Olympische Winterspiele in Südkorea

alles, was nichts mit GWD und dem Handball zu tun hat.

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Re: Olympische Winterspiele in Südkorea

Beitragvon Trommler » Freitag, 23.02.2018, 15:43

Das Wort Sensation ist zu wenig, es ist Gigantisch, unglaublich oder einfach nur Geil!!!!!!!!! :D

Deutschland schlägt Kanada mit 4:3 und trifft im Finale auf die olympischen Athleten aus Russland. Jetzt ist alles drin, auf gehts Jungs "Kämpfen und Siegen"!!!!!!
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5453
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Olympische Winterspiele in Südkorea

Beitragvon Frank W. » Freitag, 23.02.2018, 19:03

Trommler hat geschrieben:Das Wort Sensation ist zu wenig, es ist Gigantisch, unglaublich oder einfach nur Geil!!!!!!!!! :D

Deutschland schlägt Kanada mit 4:3


Alles Tugenden bei den Eishockey-Cracks, die die Handballer über weite Teile bei der EM in Kroatien so nicht gezeigt haben.

Gegen Kanada gab es bei Winterspielen vorher noch nie einen Sieg - gegen die Schweden auch noch nicht.
Nun kommt also zum Abschluß das Team aus Russland. Und ich denke, da sind wir bisher bei Olympia auch noch nie erfolgreich gewesen, oder?
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6554
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Olympische Winterspiele in Südkorea

Beitragvon Trommler » Samstag, 24.02.2018, 15:09

Frank W. hat geschrieben:
Trommler hat geschrieben:Das Wort Sensation ist zu wenig, es ist Gigantisch, unglaublich oder einfach nur Geil!!!!!!!!! :D

Deutschland schlägt Kanada mit 4:3


Alles Tugenden bei den Eishockey-Cracks, die die Handballer über weite Teile bei der EM in Kroatien so nicht gezeigt haben.

Gegen Kanada gab es bei Winterspielen vorher noch nie einen Sieg - gegen die Schweden auch noch nicht.
Nun kommt also zum Abschluß das Team aus Russland. Und ich denke, da sind wir bisher bei Olympia auch noch nie erfolgreich gewesen, oder?


Also ich weiß es auch nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass eine deutsche Mannschaft bei Olympia gegen Russland gewonnen hat, abet es ist ja egal ob das deutsche Team früherer einmal gewonnen hat, morgen zählt es und ich glaube an die Mannschaft, die haben das Momentum auf ihrer Seite und den Druck haben die Russen.

Das Snowboarder Renn-Team musste bis heute warten und dann holen die Frauen Silber und Bronze, dies ist ein toller Erfolg. Olympia Geschichte hat die Tschechin Ester Ledecka, sie holte heute die Goldmedaille im Snowboard Parallel Riesenslalom, dazu gewann sie letzte Dienstag die Goldmedaille im Super G im Ski Alpin, also auf zwei Bretter. Dies gab es noch nie bei Olympia, zwei Goldmedaillen in zwei verschiedenen Sportarten.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5453
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Olympische Winterspiele in Südkorea

Beitragvon Trommler » Sonntag, 25.02.2018, 19:41

War das ein fantastisches Finale, eine historische Leistung von unserem Team, nach dem 0:1, 0,5 Sekunden vor Ende des ersten Drittels habe ich befürchtet, dass nun die Russen dominieren, aber unsere Jungs haben gekämpft und nach dem 1:1 hatte man das Gefühl, dass die Russen angeschlagen sind, doch leider gingen sie durch ein billiges Tor wieder n Führung, die Reaktion war aber sensationell, nur 10 Sekunden später hieß es 2:2 und dann sogar die 3:2 führung und Überzahl und doch noch das Glückstor der Russen, keine 60 Sekunden fehlten zum Olymp, aber leider sollte es nicht sein, in der Verlängerung muss man zugeben, dass die Russen die technisch stärkere Mannschaft und an der Strafe und am Tor kann man nichts kritisieren.

Aber was diese Mannschaft geschafft haben ist mehr sensationell, sie sind die Helden des deutschen Teams.

Dann gab es noch eine goldene und silberne Fahrt im "Goldkanal". Die Vierer Bobs von Friedrich und Walther sorgenden für einen sehr guten Abschluss. Mit jetzt 14 Goldmedaillen haben wir mit Norwegen (auch 14 Goldmedaillen) gleichgezogen mit Kanada, die bei ihren Heimspielen von Vancouver auch 14 Goldmedaillen geholt haben. Mit insgesamt 31 Medaillen (14/10/7) holten sie nach Salt Lake City (36) und Calgary 1988 (BDR und DDR insgesamt 33) die dritt meisten Podiumsplätze.

Aber es gab auch eine Menge Top-5, Top-8 bzw. Top-10 Plätze. Es waren sehr sehr erfolgreiche Spiele.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5453
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Olympische Winterspiele in Südkorea

Beitragvon Frank W. » Samstag, 03.03.2018, 14:37

Heute spätabends sind 4 Eishockeyspieler des Silberteams im ZDF-Sportstudio.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6554
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Vorherige

Zurück zu Die bunte Seite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron