Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 01.11.2020, 23:41

Sonntag, 15.11.2020, 16.00 Uhr (Huk-Coburg-Arena, Coburg)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 8: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 12.11.2020, 09:58

Dieses Spiel wird das erste sein gegen einen Verein aus der unteren Tabellenhälfte, zugleich Aufsteiger und einziges Team noch ohne jeden Punkt.

Diese Situation spricht ja eigentlich nicht für GWD, die sich gegen solche Gegner immer schwergetan haben. Trotzdem bin ich optimistisch, das wir den ersten Auswärtssieg dieser Spielzeit holen werden.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 8: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 12.11.2020, 18:59

Spiel entfällt
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 14.02.2021, 23:38

Donnerstag, 25.02.21, 19.00 Uhr (Huk-Coburg-Arena, Coburg)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Phönix
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag, 07.10.2007, 19:59
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Phönix » Dienstag, 23.02.2021, 13:47

Donnerstag geht es gegen Coburg, ich bin mal gespannt wie sich die Mannschaft zeigt.
Wenn ich an die letzten beiden Spiele denke, finde ich merkt man sehr deutlich wer geht, wer nicht und wer vielleicht seinen Vertrag gerade verlängert hat und es daher etwas ruhiger angehen lässt.
Ausnahme hiervon war in meinen Augen nur Ritterbach, der ein wirklich gutes Spiel gemacht gegen den BHC.
Wenn wir aber so spielen wie zuletzt und ein Teil will und der andere ist mit dem Kopf schon wo anders, werden wir in Coburg nichts holen. Und wir bräuchten dringend mal wieder Torhüter die sich bewegen und nicht langsamer reagieren wie eine Bahnschiene. Und das nicht nur 10 min sondern mal 60 min!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Daniel » Dienstag, 23.02.2021, 17:04

Am Donnerstag zählen nur zwei Punkte. Wenn sie die nicht nach Hause bringen, wirds schon ganz schön dunkel im Tabellenkeller. Nach Coburg kommen 2x die Löwen, Flensburg, die Füchse und Hannover. Das sind alles keine Spiele, in denen ich Punkte erwarte. Die Ausgangslage hat sich GWD selbst zuzuschreiben.

Phönix
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag, 07.10.2007, 19:59
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Phönix » Mittwoch, 24.02.2021, 17:09

Ich bin da voll bei dir. 2 Punkte müssen her, sonst wird das echt bitter.
Und wenn man ehrlich ist, ist Coburg jetzt auch keine Übermannschaft. Bin da wirklich gespannt.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 25.02.2021, 19:48

16:12 zur Halbzeit. Die ersten 20 Minuten waren gut, im Angriff kaum Fehler und die Abwehr stand sehr gut. Aber in den letzten 10 Minuten kamen dann wieder viele Fehler, besonders Rambo viel mit einigen Fehlpässe auf, aber dank eines starken Durok und einen sehr gut aufgelegten Malte im Tor führen unsere Jungs verdient mit +4. Wenn es unseren Jungs nun gelingt weiter so gut zu verteidigen und vorne konzentriert spielen, dann sind die zwei Punkte greifbar.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 25.02.2021, 20:42

Meine Frau hat das Spiel genossen. Ich war heute sehr ruhig. :lol: Verdienter Auswärtssieg! Coburg ziemlich schwach. GWD die meiste Zeit souverän. Abwehr stand gut, Janke gefällt mir immer besser. Das ist eine vielversprechende Verpflichtung. Offensiv war okay, Doruk sehr stark, Rambo kann es besser, aber heute hat es gereicht.

Strakeljahn in der Startsieben und wie ich finde, hat er das in den ersten 20 Min. ganz gut gemacht. Ich hätte ihn gern noch etwas länger gesehen. Interessant fand ich auch Max, der phasenweise auf halb gedeckt hat. Um Ritterbach tut es mir ein bisschen leid. Wenn er spielt, gibt er immer alles. Auch heute. Aber für eine Vertragsverlängerung fehlen wahrscheinlich die Mittel.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 25.02.2021, 21:14

Dies war ein verdienter 28:24 Auswärtssieg, dies war mit ganz großen Abstand die beste Leistung seit Dezember. Endlich stand die Abwehr über die kompletten 60 Minuten und im Angriff stimmte auch die Chancenverwertung und Fehlerquote. Das einzige was mir heute überhaupt nicht gefallen hat, waren die Kreis Anspiele, besonders Rambo hat hier eine ganz schlechte Quote gehabt. Super gefallen hat mir die Abstimmung zwischen Block und Malte, deshalb konnte Malte auch gut halten, zudem hat er drei wichtige Tempogegenstöße weggenommen. Bester Spieler war für mich Doruk, er hat heute eine sehr starke Leistung gezeigt. Aber auch Max war bärenstark, er wird immer mehr zur wichtigsten Säule in unserer Abwehr. Bei Simon, hat Daniel vollkommen recht, er war heute sehr gut, ich finde es auch schade, dass er nach 20 Minuten raus musste, denn er hat zu dem Zeitpunkt mehr Bindung zum Spiel, als Juri bis zu Halbzeit.

Übrigens war die Abwehr Umstellung mit Joshua oder Doruk für Juri auf der halb Position sehr wirksam. In den letzten Spielen gab es immer wieder auf der Juri Position Durchbrüche, die gab es heute auf dieser Position nicht. Ich hoffe, dass Frank bei dieser Formation bleibt, auch wenn es einen weiteren Abwehr-Angriff Wechsel bedeutet. Aber ich hatte den Eindruck, dass diese Formation stabiler ist.

Zum Schluss hoffe ich, dass die Platzwunden von Max J. und Max S. Nicht so schlimm sind.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Fan-aus-Block-A
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
Beiträge: 199
Registriert: Mittwoch, 25.04.2007, 21:25
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Fan-aus-Block-A » Donnerstag, 25.02.2021, 21:28

Ich schließe mich meinen "Vorschreibern" vollumfänglich an.
Auf Grundlage einer tollen Abwehr unter der Leitung von Max eine sehr gute gesamtmannschaftliche Leistung, somit passte alles zusammen mit am Ende zwei verdienten Auswärtspunkten.

... und ehrlich gesagt war Coburg ziemlich schwach weil unser Team so stark war!!!
Kämpfen und siegen!!!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 25.02.2021, 21:53

Ja, heute gibt es Lob zu verteilen, wie es ja auch einige hier schon gemacht haben. Da schließe ich mich ebenso sehr gerne an.

Ich will aber auch ein Lob den Schiedsrichtern aussprechen, den vom Dorff-Brüdern.
Ruhig, unaufgeregt, nicht zu wichtig nehmend, haben oft das Spiel weiter laufen lassen und kamen fast ohne Zeitstrafen aus (am Ende noch auf beiden Seiten eine). Klasse Leistung!!!

GWD bleibt eine Wundertüte. Man weiß nie, was man erwarten darf. :mrgreen:
Aber natürlich war der Sieg heute immens wichtig.

Irgendwie habe ich aber auch zur Zeit den Eindruck, das sie sich in auswärtigen Hallen wohler fühlen als im heimischen Mühlenkreis. Das war schon 2021 in Magdeburg so (wenn auch ohne Punkte) und nun heute abend auch.

Durch den starken Deckungsverband konnte man beim HSC 2000 Coburg "Svitlica-Kumpel" :lol: :lol: Billek in Schach halten (auch 2x Malte bei Tempogegenstößen) und auch Andreas Schröder, der in den letzten Begegnungen der Vestestädter stark aufgespielt hat, in Wurfpositionen bringen, die dann eine Beute unseres Torhüters wurde.

Nur bei den Siebenmetern war Coburg vorne. Nun, wir haben auch keinen verworfen, wir haben aber auch keinen bekommen... :wink: :wink: :wink:
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 17: HSC 2000 Coburg - GWD

Beitrag von Frank W. » Freitag, 26.02.2021, 13:25

So kann man sich täuschen...

In der Statistik heute im MT zum Spiel steht bei den HSC-Torhütern, das Kulhanek 4 Paraden hatte und Poltrum 1 Parade.
Also für mich war Kulhanek bis zu seiner Auswechslung in der 24. Min. eher der berühmt-berüchtigte Turnbeutel im Kasten.
Aber wahrscheinlich wurden die Zahlen verdreht.

Malte mit 15 Glanztaten und damit natürlich der klare Gewinner auf dieser Position in diesem Spiel.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten