GWD-Saison 2020/2021

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Antworten
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7694
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Freitag, 28.05.2021, 12:45

Frank W. hat geschrieben:
Freitag, 21.05.2021, 22:17


Und hier kommen wieder die (geplanten/vorläufigen) Spieltermine von GWD bis zum Saisonende.
Wird immer wieder aktualisiert.

Sa, 29.05., 18.30 Uhr: H SC Magdeburg
Mi, 02.06., 19.00 Uhr.: A DHfK Leipzig
Sa, 12.06., 20.30 Uhr: H THW Kiel
So, 20.06., 16.00 Uhr: H Frisch Auf Göppingen
Do, 24.06., 19.00 Uhr: H Eulen Ludwigshafen
So, 27.06., - :- A HSG Wetzlar
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6014
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Freitag, 28.05.2021, 14:42

Frank W. hat geschrieben:
Donnerstag, 27.05.2021, 14:11
Vielleicht kann man GWD diese Saison doch noch live in der Halle erleben.

Gegen den SCM am Sonnabend sicher nicht, aber evtl. bei den 3 Juni-Heimspielen gegen den THW, Frisch Auf und die Eulen.

In NRW gibt es ja bei bestimmten Inzidenzwerten Lockerungen, und dazu zählt bei gutem Verlauf der Hallensport.

Liegt der Wert unter 50, können 500 Zuschauer mit negativem Test dabei sein, bei einem Inzidenzwert unter 35 dann 1.000 Zuschauern mit Test.

Die Werte müssen 5 Werktage am Stück unterboten werden, dann gilt die Regelung 2 Tage später.
Derzeit liegt der Inzidenzwert am 4. Werktag hintereinander unter 50 (gestern ca. 37). Sieht also momentan gut aus.
GWD kann die letzten drei Heimspiele vor bis zu 600 Zuschauer bestreiten. Laut MT Bericht, dürfen bei einer Inzidenz von 35-50 bis zu 500 Zuschauer rein und bei einen Wert von unter 35 bis 600.

Ich finde es super, denn die Zuschauer können unseren Jungs gegen Kiel, Göppingen und besonders im letzten Heimspiel gegen die Eulen sicher helfen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7694
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Mittwoch, 02.06.2021, 23:12

Ja, so schön der Mai bis Pfingsten auch war, bin ich nun auch ernüchtert.

Natürlich gewinnt man nicht jedes Spiel, aber wenn man in Solingen und Leipzig nur 25 bzw. 24 Tore kassiert und dann ohne Punkte nach nach Hause kommt, in der Leipzig-Arena damit auch praktisch am Ende chancenlos, dann kann ich dem nichts positives entnehmen.

Bei den Heimspielen gegen Frisch Auf und den Eulen müßten wohl schon 3 Punkte her, um das Mindestziel Klassenverbleib erfolgreich abzuschließen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Nick
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 549
Registriert: Dienstag, 15.12.2009, 21:28

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Nick » Donnerstag, 03.06.2021, 00:31

ich sehe diese Saison eigentlich nur noch 2 realistische Punkte und die gegen die Eulen.
Und auch diese müssen erst geholt werden. Hier wird es wohl zum "Showdown" kommen.

Ich glaube im Moment nicht an Überraschungspunkte wie sie die Eulen und Balingen holen.

Somit haben wir den Klassenerhalt gar nicht selbst in der Hand, sondern sind auf die Niederlagen der
Anderen angewiesen.
Wer hinter meinem Rücken redet, hat schon mal eine gute Position um mich am Ar... zu lecken !

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6014
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Freitag, 04.06.2021, 13:39

Sehe ich etwas anders, denn nun haben unsere Jungs, nach dem harten Mai Program endlich mal eine pause zum verschnaufen. Man hat in den letzten beiden Spielen gezeigt, das man Kraft für 30 Minuten hat, Danach war der Akku leer, deshalb glaube ich schon, dasswenn sie wieder etwas Kraft aufgetankt haben, wieder bessere Chancen haben. Gegen Kiel erwarte ich nichts, gerade wegen der Pleite im DHB Pokal. Aber gegen Göppingen, Eulen und in Wetzlar können sie Punkten. Natürlich ist das Spiel gegen die Eulen am wichtigsten.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7694
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Freitag, 04.06.2021, 13:58

Innerhalb von rund 24 Stunden konnte man folgendes erleben. 2 Mannschaften mit in etwa gleichen Voraussetzungen vom Kader her und vielleicht auch wirtschaftlich.

GWD in Leipzig und dann Lemgo im Pokal gegen Kiel.
Lemgo mit einem genauso straffen Programm im Mai wie GWD. Durch die Hamburg-Tage sogar noch mehr.

