Eishockey-WM 2010 in Deutschland

alles, was nichts mit GWD und dem Handball zu tun hat.

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Beitragvon Trommler » Donnerstag, 20.05.2010, 18:07

Das erste Halbfinale ist komplett, dort treffen Tschechien und Schweden aufeinander.

Im ersten Viertelfinale gewann Tschechien gegen Finnland mit 2:1 nach Penalty shoot out.

Im anderen Vierelfinale gwann Schweden deutlich gegen Dänemark mt 4:1.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 20.05.2010, 19:52

Nach dem 1. Drittel steht es 0:0 gegen die Eidgenossen. Spielerisch sind die Schweizer wohl stärker, aber Deutschland hat Überzahlspiele bis jetzt mal wieder sehr durchwachsen gespielt, gegen clevere Schweizer allerdings.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 20.05.2010, 20:45

1:0 für Deutschland nach 40 Minuten. Man hat den Eindruck, daß Deutschland mit 3 Spielern mehr auf dem Eis ist.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Trommler » Donnerstag, 20.05.2010, 21:27

1:0 Geil Geil Geil!!!! Deutschland im Halbfinale. Das ist eine Sensation, vom Absteiger zum Halbfinalisten. Dies hätte ich nach Vancouver nicht gedacht. Aber da sieht man, was ein Heimvorteil bringt.

Das Halbfinale wird natürlich schwer, denn es geht wieder gegen Russland, die Kanada im Viertelfinale mit 5:1 abgeschossen haben.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Freitag, 21.05.2010, 11:54

Man spricht ja jetzt schon vom "Frühlingsmärchen". Der Titel ist reine Utopie, aber andererseits: Wer Blut leckt... (in diesem Fall mal nicht grünes...)

Aber auf jeden Fall spielen sie nun bis zum Schlußtag am Pfingstsonntag diese WM.

Ja, dann fehlt ja nur noch das "Herbstmärchen". Wer aber das besorgen kann, weiß ich noch nicht.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Spielmacher2 » Freitag, 21.05.2010, 21:28

Frank W. hat geschrieben:
Ja, dann fehlt ja nur noch das "Herbstmärchen". Wer aber das besorgen kann, weiß ich noch nicht.


Ist die Fußball-WM der Frauen nicht immer im Herbst...?!? :wink: :wink:
Der TuS N-Lübbecke regiert den Kreis....
....und die Erde ist eine Scheibe :D
Spielmacher2
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
 
Beiträge: 298
Registriert: Montag, 30.11.2009, 20:56

Beitragvon Frank W. » Samstag, 22.05.2010, 18:28

Nach 40 Minuten (also 2 Dritteln) ein beachtliches 1:1 der Deutschen gegen Rußland.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Trommler » Samstag, 22.05.2010, 20:37

Am Ende gewinnt Russland mit 2:1. Schade, dass es nicht geklappt hat, aber immerhin haben sie noch die Chance auf Bronze. Dort treffen sie auf Schweden, die gegen Tschechien mit 3:2 nach Penalty Shoot Out verloren haben. Für Schweden ist das sehr Bitter, denn Tschechien glich erst 8 Sekunden vor Schluß zum 2:2 aus.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Sonntag, 23.05.2010, 08:30

Finaltag bei der Eishockey-WM in Deutschland in Köln - mit 2 interessanten Partien.

Um 16.30 Uhr das Spiel um Bronze Deutschland - Schweden. Hoffentlich herrscht bei unseren Spielern keine Leere im Kopf nach der unglücklichen Niederlage. Aber vor heimischem Publikum kann ich mir auch vorstellen, das sie zum Abschluß für dieses schon vorher feststehende Super-Resultat (3. oder4. Platz) nochmal alle füreiander kämpfen werden.

Und dann um 20.30 Uhr das "Finale furioso", Rußland - Tschechien, der Bruderkampf. Da kommen wieder gute Erinnerungen an die hochklassigen und emotionalen Partien vor 25-30 Jahren zurück. Damals hieß die Partie noch UdSSR - Tschechoslowakei. Wie sagt man so schön: es kommt alles (oder vieles) wieder zurück. Heute ist im Eishockey so ein Tag.

Beide Partien live im ehem. DSF.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Trommler » Sonntag, 23.05.2010, 18:55

Schade, es hat leider nicht geklappt mit Bronze. Die deutsche Mannschaft verliert vor knappen 16.000 Zuschauern gegen Schweden mit 1:3. Schon nach ca. 3 Minuten lag Deutschland mit 0:1 zurück. Erst in der 35. Minute erzielte Alexander Barta den 1:1 Ausgleich. Da konnte man wieder hoffen, aber ca. 10 Minuten vor Schluß erzielte Schweden das 1:2, danach versuchte Deutschland alles und nahm kurz vor Schluß den Torhüter für einen sechsten Feldspieler vom Eis, doch leider passierte dem deutschen Team ein Puckverlust den ein Schwede nutzte um ins leere Tor zu treffen.

Aber auch wenn es nicht mit einer Medaillie geklappt hat, sollten die Spieler nicht traurig sein, denn was sie gezeigt haben, war eine Sensation.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 24.05.2010, 11:27

Tschechien ist neuer Weltmeister. Im Finale besigten sie den Weltmeister der letzten beiden Jahre Russland mit 2:1.

Aus deutscher Sicht gab es doch noch ein Happy End, denn Dinnis Endras wurde nicht nur zum besten Torhüter des Turniers, sondern auch zum Most Valuable Player (MVP) des Turniers gewählt. Außerdem wurde auch NHL-Profi Christian Ehrhoff ins All-Star Team gewählt.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Montag, 24.05.2010, 19:07

Trommler hat geschrieben:Schade, es hat leider nicht geklappt mit Bronze. Die deutsche Mannschaft verliert vor knappen 16.000 Zuschauern gegen Schweden mit 1:3. Schon nach ca. 3 Minuten lag Deutschland mit 0:1 zurück. Erst in der 35. Minute erzielte Alexander Barta den 1:1 Ausgleich. Da konnte man wieder hoffen, aber ca. 10 Minuten vor Schluß erzielte Schweden das 1:2, danach versuchte Deutschland alles und nahm kurz vor Schluß den Torhüter für einen sechsten Feldspieler vom Eis, doch leider passierte dem deutschen Team ein Puckverlust den ein Schwede nutzte um ins leere Tor zu treffen.

Aber auch wenn es nicht mit einer Medaillie geklappt hat, sollten die Spieler nicht traurig sein, denn was sie gezeigt haben, war eine Sensation.


Bei aller Euphorie darf man nicht vergessen, daß Deutschland eigentlich sportlich abgestiegen war im letzten Jahr und nur durch den Heimvorteil in der A-Gruppe geblieben ist. Deswegen kann man dieses Ergebnis erst nächstes Jahr bei der nächsten WM in der Slowakei bewerten oder einschätzen, wenn man diesen Vorteil dann nicht wieder hat.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Trommler » Montag, 24.05.2010, 19:18

Frank W. hat geschrieben:
Trommler hat geschrieben:Schade, es hat leider nicht geklappt mit Bronze. Die deutsche Mannschaft verliert vor knappen 16.000 Zuschauern gegen Schweden mit 1:3. Schon nach ca. 3 Minuten lag Deutschland mit 0:1 zurück. Erst in der 35. Minute erzielte Alexander Barta den 1:1 Ausgleich. Da konnte man wieder hoffen, aber ca. 10 Minuten vor Schluß erzielte Schweden das 1:2, danach versuchte Deutschland alles und nahm kurz vor Schluß den Torhüter für einen sechsten Feldspieler vom Eis, doch leider passierte dem deutschen Team ein Puckverlust den ein Schwede nutzte um ins leere Tor zu treffen.

Aber auch wenn es nicht mit einer Medaillie geklappt hat, sollten die Spieler nicht traurig sein, denn was sie gezeigt haben, war eine Sensation.


Bei aller Euphorie darf man nicht vergessen, daß Deutschland eigentlich sportlich abgestiegen war im letzten Jahr und nur durch den Heimvorteil in der A-Gruppe geblieben ist. Deswegen kann man dieses Ergebnis erst nächstes Jahr bei der nächsten WM in der Slowakei bewerten oder einschätzen, wenn man diesen Vorteil dann nicht wieder hat.


und die Vorrunden Gruppe hat es in sich, denn die deutsche Mannschaft trifft auf den Gastgeber Slowakei, Russland und Aufsteiger Slowenien.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5122
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Frank W. » Montag, 24.05.2010, 19:34

... und in Deutschland findet 2011 wieder eine Eishockey-WM statt - die U 18!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Superschlumpf » Freitag, 15.10.2010, 21:02

Im Eishockey fallen bekanntermaßen auch öfters Tore aber heute ist
es zu einen Ergebnis gekommen das meiner Meinung nach bemerkens-
wert erscheint ! Die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg verlieren
gegen die DEG aus Düsseldorf mit 0-9.
Bei dem Spiel standen sich übrigens der Tabellenzweite und der
Tabellenelfte gegenüber !


Superschlumpf ! :D
GWD-Forever !
Superschlumpf
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1686
Registriert: Sonntag, 27.12.2009, 16:32
Wohnort: Rinteln

VorherigeNächste

Zurück zu Die bunte Seite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron