Seite 1 von 1

Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Montag, 28.10.2019, 08:36
von Frank W.
Sonntag, 10.11.19, 16.00 Uhr (Getec-Arena, Magdeburg)

Re: Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Sonntag, 10.11.2019, 17:50
von Frank W.
Wenn auch knapp (31:29 für den SCM), die erwartete Niederlage.

Immerhin nicht im Torverhältnis abgerutscht.

Re: Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Sonntag, 10.11.2019, 17:54
von Trommler
Am Ende steht eine 29:31 Niederlage, es war eine gute Leistung, besonders moralisch waren sie spitze. Nach dem 15:23 habe ich befürchtet, dass es wieder eine klatsche 10+ gibt, aber nach der Auszeit von Frank in der 37. Minute haben sich unsere Jungs zusammen gerauft und haben am Ende ein relativ gutes Ergebnis erkämpft. Zwar hilft es am Ende nichts, aber es müsste eines der knappsten Ergebnisse der letzten Jahre sein, aber wie gesagt, dafür können sich die Jungs nichts kaufen.

Nach dem 10:10 gab es leider zu viele Fehler in unserem Spiel, zudem war in dieser Phase unsere Abwehr zu passiv und der bis dahin gute Espen, bekam auch kein Ball mehr zu fassen. Sonst war es eine gute Leistung von Espen und Malte, die beiden haben das TW Duell gewonnen, hoffentlich können die beiden diese Leistung konservieren. Heute hat mir auch Rambo wieder gefallen, denn er hatte heute eine Quote von 6/6. Aber auch Mats und Kevin haben heute gut gespielt, nur Marian hängt seiner Form, vor seiner Verletzung, hinterher. Was uns in Halbzeit eins besonders behindert hat, waren die vielen Zeitstrafen, dies könnte man in Halbzeit zwei sehen, denn ohne Zeitstrafen konnten wir Magdeburg unter Druck setzen.

Ohne die schwache Phase kurz vor und kurz nach der Halbzeit wäre vielleicht etwas mehr drin gewesen, aber mir macht diese Leistung Mut für Donnerstag, denn Melsungen ist zur Zeit schlagbar und mit so einer Leistung und der Halle im Rücken, können wir etwas holen.

Re: Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Sonntag, 10.11.2019, 20:09
von Daniel
Als GWD mit acht hinten lag, hatte ich das Spiel schon abgehakt und mit ner richtigen Packung gerechnet. Aber wie die Jungs sich wieder rangekämpft haben, war schon sehr schön anzuschauen. Schade, dass der letzte Wurf von Kevin am Torwinkel abprallt. Da wäre in den letzten Sekunden noch mal richtig was drin gewesen, Magdeburg hatte ja einen Spieler weniger. Naja, so bleibt's bei zwei Toren Rückstand und einer weiteren Niederlage beim SCM.

Was ich nicht verstehe: warum will der SCM neben Musa, Schmidt und Preuß noch einen vierten Kreisläufer holen? Läuft da auch ein Vertrag aus?

Re: Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Montag, 11.11.2019, 02:42
von Trommler
Daniel hat geschrieben:
Sonntag, 10.11.2019, 20:09
Was ich nicht verstehe: warum will der SCM neben Musa, Schmidt und Preuß noch einen vierten Kreisläufer holen? Läuft da auch ein Vertrag aus?
Der Vertrag von Erik Schmidt läuft, laut SCM Homepage, am Ende der Saison aus.

Re: Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Montag, 11.11.2019, 17:43
von Trommler
Trommler hat geschrieben:
Montag, 11.11.2019, 02:42
Daniel hat geschrieben:
Sonntag, 10.11.2019, 20:09
Was ich nicht verstehe: warum will der SCM neben Musa, Schmidt und Preuß noch einen vierten Kreisläufer holen? Läuft da auch ein Vertrag aus?
Der Vertrag von Erik Schmidt läuft, laut SCM Homepage, am Ende der Saison aus.
Also wenn ich die Kommentare in der handballecke lese, haben einige keine gute Meinung von Magnus. Wenn ich schon lese, dass er nicht mehr als Bankwärmer angesehen wird, oder in als Mittelmaß bezeichnet wird. Würde ich es sehr schade finden, wenn er dorthin wechselt. Ich hoffe noch, dass er bei uns bleibt, wobei die Chance, aus meiner Sicht, sehr klein ist.

Re: Spiel 12: SC Magdeburg - GWD

Verfasst: Montag, 11.11.2019, 22:35
von Daniel
Musa wird wohl auch nächste Saison gesetzt sein. Und ich finde, dass er auch zurecht soviel Spielzeit in Angriff und Abwehr bekommt. Nicht einschätzen kann ich, ob Benno so wenig Vertrauen in seine Bank hat. Preuß war lange verletzt und von Erik Schmidt haben sich die Leute vielleicht mehr versprochen.

Wer auch immer Kreisläufer beim SCM wird, hat die Chance international zu spielen. Und das ist ein starkes Argument. Auch für Magnus, der vielleicht auch in der Nationalmannschaft mehr Spielanteile haben möchte. Die bekommt er wahrscheinlich nur, wenn er sich im europäischen Wettbewerb zeigen kann. Hoffe natürlich auch, dass er hier bleibt, aber viel spricht nicht für GWD.