Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 8124
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Samstag, 30.04.2022, 09:54

Ja, stand sozusagen im "Kleingedruckten", das er die Wunschlösung ist.
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Weserflow
Jugendspieler
Jugendspieler
Beiträge: 10
Registriert: Samstag, 01.02.2020, 11:29

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Weserflow » Montag, 02.05.2022, 16:39

Daniel hat geschrieben:
Freitag, 29.04.2022, 20:16
Just könnte ja auch den Trainerposten übernehmen, oder?
Also ich würde mich über ein Co-Trainer Lösung freuen.
Ich schätze Carstens Arbeit in Minden in der Spieler & Mannschaftsentwicklung. Schnell vergisst man nach nem Spiel wie jetzt gg Göppingen die Fortschritte nach dem immensen Umbruch.

Ich glaube mit zusätzlicher Kompetenz könnten zukünftig auch manche Ingame Anpassungen besser klappen. Aber vor allem würde ich mir erhoffen, dass FC perspektivisch wieder mehr Kapazitäten hat als aktuell mit der Mehrfach Belastung (Trainer & gleichzeitig Kaderplanung).

Mit all der Unruhe rund um Geschäftsführer Wechsel, Hallen Dauerthema etc. würde ich mich über Stabilität auf dem Trainer Posten aussprechen - gerne mit Skill und Kompetenz Erweiterung z. B. dann mit Apollo als Co.

teddy-12
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 880
Registriert: Dienstag, 04.12.2012, 09:55
Wohnort: Barcelona

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von teddy-12 » Dienstag, 10.05.2022, 23:11

.
Sorry bitte, aber wenn ich das lese, geht mir die Hautschnur hoch...

Wo sind wir denn, das so viele Leute Frank Carstens gut finden?!?

Wir sind doch hier nicht im Häkelclub, wir wollten eigentlich in der der besten Liga der Welt bestehen und sind, aus der Entfernung betrachtet, die Lachnummer der Liga!

Wir verlieren selbst unsere "Endspiele" um den Klassenerhalt und werden zu 99% abgestiegen sein, doch man lobt in Minden durchgehend den Trainer.

Leute, wir befinden uns hier im PROFI-SPORT, da zählt Leistung, da zählen Punkte und da zählt Taktik, nichts von alledem haben wir ausreichend gesehen, aber klar, jeder Redakteur der vereinseigenen Hauszeitung hebt immer noch die guten Dinge hervor, will "wir lernen ja jedesmal aus den verlorenen Spielen".

Ich finde das nur noch peinlich, mit Deutschen Meistertiteln auf dem Mannschaftsbus anreisen und nur noch bemitleidet werden.

Was ist nur aus unserem GWD geworden?!?

Auf meinem T-Shirt stand mal: NIE WIEDER 2. LIGA

aber immerhin haben wir nach dem Abstieg dann aus jedem verlorenen Spiel etwas gelernt, wenn auch nur die Schulturnhalle wieder zu schätzen...
Die stärkste Liga ist eine Chance, entweder wir nutzen sie oder wollen zweitklassig sein...

Weserflow
Jugendspieler
Jugendspieler
Beiträge: 10
Registriert: Samstag, 01.02.2020, 11:29

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Weserflow » Mittwoch, 11.05.2022, 11:31

