GWD-Saison 2020/2021

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 12.11.2020, 16:36

Der November dürfte für GWD gelaufen sein.
Bei 14 Tage Quarantäne für die ganze Mannschaft. Das ist natürlich ein Desaster.

Aber zunächst mal alles Gute Juri (und auch alle anderen Personen, die damit zu kämpfen haben)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 12.11.2020, 17:07

Auch ich wünsche Juri "Gute Besserung", hoffentlich sind die Symptome nicht so schlimm.

Ich gebe Frank vollkommen recht. Für unser Team ist es ein Desaster. Man kann nur hoffen, dass sich nicht weitere Spieler angesteckt haben.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 484
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler1990 » Donnerstag, 12.11.2020, 19:52

Juris Symtome sind leider sehr stark und das beweist doch mal wieder,das auch durchrainierte Sportler nicht davor gefreit sind und wie gefährlich Covid 19 ist!!!
Auch von mir: Gute Besserung Juri!!!
Und eins beweist es noch:
Länderspiele sind in dieser schwierigen Zeit so was von
überflüssig und sollten eigentlich nicht stattfinden!!!
Einmal GWD immer GWD

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Montag, 16.11.2020, 18:20

Frank W. hat geschrieben:
Dienstag, 03.11.2020, 21:06


Der vorläufige Spielplan bis zunächst Ende 2020 (wird immer wieder aktualisiert und erweitert)

Do, 26.11., 19.00 Uhr: A Eulen Ludwigshafen
Do, 03.12., 19.00 Uhr: H TuSEM Essen
Do, 10.12., 19.00 Uhr A TV Bittenfeld Stuttgart (Porsche-Arena, Stuttgart)
Di, 15.12, 18.00 Uhr H TBV Lemgo
Sa, 19.12., 20.30 Uhr A HC Erlangen (in Nürnberg)
Di, 22.12., 18.00 Uhr H SC DHfK Leipzig
Sa, 26.12., 16.00 Uhr A FA Göppingen

http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 19.11.2020, 15:58

Handball-World meldet, dass unser Gastspiel in Coburg erst 2021 stattfindet. Neuer Spieltermine ist der 25. Februar. Anwurf in der HUK-COBURG Arena um 19 Uhr.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 19.11.2020, 18:12

2020 ist ja auch der Terminkalender voll. Englische Wochen gibt es ja auch noch.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Freitag, 20.11.2020, 11:43

Frank W. hat geschrieben:
Montag, 16.11.2020, 18:20

Der vorläufige Spielplan bis zunächst Ende 2020 (wird immer wieder aktualisiert und erweitert)

Sa, 28.11., 18.30 Uhr: A Eulen Ludwigshafen
Do, 03.12., 19.00 Uhr: H TuSEM Essen
Do, 10.12., 19.00 Uhr A TV Bittenfeld Stuttgart (Porsche-Arena, Stuttgart)
Di, 15.12, 18.00 Uhr H TBV Lemgo
Sa, 19.12., 20.30 Uhr A HC Erlangen (in Nürnberg)
Di, 22.12., 18.00 Uhr H SC DHfK Leipzig
Sa, 26.12., 16.00 Uhr A FA Göppingen

http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Freitag, 20.11.2020, 18:28

Laut dem heutigen MT Bericht dürfen unsere Jungs die Quarantäne, für das Training lockern. Damit können sie sich auf das Spiel am Samstag bei den Eulen vorbereiten.

Bei Juri sieht es anders aus, er muss erst einmal zwei Wochen Symptomfrei sein, um im HDZ einen medizinischen Check zu machen. Die könnte frühestens in der zweiten Dezemberwoche geschehen. Damit wird er garantiert in den Heimspiele gegen Essen, BHC (wohl am 6. Dezember), sowie in den Auswärtsspielen in Ludwigshafen und Stuttgart fehlen. Mal sehen, ob er gegen Lemgo am 15. Dezember wieder spielen kann. Eins ist klar, seine Gesundheit geht vor und ich hoffe, dass unsere Ärzte nichts übereilen. Lieber noch eine Woche länger warten, als zu riskieren, dass er langfristige Schäden behält.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Freitag, 20.11.2020, 18:55

Erstmal muß Juri wieder ganz gesund werden, bevor man über die Rückkehr ins Team denkt. Das ist das Wichtigste und nicht der Handball.

Wenn er dann zum Start 2021 im Februar wieder dabei sein kann, wäre das gut und die anderen müssen jetzt nun die Kohlen aus dem Feuer holen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Freitag, 04.12.2020, 09:59

Also bei der Qualität des Kaders und das wir bisher damit zu wenig Punkte geholt und die Plazierung nach dem harten Auftaktprogramm so bescheiden ist, da bin ich voll bei Frank von Behren.

Allerdings: Aus dieser Qualität was zu machen und umzusetzen, das liegt an der sportlichen Leitung und jedem einzelnen als Mannschaftsgefüge selbst.

Padshyvalu: Für Weißrussland spielt er sicher nicht überragend, aber wesentlich solider als bei GWD. Warum? Fühlt er sich hier nicht wohl oder hat er Angst, Fehler zu machen?

Pusica: Im Angriff wirkt er für Serbien befreiter und ist damit effektiver. Warum agiert er bei GWD in der Offensive oft so ungeschickt und verkrampft?
Bei ihm und auch bei Padshyvalau ist die Entwicklung gegenüber dem 1. Jahr auch rückschreitend.

GWD hat einen Mentaltrainer. Mal abgesehen davon, das man sowas nicht mögen muß, haben wir nun aber diesen Mann und dafür sollte man auf dem Spielfeld auch was erkennen können.

Zeitz nehme ich von der Kritik aus. Vielleicht hatten eben doch diejenigen recht (wie u. a. Daniel), die zu Bedenken geben, das er eben nicht seit März im Training war und auch noch nicht zur Vorbereitung im Kader stand.

Strakeljahn hat noch zu wenig Erfahrung und Einsätze in Liga 1. Er hatte gestern gute Szenen, aber auch zu simple Würfe.
Da warte ich noch die Entwicklung ab, ob er sich als BL-Spieler zumindest der 2. Reihe etablieren kann.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Dienstag, 22.12.2020, 23:39

2020er Zwischenfazit:
Mit 10:14 Punkten sieht es ganz gut aus, was nach den Spielen in Ludwigshafen und beim TV Bittenfeld nicht so zu erwarten war. Allerdings hatte man ja auch starke Auftritte in Kassel und gegen die Füchse.

Nach Minuspunkten sind wir durchaus in einer Höhe mit Lemgo, Bittenfeld, Göppingen und Wetzlar.

Klar, das Mammutprogramm mit z. Zt. 4 Nachholspielen (wer weiß, wieviel nach der WM dazukommen) wird hart, hat aber auch den Vorteil, das wir Stand heute mehr Möglichkeiten wie Teams wie Ludwigshafen, Nordhorn, Coburg, Balingen-Weilstetten haben, um zu punkten, was eben die anderen Teams schon gespielt haben.

Drei Personalien:
Richtzenhain: Hat in meinen Augen nun endgültig den Sprung in die 1. Bundesliga geschafft
Strakeljahn: Ist für mich auch auf dem besten Weg, endlich sein vorhandenes Talent umzusetzen und auch ein wichtiger Baustein zu werden
Pehlivan: Ganz tolle Verstärkung und eine bisher Klasse Spielzeit.

Und nun dürfen Knorr, Gulliksen, Korte, Richtzenhain, Strakeljahn, Semisch ihre Vertragsverlängerungen gern unter den GWD-Tannenbaum legen! Das wäre was. :D
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Dienstag, 22.12.2020, 23:42

Und an dieser Stelle von mir:

FROHE WEIHNACHTEN

und

EINEN GUTEN RUTSCH MIT EINEM GESUNDEN, ERFOLGREICHEN JAHR 2021!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 5986
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Donnerstag, 24.12.2020, 18:02

Frank W. hat geschrieben:
Dienstag, 22.12.2020, 23:42
Und an dieser Stelle von mir:

FROHE WEIHNACHTEN

und

EINEN GUTEN RUTSCH MIT EINEM GESUNDEN, ERFOLGREICHEN JAHR 2021!
Dem schließe ich mich an.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Sonntag, 27.12.2020, 11:29

Durch div. Spielabsagen (Champions League Final 4 in Köln, Corona) bleibt es für GWD am Ende des Jahres auf Rang 15 mit 10:14 Punkten. Insgesamt bei 5 Heimspielen (4x Siege, 1x Niederlage) und 7x Auswärtsspielen (2x Unentschieden) eine recht gute Bilanz, auch wenn zwischendurch mal zurecht gemeckert wurde, auch wenn man mal auf die Minuspunkte der Mannschaften ab Rang 16 schaut, die fast alle deutlich über 20 Minuspunkte haben.

Das Verletzungspech hat uns gebeutelt. Reißky, Meister und Pusica werden wir voraussichtlich nicht mehr in der Saison auf der Platte erleben, Thiele wird auch ein Teil der Vorbereitung zur Aufnahme des Spielbetriebs Anfang Februar wohl nicht mitmachen können.
Zuletzt aber zeigte der Rest der Truppe, was in den schwierigen Zeiten der Ausfälle kämpferisch möglich ist.
Über 26 Spiele noch gesehen wird das aber vom Personal mit Sicherheit nicht reichen.
Schauen wir mal, was noch an Nachverpflichtungen möglich ist...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7666
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Mittwoch, 13.01.2021, 22:49

Und hier kommen wieder die (geplanten/vorläufigen) Spieltermine von GWD bis zum Saisonende.
Wird immer wieder aktualisiert.

Sa, 06.02., 20.30 Uhr: H Balingen-Weilstetten
Do, 11.02., 19.00 Uhr: H Bergischer HC
So, 14.02., 16.00 Uhr: A SC Magdeburg
Do, 18.02.; 19.00 Uhr: H Nordhorn-Lingen
Do, 25.02., 19.00 Uhr: A HSC 2000 Coburg
Fr, 28.02., 13.30/16.00 Uhr: H Rhein-Neckar-Löwen
04.-07.03.: H SG Flensburg-Handewitt
Mi, 17.03./Do, 18.03: A Füchse Berlin
Sa, 20.03./So, 21.03.: H HSC 2000 Coburg
25.-28.03.: A Rhein-Neckar-Löwen (in Mannheim)
01.-04.04.: H Hannover-Burgdorf
08.-11.04.: A TBV Lemgo
15.-18.04.: H HC Erlangen
22.-25.04.: A Nordhorn-Lingen (in Nordhorn)
Mi, 05.05./Do, 06.05.: H TV Bittenfeld Stuttgart
Sa, 08.05./So, 09.05.: A Balingen-Weilstetten
13.-16.05.: H MT Melsungen
Mi, 26.05./Do, 27.05: A Bergischer HC (Spielort wird noch festgelegt)
Sa, 29.05./So, 30.05.: H SC Magdeburg
Mi, 02./Do, 03.06.: A DHfK Leipzig
10.-13.06.: H THW Kiel
Mi, 16.06./Do, 17.06.: A TuSEM Essen
Sa, 19.06./So, 20.06.: H Frisch Auf Göppingen
Mi, 23.06./Do, 24.06: H Eulen Ludwigshafen
So, 27.06., - :- A HSG Wetzlar

Die Auswärtspartie bei Frisch Auf Göppingen ist noch nicht terminiert.

Die letzten 6-7 Heimspiele werden wahrscheinlich wieder in Minden stattfinden, da der Kreis die Halle im günstigsten Fall Mitte April wieder öffnen will, sonst soll es der Mai werden!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Antworten