1. Bundesliga 2017/2018

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Freitag, 25.11.2016, 14:29

Offenbar gibt es durch den neuen TV-Vertrag in Zukunft neue (und feste) Anwurfzeiten, wie man in der "Handballecke" lesen kann.

Donnerstag
4x Spiele um 19.00 Uhr

Sonntag
4x Spiele um 12.30 Uhr
1x Spiel um 15.00 Uhr
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Tarzan » Freitag, 25.11.2016, 20:32

Steht auch auf MT Online

http://www.mt.de/weltnews/sport/2099069 ... szeit.html

Dann wird die Halle Sonntagmittag wohl noch leerer sein.
(ohne die Freikarten gesehen)
Tarzan
Oberligaspieler
Oberligaspieler
 
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch, 19.12.2012, 22:06
Wohnort: Minden

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Fan-aus-Block-A » Freitag, 25.11.2016, 21:17

Zu diesem Thema ist auf Handballworld u.a. ein Gespräch mit dem HBL Geschäftsführer Frank Bohmann mit ausführlichen Informationen veröffentlicht.

Zukünftig wird es einen Spielplan geben welcher den Namen auch verdient! Das gibt Planungssicherheit und die Mannschaften / Spieler haben einen Rhythmus, welcher für die körperlichen Belastungen und daraus resultierenden Verletzungsanfälligkeiten nur vorteilhaft sein kann.
Außerdem gehören geschickte Terminverschiebungen zur Vorteilsbeschaffung vor sogenannten 4 Punkte Spielen der Vergangenheit an.

Wie sich der Spielplan auf die Zuschauerzahlen auswirkt ist reine Spekulation. Negative Äußerungen diesbezüglich sind meiner Meinung nach eher von persönlichen Eitelkeiten / Standpunkten geprägt.

Es liegt in der Natur des Menschen Neuerungen / Veränderungen skeptisch entgegenzutreten. Ich sehe die anstehenden Veränderungen im Spielplan positiv!
Kämpfen und siegen!!!
Fan-aus-Block-A
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
 
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch, 25.04.2007, 20:25
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Freitag, 25.11.2016, 22:01

Ich bin ja auch nicht gerade der große Pay-TV-Fan, aber wenn durch die Rechte an Sky der Spielplan endlich nach Jahrzehnten vereinheitlicht wird, ist das eine gute Sache und echt zu begrüßen.

Die Anwurfzeit am Sonntag um 12.30 Uhr ist sicherlich gewöhnungsbedürftig und ob die Mindener bzw. die GWD-Fans ihn annehmen werden, sofern sie natürlich die 1. Liga halten, bleibt abzuwarten.

Für Beschäftigte im Einzelhandel ist der Sonntag dann schon ein Gewinn, der Donnerstag um 19 Uhr sicherlich zu früh, für Familien mit Kinder hingegen wohl wieder besser. Klar, daß jeder seine persönliche Interessen im Vordergrund betrachtet.

Wie es zukünftig mit Fan-Bus-Fahrten aussieht, da wird die momentane Lage sicher nicht besser.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Samstag, 26.11.2016, 09:57

Durch die frühen Anwurfzeiten am Sonntag mittag hat man auf der anderen Seite den Vorteil, wieder früher von Auswärtsspielen zu Hause sein.

Und warum kann man nicht auch mal am Samstag anfahren und übernachten. Ich kenne jede Menge Fans z. B. aus Balingen, Erlangen und früher aus Hamburg, die bei Partien ihres Vereins bei GWD in Minden übernachtet haben, bei günstigeren Anwurfzeiten.

Also was durchaus völlig normales. Sowas von vornherein abzulehnen, ist für mich falsch.
Was andere Anhänger hinkriegen, müßte doch auch bei uns mal locker drin sein.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Trommler » Samstag, 26.11.2016, 17:39

Ich lehne 12.30 Uhr ab, denn zum einen sind dann Auswärtsspiele mit dem Bus z.B. in Stuttgart oder Balingen für uns Fans kaum noch möglich, man kann ja nicht jedesmal übernachten, außerdem glaube ich nicht, dass man 40-50 Personen zusammen bekommt für eine zwei Tage Fahrt. Außerdem ist es Schlag ins Gesicht für Amateur Sportler. Egal in welcher Sportart. Sonntag um 15 Uhr finde ich besser, dies wird ja auch diese Saison praktiziert und die Hallen waren, soweit ich bei sport1 sehen konnte, gut gefüllt. Aber auch 17.15 fand ich persönlich nicht schlecht, aber ich verstehe Sky auch etwas, sie wollen nicht soviel mit den Sonntagsspielen der Fußballer kollidieren.

Was ich nicht verstehe ist, warum der Samstag komplett wegfällt, denn keiner würde sich beschweren, wenn das Spiel um 20 Uhr angepfiffen würde, auch wenn man auswärts ran muss, denn man hat Sonntag ja frei. Außerdem wäre es für den Zuschauerschnitt nicht schlecht, denn Donnerstag 19 Uhr finde ich etwas zu früh, da wäre 20 Uhr oder 20.15 Uhr sinnvoller.

Also noch einmal, ich finde die Anwurfzeit 12.30 auf einen Sonntag nicht gut.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Jens Friedrichs » Mittwoch, 30.11.2016, 13:03

Trommler hat geschrieben:Ich lehne 12.30 Uhr ab, denn zum einen sind dann Auswärtsspiele mit dem Bus z.B. in Stuttgart oder Balingen für uns Fans kaum noch möglich, man kann ja nicht jedesmal übernachten, außerdem glaube ich nicht, dass man 40-50 Personen zusammen bekommt für eine zwei Tage Fahrt...


Eine 2-Tagesfahrt ist lediglich, wenn überhaupt, bei den ganz weiten Fahrten erforderlich - hier kann ich mich nicht erinnern, dass in den letzten Jahren 40-50 Personen dabei waren. Meist ist doch nur der Bulli mit einem erlesenen Kreis gefahren, wenn mich nicht alles täuscht. Ich persönlich fahre lieber morgens zeitig los und bin dann nicht allzu spät wieder zu Hause. Letztlich wäre mir der Samstag auch lieber, jetzt haben wir den Vorteil der Planbarkeit - wie auch immer sich der Fan entscheidet. Im Großen und Ganzem stehe ich dem sehr positiv gegenüber.

PS: Es gibt reichlich Fans die sich keine Dauerkate gekauft haben, da der Spielplan in der Saison oftmals geändert wurde - das sollte sich damit auch erledigt haben.
Benutzeravatar
Jens Friedrichs
Zeitnehmer
Zeitnehmer
 
Beiträge: 1343
Registriert: Mittwoch, 10.11.2004, 07:32

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Trommler » Sonntag, 19.03.2017, 14:34

Der Name Schefvert kehrt in die Bundesliga zurück. Nein es handelt sich nicht um Ulf, sondern um sein Sohn Olle Forsell Schefvert. Er kommt von IK Sävehof nach Wetzlar und bekommt ein Vertrag bis 2019.

Vielleicht schaut er sich ein paar Spiele von Olle in Wetzlar an, dann kann er ja auch in der KAMPA Halle vorbeischauen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Sonntag, 19.03.2017, 20:59

Trommler hat geschrieben:Der Name Schefvert kehrt in die Bundesliga zurück. Nein es handelt sich nicht um Ulf, sondern um sein Sohn Olle Forsell Schefvert. Er kommt von IK Sävehof nach Wetzlar und bekommt ein Vertrag bis 2019.

Vielleicht schaut er sich ein paar Spiele von Olle in Wetzlar an, dann kann er ja auch in der KAMPA Halle vorbeischauen.


War mir irgendwie klar, daß einer der Schefvert-Söhne (vielleicht ja auch bald alle beide mal) in Deutschland landen.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 30.05.2017, 08:43

Im Hallenheft der MT Melsungen sind offenbar schon die Spieltermine für ihre Heimspiele in Kassel für die Saison 17/18 veröffentlicht worden.

8x Donnerstag um 19.00 Uhr
1x Sonnabend um 19.00 Uhr
1x Sonnabend um 20.30 Uhr
7x Sonntag um 12.30 Uhr

Wenn es schon für MT keine Sonntagsspiele gibt, dürfte dies für GWD erst recht nicht zutreffen.
Damit dürfte klar sein, wer so alles am Sonntag nachmittag gezeigt wird...
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Daniel » Donnerstag, 08.06.2017, 20:56

Frank W. hat geschrieben:Im Hallenheft der MT Melsungen sind offenbar schon die Spieltermine für ihre Heimspiele in Kassel für die Saison 17/18 veröffentlicht worden...
Warum hört man da eigentlich nichts von GWD? Wäre doch ganz interessant für Dauerkartenbesitzer zu erfahren, wie GWD in der nächsten Saison spielen wird. Mit dem Sonntagsspiel hab ich persönlich größere Probleme, da unser Sohn da sicher auch das ein oder andere Spiel hat. Bevor ich doch noch meine Option ziehe, hätte ich gern mehr zum Spielplan erfahren. Wahrscheinlich werden wir aber auf die Dauerkarten verzichten.
Daniel
Jugendspieler
Jugendspieler
 
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Trommler » Freitag, 21.07.2017, 18:44

Hier habt ihr eine komplett Übersicht des Spielplans für die Saison 2017/2018.

http://www.dkb-handball-bundesliga.de/? ... 1-7-17.pdf
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Trommler » Donnerstag, 24.08.2017, 19:47

Also die Experten, die Melsungen zu Geiheimfavoriten ernannt haben, die sollten sich andere Aufgaben suchen. Sie haben zwar die größte Abwehr der Liga, aber dafür die unbeweglichste die ich je gesehen habe, zudem haben sie kein Top-Torhüter.

Aber auch Kompliment an Stuttgart zum 29:27 Überraschungs Erfolg, der Erfolgsgarant war eindeutig Jogi Bitter, zwar hat er keine Weltklasse Leistung gezeigt, aber in den entscheidenden Momente war er da.

Erster Tabellenführer ist Göppingen, sie gewinnen mit 32:25 bei den Eulen Ludwigshafen. Wobei sie auch einen 1:5 Fehlstart hingelegt hat.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 24.08.2017, 23:34

Ich denke, nach einem 1. Spieltag ist noch keiner Meister geworden und keiner abgestiegen.

Dementsprechend kann auch die MT Melsungen noch der große Geheimfavorit sein.
Es ist noch nichts gravierendes passiert am 25. August 2017!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 1. Bundesliga 2017/2018

Beitragvon Trommler » Donnerstag, 07.09.2017, 19:43

Hannover ist das Team der Stunde. Nach dem Heimsieg gegen Flensburg, feierten sie heute ein 31:29 Auswärtssieg in Kiel.

Hüttenberg holte im Derby in Wetzlar ein 23:23 Unentschieden. Außerdem feierten die Füchse ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel, sie gewannen in Magdeburg mit 30:26.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Nächste

Zurück zu Handball-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron