Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 01.10.2020, 08:52

Sonntag, 11.10.2020, 16.00 Uhr (Flens-Arena, Campusallee 2, Flensburg)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 11.10.2020, 16:45

Mit praktisch 2 Torschützen (Rambo + Pehlivan) ist man zur Halbzeit (12:15-Rückstand) noch auf Schlagdistanz.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Trommler » Sonntag, 11.10.2020, 16:51

Ich frage mich, wann bekommen unsere Spieler wieder eine gelbe Karte, heute bekamen wir, wie schon am Mittwoch, gleich wieder nur Zeitstrafe. Die für Miljan war ein Witz, er lässt los und bekommt doch die Zeitstrafe, das war allerhöchstens gelb.

Aber es ist ja nicht nur die Schiedsrichter Leistung, denn nach einem guten Start, kamen wieder diese vielen Fehler und so konterten sie uns immer wieder aus, auch die Abwehr gefällt mir nicht einmal sind sie zu offensiv und einmal zu passiv, ich hoffe sie bekommen in Halbzeit zwei mal eine kompakte 6-0 Abwehr hin, denn Carsten im Tor hat einen relativ guten Tag erwischt.

Katastrophal finde ich, dass unsere außen kein einzigen Ball bekommen, es ist ja schön, dass Rambo viele Tore wirft, auch Durok, spielt gut, aber sie müssen auch über außen spielen, denn sonst wird es in der Mitte sehr eng.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 11.10.2020, 17:33

Trommler hat geschrieben:
Sonntag, 11.10.2020, 16:51
Die für Miljan war ein Witz, er lässt los und bekommt doch die Zeitstrafe, das war allerhöchstens gelb.
Die Antwort ist relativ simpel. Da Miljan schon Gelb hatte, kommt beim "2. Gelb" eine Zeitstrafe.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Trommler » Sonntag, 11.10.2020, 17:51

Frank W. hat geschrieben:
Sonntag, 11.10.2020, 17:33
Trommler hat geschrieben:
Sonntag, 11.10.2020, 16:51
Die für Miljan war ein Witz, er lässt los und bekommt doch die Zeitstrafe, das war allerhöchstens gelb.
Die Antwort ist relativ simpel. Da Miljan schon Gelb hatte, kommt beim "2. Gelb" eine Zeitstrafe.
Sorry, die gelbe Karte habe ich nicht mitbekommen, dann muss ich mich bei den Schiris entschuldigen, in der zweiten Hälfte waren sie gar nicht so schlecht.

24:29! Unsere mini Chance haben unsere Jungs in den ersten 7 Minuten nach der Pause verspielt, anschließend lief es nicht schlecht, unsere Abwehr wurde besser und vorne funktionierten sogar die Gegenstöße. Es gab sogar ein Tor von außen, Mats traf seinen ersten Versuch von Linksaußen. Leider konnte Rambo seine Quote nicht halten. Aus meiner Sicht war Mats der beste Spieler.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Daniel » Sonntag, 11.10.2020, 17:59

Ich seh immer noch kein Licht am Ende des Tunnels. Kämpft sich die Mannschaft mal wieder auf Schlagdistanz ran, kommen unfassbare Fehlwürfe und technische Fehler dazu. Phasenweise ist das eine ganz gute Leistung, aber es reicht halt einfach nicht für die ersehnten Punkte. Rambo wirft aus allen Lagen und sonst ist da nicht viel. Zumindest hat Pehlivan deutlich gemacht, dass er ne Verstärkung werden kann. Heute waren ein paar seiner Würfe aber auch sehr optimistisch. Ebenso wie die von Juri. Weiß nicht, ob er von den Erwartungen ein bisschen überfordert ist. Ist ja auch gerade Mal 20. Gegen die MT gibt es wieder ne Chance auf Punkte.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 3: SG Flensburg-Handewitt - GWD

Beitrag von Trommler » Sonntag, 11.10.2020, 18:45

Daniel hat geschrieben:
Sonntag, 11.10.2020, 17:59
Gegen die MT gibt es wieder ne Chance auf Punkte.
Gerade nach dem 21:31 der MT bei HC Erlangen sind die Chancen da, denn diese Niederlage müssen die Melsunger erst einmal aus dem Kopf bekommen. Außerdem sind sie trotz der Verstörung mit Heine oder Kastening sind sie nicht viel besser geworden. Aber dafür müssen sie diese schlimmen Fehler verhindern und konzentriert in der Abwehr stehen, dass nicht immer diese unnötigen Zeitstrafen gibt. Zudem müssen variabeler spielen, heißt, nicht immer durch die Mitte, sondern auch über außen und über den krei. Außerdem müssen die Tempogegenstöße unbedingt rein.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Antworten