teddy-12 hat geschrieben:
Dienstag, 10.05.2022, 23:11
Wo sind wir denn, das so viele Leute Frank Carstens gut finden?!?
In Ostwestfalen?
Ich glaube FC ist bei weitem nicht unumstritten. Ich denke die Bewertung seiner Arbeit hängt auch immer extrem vom Blickwinkel ab. Betrachtet man die aktuelle sportlich absolut prekäre Lage, die sportlich-taktische Einstellung in Spielen und das Ingame Coaching, sowie die natürlich schwer ertragbaren Durchhalteparolen nach Rückschlägen wie jetzt gegen den TVB ist das eine anderer Blick als die Entwicklung von Mannschaft und Spielern und Umgang mit dem enormen Umbruch vor der Saison. Dazu das in die Bresche springen nach dem Abgang von FvB.
teddy-12 hat geschrieben:
Dienstag, 10.05.2022, 23:11
die Lachnummer der Liga!
Jaa da geb ich dir Recht & das schmerzt auch mir. Aber für den zunehmenden Geltungsverlust von GWD ist der sportliche Erfolg wohl nur ein Faktor. Die gesamte Entwicklung von Verein, Umfeld, Außendarstellung, Hallen-Posse, Fanzuspruch etc. etc. spielt da mit rein && ein Umbruch mit neuem GF und Willen zum Umbruch laut Gesellschafter steht uns ja bevor. Hinsichtlich der Trainer Position lässt sich dann diskutieren ob der Umbruch auch dort neues Personal braucht oder wie ich sagte Konstanz.
teddy-12 hat geschrieben:
Dienstag, 10.05.2022, 23:11
und werden zu 99% abgestiegen
Na ich hoffe doch stark, dass man nie mehr 2. Liga Morgen in einem Monat skandieren kann! Zum Glück haben wir noch eine Chane & es bleibt heiß und spannend im Rennen mit Balingen. Zumindest mit einem besiegelten Abstieg wie es 99% verdeutlichen möchte ich mich noch nicht arrangieren. Wir spielen ja in der Ferne erfolgreicher als vor heimischen Publikum. Ich rechne 50/50 Balingen & uns die Chancen zu & bleib damit 49% optimistischer als du.

teddy-12
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 880
Registriert: Dienstag, 04.12.2012, 09:55
Wohnort: Barcelona

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von teddy-12 » Mittwoch, 11.05.2022, 15:52

.
Ja das stimmt, ein Rest-Fünkchen Hoffnung bleibt, und ich wäre der letzte, der dir nicht zustimmend (imaginär) auf die Schulter klopfen würde, sollte das kleine Wunder doch noch eintreffen würde!

Aber es sind in meinen Augen bereits zu viele wichtige Spiele vergeigt worden...

Dennoch bleibt es spannend... :)
Die stärkste Liga ist eine Chance, entweder wir nutzen sie oder wollen zweitklassig sein...

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 435
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Daniel » Mittwoch, 11.05.2022, 21:27

Unabhängig davon, wie die Saison zu Ende geht, muss die Trainerposition neu bewertet werden. Ich schätze die Arbeit, die FC hier geleistet hat. Er hat mit den ihm zur Verfügung gestellten Mitteln viel rausgeholt, hat junge Spieler gefördert, viele ältere besser gemacht und sicher im Hintergrund Strukturen entwickelt, die von außen nicht zu sehen sind, aber für Bundesligahandball unerlässlich sind. Letzte Saison war aber schon zum Gruseln und diese ist eigentlich nur zum Heulen. Wenn man FvB für seine kurzfristige Kaderplanung vor die Tür setzt, dann muss man auch beim Trainer sagen, dass es neben vielen positiven Ergebnissen aber auch viel zu viele Rückschläge, Leistungseinbrüche und unerklärliche Niederlagenserien gab.
Steigt GWD ab, wovon ich ausgehe, ist der Trainer nicht haltbar oder für einen Neuaufbau zu vermitteln. Abgesehen davon, dass sein Vertrag eh ausläuft. Klaus Gärtner hat seinen Vertrag z7m Saisonende bei den Löwen aufgelöst. Er kann mit jungen Leuten arbeiten, hat die fachliche Expertise und könnte hier abseits von überzogenen Erwartungen sein Löwentrauma aufarbeiten. GWD wäre für mich in der nächsten Zweitligasaison kein Aufstiegskandidat. Aber das ist jetzt doch ein bisschen viel Glaskugellesen. Vielleicht wächst die Mannschaft auswärts über sich hinaus und alles kommt ganz anders…

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 435
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Daniel » Dienstag, 17.05.2022, 19:18

Glaubt man den Aussagen von Marcus Riechmann ist die Vertragsverlängerung von Malte Semisch und Frank Carstens bei Klassenerhalt ziemlich sicher.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 8124
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Dienstag, 17.05.2022, 22:23

Daniel hat geschrieben:
Dienstag, 17.05.2022, 19:18
Glaubt man den Aussagen von Marcus Riechmann ist die Vertragsverlängerung von Malte Semisch und Frank Carstens bei Klassenerhalt ziemlich sicher.
Bei Klassenerhalt haben beide ohnehin einen laufenden Vertrag bis 2023.
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 435
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Daniel » Mittwoch, 18.05.2022, 08:38

Frank W. hat geschrieben:
Dienstag, 17.05.2022, 22:23
Daniel hat geschrieben:
Dienstag, 17.05.2022, 19:18
Glaubt man den Aussagen von Marcus Riechmann ist die Vertragsverlängerung von Malte Semisch und Frank Carstens bei Klassenerhalt ziemlich sicher.
Bei Klassenerhalt haben beide ohnehin einen laufenden Vertrag bis 2023.
Ach, da war ich die ganze Zeit auf dem falschen Kenntnisstand.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6207
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 18.05.2022, 12:00

Joshua Thiele wird GWD am Ende der Saison verlassen. Sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert.

Ich wünsche Joschi alles gute für seine private und sportliche Zukunft.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 435
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Daniel » Mittwoch, 18.05.2022, 18:01

Trommler hat geschrieben:
Mittwoch, 18.05.2022, 12:00
Joshua Thiele wird GWD am Ende der Saison verlassen. Sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert.

Ich wünsche Joschi alles gute für seine private und sportliche Zukunft.
Neuer Verein wird der VfL Potsdam sein, trainiert von Bob Hanning.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6207
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 18.05.2022, 18:10

Daniel hat geschrieben:
Mittwoch, 18.05.2022, 18:01
Trommler hat geschrieben:
Mittwoch, 18.05.2022, 12:00
Joshua Thiele wird GWD am Ende der Saison verlassen. Sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert.

Ich wünsche Joschi alles gute für seine private und sportliche Zukunft.
Neuer Verein wird der VfL Potsdam sein, trainiert von Bob Hanning.
Mal sehen, ob er nächste Saison 2. Liga oder 3. Liga spielt. Aber mit Bob Hanning bekommt er einen guten Trainer, zudem bleibt er, in Potsdam, in Sichtweite der HBL, der VfL ist ja Kooperationspartner von den Füchsen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 8124
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 19.05.2022, 09:12

Thiele spielt garantiert 2. Liga.
So, wie Potsdam durch die Aufstiegsrunde rauscht, dürften sie auch nicht von Pforzheim aufgehalten werden!
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 8124
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Frank W. » Freitag, 20.05.2022, 14:00

Was haben Olaf Scholz, Bob Hanning und Frank von Behren gemeinsam?

Sie alle haben ihren beruflichen Mittelpunkt in Potsdam!

Bob Hanning (neben den Füchsen) als Trainer der 1. Männer-Mannschaft bei den um den Aufstieg in die 2. Bundesliga kämpfenden VfL.
Olaf Scholz hat dort seinen Wahlkreis und war in der Aufstiegsrunde auch schon in der Halle bei einem Heimspiel der Brandenburger.
Und FvB soll den VfL als Geschäftsführer künftig weiter nach vorne bringen.

Viel Erfolg, Franky, und es freut mich, das Du eine neue Chance in der Handball-Welt bekommst!
Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6207
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Wer bleibt?Wer geht?Wer kommt?Saison 2022/2023

Beitrag von Trommler » Freitag, 20.05.2022, 16:34

Ich kann mir gut vorstellen, dass Frank beim Wechsel von Joschi zum VfL schon aktiv war. Immerhin kennt er Joschi sehr gut.

Ich wünsche ihm alles gute und viel Glück und Erfolg in Potsdam.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Antworten