Relegation kommt doch nicht zurück!

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Relegation kommt doch nicht zurück!

Beitragvon Trommler » Donnerstag, 07.07.2016, 16:34

Bei der HBL-Mitgliederversammlung wurde beschlossen, dass die Relegation zurückkehrt. Ab der Saison 2017/2018 wird es nur noch zwei direkte Absteiger geben. Der drittletzte der Bundesliga spielt gegen den Dritten der 2. Bundesliga die Relegation. Zuletzt gab es in der Saison 2009/2010 die Relegation.

Ich finde die Entscheidung gut, denn so kommt wieder mehr Spannung in den Abstiegskampf, denn die Entscheidung über einen möglichen Abstieg fällt später. Die Zweitligisten werden wohl anders denken, denn zu den 38 Saisonspielen kommen noch zwei Spiele dazu, außerdem ist die Zukunft nicht gesichert.

Dann gab es noch eine wichtige Entscheidung, nämlich der Antrag von
Flensburg, Kiel und dem BHC, zukünftig 16 Spieler einsetzen zu dürfen, wurde von den 38 Vereine mehrheitlich abgelehnt.

Auch diese Entscheidung finde ich positiv, da diese Änderung nur den Spitzenmannschaften geholfen hätte. Die Schere zwischen Spitzenmannschaften und unteren Tabellenhälfte wäre noch weiter auseinander gegangen.
Zuletzt geändert von Trommler am Freitag, 03.02.2017, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5134
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Relegation kommt zurück!

Beitragvon Trommler » Freitag, 03.02.2017, 19:36

Die Wiedereinführung der Relegation ist wohl vom Tisch. Denn RTL meldet in seinem Videotext, dass es ab der Saison 2017/2018 nur noch zwei Absteiger geben wird. Frank Bohmann bestätigt dem SID: "Wir glauben, dass bei 18 Mannschaften drei Absteiger zu viel sind."

Dies bedeutet auch, dass es ab der nächsten Saison nur noch zwei Aufsteiger geben wird.

Ich finde diese Regel nicht schlecht, denn Relegation fand ich immer schon Mist, aber andersrum heißt es nun, dass dieses Jahr der drittletzte die A-Karte gezogen hat, außerdem wird der Wiederaufstieg noch schwerer als zuvor. Damit geben Sie vielen Experten und Trainer recht, die sagen, was hat ein Aufsteiger, der als dritter mit 20 Minuspunkte plus X, in der Bundesliga zu suchen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5134
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Relegation kommt doch nicht zurück!

Beitragvon Frank W. » Freitag, 03.02.2017, 19:45

Ich wollte gerade sagen (schreiben): Von einer Relegation war heute nie die Rede, was ich so gelesen habe.

2 Absteiger ohne Wenn und Aber - was ich gut finde.

Auch für die 2. Liga ist es besser, wenn der Tabellendritte künftig nicht mehr aufsteigen darf.
Dafür waren diese Plazierungen in den letzten Jahren im Oberhaus zu schwach.

Es gab zuletzt immer nur ein oder zwei überragende Vereine!
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5967
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31


Zurück zu Handball-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast