Fußball WM 2010 in Südafrika

alles, was nichts mit GWD und dem Handball zu tun hat.

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Wie weit kommt das DFB Team

Umfrage endete am Freitag, 18.06.2010, 09:46

Aus schon in der Vorrunde
1
7%
Achtelfinale
1
7%
Viertelfinale
3
21%
Halbfinale
4
29%
Finale
3
21%
Sie werden Weltmeister
2
14%
 
Abstimmungen insgesamt : 14

Beitragvon Andy » Samstag, 03.07.2010, 21:14

Frank W. hat geschrieben:Das war eine Fußball-Demonstration, oder wie es Oliver Kahn gesagt hat: ein "Trainingsspielchen". :wink:

Diese ganze interessanten Analysen und Spielerstimmen kann man ja bei öffentlichen Guck-Veranstaltungen nicht verfolgen, weil gleich ausgeschaltet und Musik angeschaltet wird. Das ist der Vorteil, wenn man zu Hause guckt!

DEUTSCHLAND
DEUTSCHLAND
DEUTSCHLAND

Beim 2. Spiel drücke ich ganz fest Paraguay die Daumen, auch wenn Spanien Favorit ist.


Ob Spanien oder Paraguay ist doch egal wer unser nächstes Opfer wird.
Schland oh Schland
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer
Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1651
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 18:10
Wohnort: Minden

Beitragvon Trommler » Sonntag, 04.07.2010, 10:05

Leider ist es Spanien geworden, aber wie Spanien Gestern gespielt hat, brauchen unsere Jungs keine Angst haben.

Ich freue mich auf Mittwoch, denn dann werden unsere Jungs Spanien aus den Weg räumen. Ich Tippe ein 2:0 Sieg.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5149
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Andy » Sonntag, 04.07.2010, 12:56

Wieso leider? Gegen Spanien ist noch eine Rechnung offen. Sage nur EM-Finale 2008 :evil: :evil: :evil:
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer
Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1651
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 18:10
Wohnort: Minden

Beitragvon Trommler » Sonntag, 04.07.2010, 17:05

Andy hat geschrieben:Wieso leider? Gegen Spanien ist noch eine Rechnung offen. Sage nur EM-Finale 2008 :evil: :evil: :evil:


Weil Praguay die leichtere Aufgabe gewesen wäre. Spanien ist immer in der Lage sich zu steigern, dagegen hatte man Gestern den Eindruck, dass die Paraguayer bereits an ihrer Leistungsgrenze spielten.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5149
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Sonntag, 04.07.2010, 20:20

Nach dem gestrigen Spiel weiß ich nicht, ob ich Paraguay der leichtere Gegner für uns gewesen wäre.

Mit unserem gestiegenen Selbstbewußtsein und der fußballerischen Stärke sehe ich trotz des Ausfalls von Thomas Müller uns in einer guten Ausgangslage.

Wobei man auch sagen muß, daß Spanien keinen attraktiven Fußball spielt, aber einen effektiven. Meistens reicht ein Tor. Und dann in der Regel durch David Villa. Sein Glück müßte langsam aufgebraucht sein. Gegen Honduras wurde seine Tätlichkeit durch den Schiedsrichter und hinterher durch die FIFA nicht geahndet, gegen Portugal ein Abseitstor (aber kein Vorwurf von mir an den Schiri) und gestern ein Billiardtor.

Wer in diesem Spiel in Führung geht, hat durch die gut organisierte Defensive klare Vorteile, denke ich.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 06.07.2010, 19:09

Gleich gehts los mit dem ersten der beiden HF-Spiele.

Natürlich kann man sagen, es ist egal, wer im Finale gegen Deutschland steht, da ich aber bei solchen Sachen nie neutral reingehe, hoffe ich auf Uruguay.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Andy » Dienstag, 06.07.2010, 20:14

Frank W. hat geschrieben:Gleich gehts los mit dem ersten der beiden HF-Spiele.

Natürlich kann man sagen, es ist egal, wer im Finale gegen Deutschland steht, da ich aber bei solchen Sachen nie neutral reingehe, hoffe ich auf Uruguay.


Ok Frank dann hoffe ich das Holland unser nächstes Opfer wird! :lol: :lol:
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer
Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1651
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 18:10
Wohnort: Minden

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 06.07.2010, 20:22

1:1 zur Pause - ich sag mal so, der beste Mann auf dem Platz ist der Schiedsrichter. :wink:

Das Ausgleichstor für die "Urus" symbolisiert wohl die Vorwürfe von so manchen Torhütern, die vor derm WM meinten und befürchteten, daß der Adidas-Ball unberechenbar ist. Man kann natürlich von einem (klaren) TW-Fehler sprechen, aber in der Zeitlupe hat man gesehen, daß der Ball die Richtung änderte.

