Dirk Nowitzki NBA-Champ !!!!

alles, was nichts mit GWD und dem Handball zu tun hat.

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Dirk Nowitzki NBA-Champ !!!!

Beitragvon Superschlumpf » Montag, 13.06.2011, 10:39

Deutschland ist seit heute um einen Sporthelden reicher.
Dirk Nowitzki hat heute Nacht in Miami mit seinen Dallas Mavericks die
Miami Heat mit 105-95 geschlagen und damit den 4.Sieg in der Best of
seven Serie eingefahren . Er ist damit der erste Deutsche der die NBA-
Meisterschaft gewonnen hat. Er wurde zu dem auch noch zum wert-
vollsten Spieler dieser NBA-Finalserie gewählt.
Herzlichen Glückwunsch , Dirkules !

Superschlumpf ! :D
GWD-Forever !
Superschlumpf
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1686
Registriert: Sonntag, 27.12.2009, 16:32
Wohnort: Rinteln

Beitragvon Trommler » Montag, 13.06.2011, 11:11

Mit diesem Meistertitel gehört er nun zu den 10 besten Spieler der NBA Geschichte. Ich gönne ihm diesen Titel vom ganzen Herzen. Ich hoffe nun, dass er sich, mit diesem Rückenwind" nun doch für die Teilnahme an der EM entscheidet, denn ohne Nowitzki haben wir keine Chance und ich bin mir sicher, dass er noch einmal zu Olympia will.

Ich gratuliere Nowitzki herzlichst zum ersten Meistertitel in der NBA, keiner hat es mehr verdient als er.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Montag, 13.06.2011, 11:44

Nicht, daß ich das dem Dirk nicht gönne, aber ich dachte immer, Basketball sei (auch) ein Mannschaftssport. :twisted:

Wie dumm man aber manchmal immer durch die Welt geht... :idea:

Und die nächste Schlagzeile "droht" :wink:

Christian Ehrhoff oder Dennis Seidenberg NHL-Champ (einer von beiden wird ja mit seinem Klub die Meisterschaft der NHL holen)
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Frank W. » Montag, 13.06.2011, 12:22

Frank W. hat geschrieben:Nicht, daß ich das dem Dirk nicht gönne, aber ich dachte immer, Basketball sei (auch) ein Mannschaftssport. :twisted:

Wie dumm man aber manchmal immer durch die Welt geht... :idea:

Und die nächste Schlagzeile "droht" :wink:

Christian Ehrhoff oder Dennis Seidenberg NHL-Champ (einer von beiden wird ja mit seinem Klub die Meisterschaft der NHL holen)


Ich wollte damit aussagen, daß ich kein Freund davon bin, einzelne Personen in einem Mannschaftsgefüge zu sehr herauszuheben, weil man alleine eben keinen Titel gewinnen kann.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon fietje » Montag, 13.06.2011, 17:11

Frank W. hat geschrieben:
Frank W. hat geschrieben:Nicht, daß ich das dem Dirk nicht gönne, aber ich dachte immer, Basketball sei (auch) ein Mannschaftssport. :twisted:

Wie dumm man aber manchmal immer durch die Welt geht... :idea:

Und die nächste Schlagzeile "droht" :wink:

Christian Ehrhoff oder Dennis Seidenberg NHL-Champ (einer von beiden wird ja mit seinem Klub die Meisterschaft der NHL holen)


Ich wollte damit aussagen, daß ich kein Freund davon bin, einzelne Personen in einem Mannschaftsgefüge zu sehr herauszuheben, weil man alleine eben keinen Titel gewinnen kann.



Frank, vom Grundsatz gehe ich dir recht.
Jedoch haben es m.E. auch in einer Mannschaftssportart überragende Spieler durchaus verdient hervorgehoben zu werden. Und eins ist Fakt, Dirk Novitzki ist in dieser Saison und insbesondere in der Finalrunde der absoluter Ausnahmespieler der NBA gewesen und er hat für Dallas Spiele ganz allein entschieden. Ich bin kein Basketballfan, jedoch diese Leistung von Novitzki ist schon sensationell gewesen und wird in den USA selbst von seinen größten Konkurrenten anerkannt und als die Top-Leistung der Saison herausgestellt.

Allein seine Leistung im 4. Spiel mit 39° Fieber noch ein Match zu bestreiten und mit derartiger Willenskraft noch zu drehen, das ist einfach unglaublich und sensationell!
Ich habe mir einige Finalspiele im Internet angesehen und kann nur den Hut ziehen vor dieser Leistung und Willenskraft eines einzelnen Spielers, der in dieser Mannschaftssportart derartig dominant gewesen ist. Seine Auszeichnung als wertvollster Spieler unterstreicht dies nur.

Mit grün-weißen Grüßen aus dem Kohlenpott von der schönen Lippe.
fietje
:wink:
"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“

(Konfuzius - Begründer des Konfuzianismus)
fietje
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 910
Registriert: Sonntag, 21.11.2004, 11:53
Wohnort: im Kohlenpott an der schönen Lippe


Zurück zu Die bunte Seite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron