Seite 1 von 1

1. Bundesliga 2018/2019

BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.04.2018, 10:23
von Trommler
Für die Fans die so viele Spiele wie möglich sehen wollen, gibt es eine gute Nachricht für die kommende Saison, denn Sky hat bekannt gegeben, dass sie auch in der kommenden Saison alle Spiele der Handball Bundesliga übertragen wird.

Hier der Bericht: http://www.handball-world.news/o.red.r/ ... 03157.html

Ich weiß, dass hier nicht jeder Fan von Sky ist, aber ich begrüße diese Entscheidung, da ich mir auch gerne Duelle der kleinen Mannschaften, wie in diesem Jahr z.B. Eueren gegen Hüttenberg, ansehe, dies war ja zu Sport1 Zeiten nicht möglich, da hie. Es immer THW, Löwen, Flensburg oder besonders SCM.

Re: 1. Bundesliga 2018/2019

BeitragVerfasst: Donnerstag, 05.07.2018, 23:47
von Frank W.
So, nun kommt es also zu neuen BL-Anwurfzeiten am Sonntag.

Ein Spiel, das sog. Topspiel (oft, wenn man ehrlich ist, eher ein Topfspiel), beginnt um 13.30 Uhr.
Also das HBL-Top-Spiel zur Mittagszeit. Ich mußte mich bei dieser neuen Regelung beruflich gesehen mit meinem Lachanfall aber sowas von stark zurückhalten.

Die anderen Spiele am Sonntag sollen um 16.00 Uhr beginnen. Für die Fans sicherlich eine tolle Sache.
Für die Vereine wird sich logistisch nicht viel ändern.
Man wird vorwiegend am Samstag weiterhin anreisen und hat dann eben am Sonntag eine längere Wartezeit, wo man die Spieler irgendwie beschäftigen muß.
Nur bei kleineren Entferungen (aus GWD-Sicht Lemgo und Hannover) wird man weiterhin am Spieltag anreisen.

Dienstag, Mittwoch (es gibt ja den ein oder anderen Wochenmitte-Spieltag) sowie am Donnerstag beginnen die Begegnungen wie zuletzt auch um 19.00 Uhr.

Der Samstag bleibt weiterhin die Ausnahme!

Re: 1. Bundesliga 2018/2019

BeitragVerfasst: Sonntag, 02.09.2018, 20:57
von Frank W.
Live vor Ort ist ja nichts zu ersetzen, und so ging es heute nach Hannover, wo die Gastgeber auf den BHC trafen.

Ein Spiel, was man in der Vorbereitung schon in Minden beim Harting-Cup sehen konnte.
Heute gewann der Favorit aus Burgdorf das Spiel mit 29:26.
Nicht nur das Endergebnis war ähnlich wie unser Spiel in Berlin am Donnerstag.
Auch für den BHC war durchaus ein Punktgewinn drin. Aber nur, wenn man auch 60 Minuten dagegen hält bei voller Konzentration und sicher auch etwas Glück.
Das war heute nur eine Halbzeit der Fall bzw. ca. 50 Minuten. Und so siegten die Niedersachsen gegen die Hinze-Truppe mit 29:26.

Stimmungsmäßig war das wieder top in der Swiss Life Hall. Und auch von den Gästefans (wir 3 GWD-Fans saßen dort im Block) war es super. Auch beim 6-Tore-Rückstand wurde ihre Mannschaft vorbildlich angefeuert und bis auf 2 oder 3 Ausnahmen blieb auch jeder auf der Tribüne.
Vorbildlich!

Re: 1. Bundesliga 2018/2019

BeitragVerfasst: Donnerstag, 04.10.2018, 19:59
von Frank W.
Was für ein Donnerstag-Spieltag in der 1. Liga.

Der SCM versohlt auch Hannover. Das Spiel hab ich mir angeschaut. Zur Schlußphase ging es dann in die Scharrena Stuttgart. Die Eulen holen bei Bittenfeld das 1. Pünktchen. Meiner Meinung aber ein Punktverlust, sie hätten den Sack in der letzten Minuten zumachen müssen.

Die RNL schaffen noch nach klarem HZ-Rückstand den Pflichtsieg gegen den VfL Gummersbach.
Und bei dem Hin- und Her-Spiel in Wetzlar verspielte der starke BHC zunächst eine komfortable Führung, geriet gar ins Hintertreffen und bekam die Kurve. Sieg und die Talfahrt der HSG geht weiter!

Re: 1. Bundesliga 2018/2019

BeitragVerfasst: Freitag, 19.10.2018, 08:44
von Frank W.
18 Tore von Michael Kraus beim Sieg gestern von Bittenfeld gegen Burgdorf. Fetten Respekt!