Videobeweis hin, Videobeweis oder andere technische Hilfsmittel her - vielleicht sollte man erstmal überlegen, das Abseits abzuschaffen, oder?
Irgendwie, so mein Eindruck, gibt es kaum noch packende Strafraumaktionen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Andy » Dienstag, 06.07.2010, 21:57

Holland im Finale zum dritten mal. Und zum dritten mal werden sie Vizeweltmeister. :lol: :lol:
Wir sind hiehergefahren und haben gesagt:
Okay, wenn wir verlieren, fahren wir wieder nach Hause.

Marko Rehmer
Andy
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1651
Registriert: Samstag, 07.07.2007, 18:10
Wohnort: Minden

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 07.07.2010, 20:17

Auch heute sage ich: Der beste Mann auf dem Platz ist der Schiri - zumindest jetzt bis zum Päuschen!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 07.07.2010, 21:26

Ja, schade natürlich für Deutschland, aber heute wurden auch die Grenzen aufgezeigt, wenn eine ballsichere Mannschaft wie Spanien daherkommt.

Der Druck war natürlich auch über weite Teile der Partie nicht zu erkennen und so ein Offensivspieler wie Müller fehlte eindeutig auf dem Platz.
Trochowski (immerhin beim HSV ja auch über die Saison nicht immer Stammspieler gewesen) konnte auf der Außenseite kaum Akzente setzen, was ich allerdings auch nicht erwartet hatte.

Vielleicht wurde die Mannschaft (auch von mir) nach den Super-Spielen gegen Argentinien und England zu hochgejubelt, aber der positive Eindruck bleibt sicherlich und diese grandiosen Siege kann keiner uns nehmen.

Es wird auf jeden Fall einen Premieren-Weltmeister werden (NL und Spanien waren ja noch nie Weltmeister)und bis Sonntag hat man dann ja Zeit, zu überlegen, für wen man ist, wenn man noch wie unentschlossen bin.

Ich hoffe auf ein schönes Spiel um Platz 3 gegen Uruguay.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Trommler » Mittwoch, 07.07.2010, 21:50

Es ist wirklich Schade, dass es unsere Jungs nicht ins Finale geschafft haben, aber Spanien war von Anfang bis Ende die stärkere Mannschaft und haben auch verdient gewonnen. Diese Ballsicherheit ist einfach nur sensationell.

Ich hätte nicht gedacht, dass der Ausfall von Müller so ins gewicht fällt, aber Trochowski konnte ihn überhaupt nicht ersetzen, erst als Kroos ins Spiel kam wurde es besser.

Was ich überhaupt nicht verstanden habe war die Einwechslung von Gomez, denn er hat in diesem Turnier gezeigt, dass er kein Spieler ist, der schnell ins Spiel hinein findet. Vielleicht wäre Kießling eine bessere Option gewesen.

Die Mannschaft sollte nicht lange trauern, denn immerhin haben sie noch die Chance dritter zu werden und dies wäre auch ein riesiger Erfolg. Aber ich kann es verstehen, dass die Spieler im Augenblick nichts davon hören wollen.

Ich hoffe, dass sie nun Uruguay im Spiel um Platz drei am Samstag besiegen.

Nun hoffe ich, dass Spanien Weltmeister wird, denn sie haben es verdient.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5149
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 07.07.2010, 22:45

Bemerkenswert: Ein Halbfinale ohne eine einzige Gelbe Karte!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Spielmacher2 » Donnerstag, 08.07.2010, 14:37

Besseres Gesamtturnier von uns aber gestern waren die Spanier nunmal besser.


Ich bin aber nicht so traurig über die Niederlage wie vor 4 Jahren! DENN:

1. Das Tor viel nicht in der 120. Minute sondern in der 73.

2. Die Spanier sind hochverdient weitergekommen. In Deutschland war Italien ja mal so unverdient im Finale...
Der TuS N-Lübbecke regiert den Kreis....
....und die Erde ist eine Scheibe :D
Spielmacher2
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
 
Beiträge: 298
Registriert: Montag, 30.11.2009, 20:56

Beitragvon Frank W. » Samstag, 10.07.2010, 17:30

Irgendwie etwas seltsam, daß vor dem Spiel um den ungeliebten 3. Platz mehrere Spieler einen Virus haben. Hoffentlich keinen "Keine-Lust-Virus"!

Das man enttäuscht ist, nicht das Finale zu erreichen, ist natürlich verständlich, aber ausgerechnet im Flieger zu sitzen, wenn das Endspiel morgen läuft, ist aus meiner Sicht auch etwas unsportlich, finde ich. Immerhin handelt es sich hier nicht um eine Hobby-Truppe, sondern um Profis. Für 100.000 Euro Schmerzensgeld pro Mann sollte man dieses Spiel sich eigentlich antun.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6016
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

VorherigeNächste

Zurück zu Die bunte Seite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast