind in Essen auf jeden Fall Punkte drin. Das Heimspiel konnte man ja knapp gewinnen. Aber im Gegensatz zum damaligen Zeitpunkt, hat sich die Mannschaft doch stark entwickelt. Und nur weil zu Großvaters Zeiten in Essen nicht gepunktet werden könnte, muss das nicht zwangsläufig auch für das nächste Spiel gelten. Für mich sind das olle Kamellen... Wir werden sehen.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 28.03.2021, 13:29

In Essen sind wir schon so oft als Favorit hingefahren und die Mannschaft war mehrmals, auch mit stärkeren Truppen als derzeit, dort untergegangen.
Und Essen konnte auch mal in einem Jahr mit mehreren Engländern antreten (im Hinblick auf Olympia in London), die wahrscheinlich noch nicht mal die Regeln kannten :lol:, und dann kam GWD. Und wir haben das dann locker unterboten.

Also, was ich sagen will: Wir hatten schon erheblich bessere Voraussetzungen als heute, wenn wir die Essener Stadtgrenze überfahren haben, haben wir uns in den letzten 20 Jahren immer noch bis auf die Knochen blamiert.

Aber vielleicht endet ja mal die schwarze Serie im Aprilscherz.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 01.04.2021, 19:24

Ich habe ja nicht viel erwartet, aber die schlecht die sie da abliefern, geht über Haupt nicht. Auch wenn wir keinen einzigen Pfiff kriegen, dürfen sie nicht so auftreten. Dies tue ich mir nicht mehr an. Mal sehen, wie hoch sie heute verlieren. So wie sie heute spielen, spielt ein Absteiger.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

MGWD
Jugendspieler
Jugendspieler
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag, 25.08.2019, 19:05

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von MGWD » Donnerstag, 01.04.2021, 19:30

Ja es ist wirklich unfassbar heute. Kommt alles zusammen. Würde Semisch heute nicht im Tor stehen, wären es jetzt anstatt 4 schon mindestens 8 Tore hinten..

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 01.04.2021, 19:41

Frank, das nennt man wohl selbsterfüllende Prophezeiung. Das Spiel ist nach 10 Min durch. Der Essener Torwart hat heute seinen großen Tag. Ich hab es auch ausgemacht. Ist ja schlimmer als jeder Aprilscherz.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 01.04.2021, 20:14

Daniel hat geschrieben:
Donnerstag, 01.04.2021, 19:41
Frank, das nennt man wohl selbsterfüllende Prophezeiung.
Daniel, es ist ja nicht bös gegenüber GWD gemeint gewesen. Ich würde mich riesig freuen, wenn es mal klappen könnte.
Aber GWD bei dem TuSEM - zwei Welten treffen aufeinander. Ich weiß auch nicht, woran das liegt.
Insofern ist das nach 23:15 für den Gastgeber nach 47 Minuten ein stinknormales Ergebnis für diese Begegnung.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 01.04.2021, 20:42

Eine Blamage mehr in Essen. Schon nach dem 0:4 war mir klar, dass wir heute wieder keine Chance haben. Ich weiß nicht woran das liegt, dass unsere Mannschaft ständig in Essen versagt. Dies war nicht nur ein Schritt zurück, sondern ein ganzer Marathon. Ich hoffe nur dass dies nicht der Anfang vom Ende ist, denn dies wieder aus den Köpfen der Spieler zu bekommen, wird für Frank und auch für FvB eine Mamutaufgabe.

Ich hoffe nur, dass es das Essen Syndrom war und das sie sich nun wieder steigern, denn wir sind noch lange nicht durch, immer hin spielen wir noch in Nordhorn (bzw. Lingen) und in Balingen und Balingen hat Nordhorn heute so richtig zerlegt.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 01.04.2021, 22:28

Frank W. hat geschrieben:
Donnerstag, 01.04.2021, 20:14
Daniel hat geschrieben:
Donnerstag, 01.04.2021, 19:41
Frank, das nennt man wohl selbsterfüllende Prophezeiung.
Daniel, es ist ja nicht bös gegenüber GWD gemeint gewesen. Ich würde mich riesig freuen, wenn es mal klappen könnte.
Aber GWD bei dem TuSEM - zwei Welten treffen aufeinander. Ich weiß auch nicht, woran das liegt.
Insofern ist das nach 23:15 für den Gastgeber nach 47 Minuten ein stinknormales Ergebnis für diese Begegnung.
Ja,aber verstehen kann man es nicht. Von den Jungs, die heute auf der Platte standen, hat noch keiner gegen Essen ab gespielt ( abgesehen vom Hinspiel). In den Zeiten, als GWD da regelmäßig verloren hat, durfte man wahrscheinlich in der Halle noch rauchen. Und dann liefert man so eine Nicht-Leistung ab. Entweder hat man das Spiel nach den guten Leistungen gegen die Top-Mannschaften auf die leichte Schulter genommen, oder man ist doch nicht so gut, wie man meint. Mir bleibt es ein Rätsel, wie man regelmäßig die Punkte gegen die untere Tabellenhälfte wegschenkt. Auch wenn ich mich wiederhole, dass sind die Brot - und Butter-Spiele, die GWD gewinnen muss. Alles andere ist Bonus. So wird es jedenfalls nichts mit den einem Angriff auf die Top10.

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 484
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Trommler1990 » Donnerstag, 01.04.2021, 22:41

Ganz klar:FRANK HAT SCHULD!!!
Mit seiner Schwarzmalerei hat er die Niederlage herbei geschworen :wink:
Spaß beiseite.:Mit so einer schwachen Angriffsleistung gewinnst du keinen Blumentopf!!!
Einzige Ausnahme war unser großes Talent Florian mit 4 Toren aus 5 Würfen.
Jetzt brauchen sie einen ordentlich A.....tritt und dann muss es weitergehen!!!
Einmal GWD immer GWD

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von Trommler » Freitag, 02.04.2021, 11:44

Trommler1990 hat geschrieben:
Donnerstag, 01.04.2021, 22:41
Ganz klar:FRANK HAT SCHULD!!!
Mit seiner Schwarzmalerei hat er die Niederlage herbei geschworen :wink:
Spaß beiseite.:Mit so einer schwachen Angriffsleistung gewinnst du keinen Blumentopf!!!
Einzige Ausnahme war unser großes Talent Florian mit 4 Toren aus 5 Würfen.
Jetzt brauchen sie einen ordentlich A.....tritt und dann muss es weitergehen!!!
Du hat recht, Florian hat überzeugt, das macht mir Mut für die Zukunft. Aber auch Malte hat eine gute Leistung gezeigt, besonders bei der schwachen Abwehr.

Zu dem Rest möchte ich mich nicht mehr äußern.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

fietje
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 987
Registriert: Sonntag, 21.11.2004, 11:53
Wohnort: im Kohlenpott an der schönen Lippe

Re: Spiel 24: TuSEM Essen - GWD

Beitrag von fietje » Freitag, 02.04.2021, 21:59

Kenne ich nicht anders!
Auf meine "Heimspiele" im Pott und Münsterland, Essen und Emsdetten, habe ich später gerne verzichtet, weil es selten mal Punkte gab, dafür oft grottenschlechte Spiele von GWD. So langsam gebe ich die Hoffnung auf, dass das Wort Kontinuität bei GWD mal ankommt.

Mit grün-weißen Grüßen aus dem Kohlenpott von der schönen Lippe
fietje :wink:
"Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten." (unbekannt)

Antworten