Auf der einen Seite GWD in Leipzig, die hinten zwar ganz gut standen, aber das bringt ja nix, wenn man vorne im Angriff Versager und Total-Versager hat.
Kaum Bewegung, wenig Konzentration und Juri scheint schon mit dem Kopf bei den Pandemie-Festspielen in Tokio zu sein.

Dann Lemgo. Gegen den übermächtigen THW in der 2. Halbzeit voll da, von Müdigkeit nix zu sehen, ganz im Gegenteil, kämpferischer Einsatz und in der Offensive mit viel Ideen, Esprit und Kaltschnäuzigkeit!

Auf der einen Seite Frank Carstens, der zwar an sein Team glaubt, was ja auch ok ist, aber auch im "MT" zitiert wird, das ihn die anderen Ergebnisse von der HBW und den Eulen nerven.
Es gibt zwar immer mal wieder neue Regeln in der HBL, aber warum andere Mannschaften vor GWD kuschen sollten... Soweit wird die HBL nicht gehen.... :mrgreen:

Und auf der anderen Seite Flo Kehrmann, der in den letzten Jahren wie auch in dieser Spielzeit das Optimale aus dem TBV herausholt, während unsere Verantwortlichen oft selbstzufrieden sind.

Ich hoffe, Trommler hat Recht und sie kriegen nach der kleinen Pause die Kurve...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7694
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 10.06.2021, 13:39

Frank W. hat geschrieben:
Freitag, 28.05.2021, 12:45


Und hier kommen wieder die (geplanten/vorläufigen) Spieltermine von GWD bis zum Saisonende.
Wird immer wieder aktualisiert.

Heute zum letzten Mal in dieser Spielzeit 2020/2021!

Sa, 12.06., 20.30 Uhr: H THW Kiel
So, 20.06., 16.00 Uhr: H Frisch Auf Göppingen
Do, 24.06., 19.00 Uhr: H Eulen Ludwigshafen
So, 27.06., 15.30 Uhr A HSG Wetzlar
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Freitag, 11.06.2021, 15:23

Die Eulen sind weiter "on fire". Hab mir gestern das Spiel gegen Leipzig angeschaut und wie die Eulen nach einem 5-Tore-Rückstand zurück gekommen sind, war schon stark. GWD hat immer noch alles selbst in der Hand. Das Spiel gegen die Eulen wird die Entscheidung bringen.

Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
Beiträge: 6014
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 12:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Trommler » Mittwoch, 16.06.2021, 20:47

Es kommt zum Duell mit den Eulen um den Klassenerhalt, denn die Balinger haben sich aus meiner Sicht, mit einem 30:28 Heimsieg gegen Wetzlar wahrscheinlich gerettet, besonders, weil sie den direkten Vergleich gegen uns gewonnen haben. Die Eulen haben in Magdeburg mit 29:37 verloren, damit bleiben sie ein Punkt hinter uns. Wenn sie am Sonntag keine Überraschung zu Hause gegen Kiel schaffen, haben wir am Donnerstag im direkten aufeinandertreffen unser Endspiel und Matchball. Auf jedenfall wird es ein verdamt Enges rennen. Natürlich wäre ein Sieg am Sonntag gegen Göppingen sehr wichtig und das man gegen Wetzlar gewinnen kann, hat Balingen heute gezeigt. Aktuell bin ich optimistisch, aber unsere Jungs müssen nun alles zeigen was sie können.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Mittwoch, 16.06.2021, 21:19

Wenn man gegen die Eulen nicht gewinnt, hat man den Klassenerhalt auch nicht verdient. In die Lage hat sich die Mannschaft durch die Niederlagen in Essen und gegen den HBW selbst gebracht. Das waren Muss-Punkte, die man nicht gemacht hat. Bei mir ist das Glas eher halb leer. Bin trotzdem am Sonntag in der Halle.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Donnerstag, 24.06.2021, 22:20

Zum Glück ist die Saison jetzt vorbei. Das Spiel gegen die HSG ist für nix mehr gut. Bei einem Sieg könnte man noch den HBW überholen. Alles in allem war es aber doch eine enttäuschende Saison. Gefühlt kamen die Jungs selten an ihre beste Leistung. Die Chancenverwertung war katastrophal. Die Abwehr funktionierte noch am Besten. Die Spiele gegen die unmittelbaren Abstiegskandidaten hat man weggeworfen. So ist die Mannschaft erst richtig in den Keller gerutscht. FvB und FC müssen sich auch an ihren Zielen messen lassen. Und da ist man vom Angriff auf die Top10 weit entfernt. 2021/22 gibt es wieder einen Umbruch, wie im letzten Jahr, mit noch mehr Unbekannten. Für mich geht es in der nächsten Saison nur gegen den Abstieg und das sollte man auch klar so sagen. Alles andere ist Augenwischerei.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7694
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Donnerstag, 24.06.2021, 22:24

Glückwunsch, GWD, zum Klassenerhalt und immerhin ein glückliches Ende dieser so komischen Saison.

Letztendlich haben uns die vielen Heimspiele im Mai und Juni das Erstliga-Leben gesichert.

Danke an
CHRISTOFFER
KEVIN
JURI
JOSCHA
SIMON
ALEKSIANDR
TIM
JONAS
LEON

Tschüssikowski und machts gut...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
Beiträge: 7694
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Frank W. » Montag, 28.06.2021, 20:12

Mal ein kleines Fazit von meiner Seite.

Am Ende wurde das Minimalziel Klassenerhalt geschafft, am 37. und vorletzten Spieltag.
Auch wenn wir eine junge Truppe hatten und viel Verletzungspech (hatten andere Mannschaften doch auch), fand ich es ernüchterndes Endergebnis.

Dafür hatten wir meines Erachtens doch spielerisch mehr Qualität auf der Platte als z. B. Balingen und Ludwigshafen.

Für mich war die ständige Wechselei gerade auf Außen ein Hauptgrund dafür, daß es nicht um Leistung ging, sondern um Rotation (abgesehen natürlich von Verletzungen). Fast alle Teams im unteren Tabellenbereich setzen auf eine feste Sieben. Bei GWD ist das unter Carstens eben nicht so.
So hatten wir keine Chance, Gulliksen zu halten.

Andere Vereine wie Wetzlar, Erlangen, der BHC entwickeln sich kontinuierlich weiter, GWD geht leider den entgegengesetzten Weg. Ich hoffe, das hier mit Hilfe der Sponsoren ein Umdenken stattfindet.

Das Positive (neben Aktivträgern wie Rambo und Gulliksen):
Malte Semisch (dazu gleich noch was)
Die Januar-Verpflichtung Maximilian Janke
Julius Richtzenhain
Doruk Pehlivan
Joscha Ritterbach im Halbjahr 2021
Carsten Lichtlein

Carsten als TW-Trainer hat Malte zu einem Top-Mann zwischen den Pfosten gemacht und ist als Antreiber von der Bank auch da vorbildlich.
Ich hoffe, das wir Lichtlein nach seinem Vertragsende 2022 als TW-Trainer halten können, dann habe ich Hoffnung, das auch unsere Nachwuchs-Torleute davon profitieren und es in die 1. Mannschaft sicher schaffen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Montag, 28.06.2021, 20:14

Knorpelschaden bei Doruk, OP ist unausweichlich, Ausfallzeit ist ungewiss. Die Corona-Saison fordert Tribut. Pehlivan ist damit der zweite Spieler nach Reisky, der nach einer kurzen Stippvisite im Training bzw Spiel länger ausfällt.

Daniel
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: GWD-Saison 2020/2021

Beitrag von Daniel » Montag, 28.06.2021, 22:56

Ich glaube, bei Gulliksen haben vorwiegend finanzielle Gründe den Ausschlag gegeben. FvB brauchte Spielraum für halbrechts und Mitte. Für Gulliksen lohnt sich der Wechsel nach Göppingen bestimmt auch. Im Allgemeinen habe ich Gulliksen diese Saison aber auch nicht so stark gesehen wie vorher. Das kann dann wiederum aber wirklich an der Wechselphilosophie von FC gelegen haben.

In einem gebe ich dir Recht, der Abwärtstrend der Mannschaft lässt sich nicht verleugnen. Es gibt sicher finanzstärkere Vereine, aber wenn ich mir den BHC oder auch Stuttgart anschaue, bewegt man sich mit den Vereinen finanziell vermutlich auf Augenhöhe. Bei denen habe ich das Gefühl, dass die schon weiter sind. Auch Lemgo ist gefühlte Lichtjahre entfernt.

Tja, was das Sponsoring angeht, bin ich auch eher skeptisch. Nach Melitta kommt nicht viel. Auch wenn man versucht mit Avoury, Swirl den Sponsorenpool aufzublähen. Bin mir auch unsicher, ob die Gleichung mehr Geld - besserer Kader - sportlicher Erfolg in Minden stimmen würde. Was GWD wirklich fehlt ist eine Perspektive, die über 2024 hinaus geht. Jetzt kommt eine Saison, die man vermutlich in der Kampa-Halle verbringt. Da haben die Sportler wieder ein Heimzentrum mit Fitnessraum, Sauna oder Bad. Was kommt, wenn die Halle saniert wird? Wieder ein Ausflug durch den Mühlenkreis?

Antworten