Saison 2017/2018

alles über die zweite Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Samstag, 11.02.2017, 09:48

Heute ist im "MT" zu lesen, daß uns Oliver Tesch wieder verläßt.

Es zieht ihn zum TuS Spenge.
Schade, daß GWD ihn nicht halten konnte. Olli wollte eine sportliche Zukunftsperspektive natürlich haben, und die konnte ihm Spenge wohl eher geben als GWD.

Auch Julian Knickmeier könnte ein Abgang werden ("MT Online"). Mal sehen, was GWD an neuen Leutenaus den Hut zaubert.
Und der Klassenerhalt muß ja auch noch für diese hier beschriebene Saison in der 3. Liga geschafft werden, aber das schaffen die Jungs schon.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 09.03.2017, 09:58

Quo Vadis, GWD II, könnte man sagen, wenn man heute das "Mindener Tageblatt" aufschlägt.

Wenn alles so eintrifft, was dort so prognostiziert wird, sehen wir praktisch eine komplett neue Mannschaft in der Saison 2017/2018.

Tesch = ab zum TuS Spenge
Knickmeier = ab nach Nordhemmern (wo er auch mal her kam)
Birlehm = ab nach Nettelstedt
Wieling = ab nach Dormagen
Jannik Jungmann = evtl. auch zu Nordhemmern
Max Hösl = evtl. zu TuS Möllbergen
Christopher Kunisch = noch nicht sicher, ob er bleibt
Moritz Krieter = noch nicht sicher, ob er bleibt
Mats Korte = 1. Mannschaft

Dazu Trainer Markus Ernst, der kpl. zu Hannover-Burgdorf als Marketing-Chef wechseln könnte.

Da kommt viel Arbeit auf die Verantwortlichen zu!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Saison 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 28.03.2017, 10:42

Die Sache mit Markus ist auch durch, fast wie erwartet.

Apollo bleibt in Hamm, war auch zu erwarten. Und da ja Moritz Schäpsmeier dem Verein erhalten bleiben soll, ist seine Nachfolge wohl die naheliegendste Lösung.

Mal schauen, ob das auch Auswirkungen auf so manche Spielerverlängerung hat!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5927
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31


Zurück zu GWD II - Das 3. Liga-Team

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron