GWD-Saison 2017/2018

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Trommler » Dienstag, 15.05.2018, 17:06

Für Aleks ist es natürlich sehr bitter, aber für Max ist es eine Chance für die Zukunft, denn er hat nun drei Spiele, wo er zeigen kann was er kann.

Es wäre natürlich eine schöne Geste, Aleks nach seiner Genesung noch einen Jahresvertrag zu geben, aber ich befürchte, dass dies der Etat nicht hergibt.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 15.05.2018, 17:47

Trommler hat geschrieben:Für Aleks ist es natürlich sehr bitter, aber für Max ist es eine Chance für die Zukunft, denn er hat nun drei Spiele, wo er zeigen kann was er kann.

Es wäre natürlich eine schöne Geste, Aleks nach seiner Genesung noch einen Jahresvertrag zu geben, aber ich befürchte, dass dies der Etat nicht hergibt.


Den Großteil dürfte dann die BG stemmen. :wink:
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Jens Friedrichs » Mittwoch, 16.05.2018, 09:50

Frank W. hat geschrieben:
Trommler hat geschrieben:Für Aleks ist es natürlich sehr bitter, aber für Max ist es eine Chance für die Zukunft, denn er hat nun drei Spiele, wo er zeigen kann was er kann.

Es wäre natürlich eine schöne Geste, Aleks nach seiner Genesung noch einen Jahresvertrag zu geben, aber ich befürchte, dass dies der Etat nicht hergibt.


Den Großteil dürfte dann die BG stemmen. :wink:


Hatten wir doch schon, ich meine mit Kozlina oder Mrvaljevic.
Benutzeravatar
Jens Friedrichs
Zeitnehmer
Zeitnehmer
 
Beiträge: 1368
Registriert: Mittwoch, 10.11.2004, 07:32

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Trommler1990 » Mittwoch, 16.05.2018, 18:33

Ich kann mir nicht vorstellen das GWD mit 3 Rechtsaussen in die Saison geht!!! Und man weiß ja noch gar nicht wie die Gerichtsverhandlung ausgeht und ob sein Knie wieder richtig fit wird.Ich wünsche ihm natürlich das sich alles zum Guten wendet,aber ich glaube nicht das er nochmal für GWD ein Spiel bestreiten wird!!!
Einmal GWD immer GWD
Trommler1990
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
 
Beiträge: 420
Registriert: Montag, 25.02.2013, 11:10
Wohnort: Minden

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 16.05.2018, 19:19

Trommler1990 hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen das GWD mit 3 Rechtsaussen in die Saison geht!!! Und man weiß ja noch gar nicht wie die Gerichtsverhandlung ausgeht und ob sein Knie wieder richtig fit wird.Ich wünsche ihm natürlich das sich alles zum Guten wendet,aber ich glaube nicht das er nochmal für GWD ein Spiel bestreiten wird!!!


Ich meinte das auch mehr als symbolischen Vertrag.
Wäre im deutschen Profivertrag auch keine Premiere!
Mainz 05 hat das mal bei einem Kolumbianer gemacht, der lange für den Klub spielte, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. Dann verletzte er sich auch kurz vor Saisonende schwer und aus Fürsorgepflicht wurde ein neuer 1-Jahres-Vertrag gemacht, obwohl beide Seiten wußten, daß er nicht mehr für Mainz 05 wird auflaufen können.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 23.05.2018, 13:31

Der Pechvogel der Saison ist ganz eindeutig Andreas Cederholm.
Entweder kommen Zahnschmerzen mit Wurzelbehandlung und Operation dazu, oder er wird in Zweikämpfen so unglücklich getroffen, daß er k.o. geht. Und nun der Muskelfaserriss.

Nur gegen eine Straßenlaterne ist er noch nicht gelaufen. :wink:

Unglaublich seine Liste der Ausfälle. Und besonders schade, weil er einer der wertvollsten Spieler im Kader ist. Konnte er leider eben zu wenig zeigen. Es kann nur besser in der neuen Saison werden!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Sonntag, 27.05.2018, 14:34

26 Punkte, offizielles Saisonziel erreicht und noch 1 oder 2 Punkte möglich.

Da können Frank und Frank also ganz entspannt zum Saison-Rapport zu ihren Geldgebern gehen. :D :wink:
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Jens Friedrichs » Montag, 28.05.2018, 09:43

Was besonders hervorzuheben ist, dass wir mindestens 50% (9 Siege und 8 Unentschieden) der Spiele in der 1. Bundesliga nicht verloren haben - das gab es zuletzt in den 90ern.

Glückwunsch dazu an die Spieler, die Verantwortlichen und Danke an alle (Sponsoren, Gönner, Helfer etc.) die das ermöglicht haben.
Benutzeravatar
Jens Friedrichs
Zeitnehmer
Zeitnehmer
 
Beiträge: 1368
Registriert: Mittwoch, 10.11.2004, 07:32

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Montag, 28.05.2018, 19:13

Jens Friedrichs hat geschrieben:Was besonders hervorzuheben ist, dass wir mindestens 50% (9 Siege und 8 Unentschieden) der Spiele in der 1. Bundesliga nicht verloren haben - das gab es zuletzt in den 90ern.

Glückwunsch dazu an die Spieler, die Verantwortlichen und Danke an alle (Sponsoren, Gönner, Helfer etc.) die das ermöglicht haben.


Da schließe ich mich gerne an!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Sonntag, 03.06.2018, 22:21

DANKE SÖREN!

DANKE ALEKS!

DANKE NENAD!

DANKE CHARLIE!

War ein schöne und angemessene Varabschiedung der Spieler heute incl. der Worte unserer FC-Vorsitzenden Petra.

Eigentlich nur mehr als schade, daß die Verabschiedung durch die Kieler Spieler und ihrer Anhänger gestört wurden. Da hätte ich mir ein konsequentes, zumindest während der Zeremonie, eine absolutes Nicht-Betreten der Spielfläche gewünscht.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: GWD-Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Montag, 04.06.2018, 08:58

Max hat erfreulicherweise auch den Schalter umgelegt.

In der Lernphase hinter Aleks hat er bisher sehr viel mitgenommen. Das Pech von Aleks Verletzung war Max sein Glück.
Sauber gegen Göppingen und gegen Kiel gespielt und wenn wir mit ihm und Kevin in der nächsten Saison ein starkes Außenpaar haben, umso besser.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6471
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Vorherige

Zurück zu GWD I - Die Bundesligamannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste