DHB-Pokal 2015/2016

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 17.06.2015, 18:23

In Dortmund wird am kommenden Dienstag, 23. Juni, 12.00 Uhr die Auslosung der 1. DHB-Pokal-Hauptrunde stattfinden.

GWD ist im Topf 1 mit drin und bekommt dann jeweiligen einen Gegner aus den Töpfen 2 (Zweitligisten), 3 (die 3 Absteiger aus 1. und 2. BL sowie Erst- und Zweitplazierten der dritten Ligen sowie der Sieger des Amateurpokals) und 4 (weitere Drittligisten).

Der Topf 2 hat jeweils Heimrecht bei Quali-Turnieren mit also 4 Mannschaften für das Achtelfinale. Allerdings könnten auch Ludwigshafen-Friesenheim, Bietigheim-Bissingen und Erlangen als Absteiger in die 2. Liga aus Topf 3 auch Heimrecht haben.

Aus den 16 Vierer- Gruppen qualifiziert jeweils der Tabellenerste. Diese Mini-Turniere dauern 2 Tage mit Halbfinale und Endspiel.

Das Achtelfinale wird dann Ende Oktober ausgespielt und nach dem Viertelfinale Mitte Dezember weiß man dann bereits, wer ins Final-Wochenende nach Hamburg einzieht.

Das Final Four findet dann am Samstag, 30.04. und Sonntag, 01.05. statt und wird erstmals in der "Barclaycard-Arena" ausgetragen. Gleiche Halle, aber anderer Name dann.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon BubeWillie » Donnerstag, 18.06.2015, 22:22

Frank W. hat geschrieben:In Dortmund wird am kommenden Dienstag, 23. Juni, 12.00 Uhr die Auslosung der 1. DHB-Pokal-Hauptrunde ausgelost. ...

@Frank: Erklärst Du mir mal das Prozedere "Auslosung der Auslosung"... finde ich spannend! Danke! :P
BubeWillie
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
 
Beiträge: 535
Registriert: Samstag, 14.06.2008, 10:19
Wohnort: Minden-Dankersen

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 18.06.2015, 22:45

BubeWillie hat geschrieben:
Frank W. hat geschrieben:In Dortmund wi :D rd am kommenden Dienstag, 23. Juni, 12.00 Uhr die Auslosung der 1. DHB-Pokal-Hauptrunde ausgelost. ...

@Frank: Erklärst Du mir mal das Prozedere "Auslosung der Auslosung"... finde ich spannend! Danke! :P


Mach mal nicht so auf Understatement. :wink:
Das kannst Du auch, Andreas.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 18.06.2015, 22:46

Frank W. hat geschrieben:
BubeWillie hat geschrieben:
Frank W. hat geschrieben:In Dortmund wi :D rd am kommenden Dienstag, 23. Juni, 12.00 Uhr die Auslosung der 1. DHB-Pokal-Hauptrunde ausgelost. ...

@Frank: Erklärst Du mir mal das Prozedere "Auslosung der Auslosung"... finde ich spannend! Danke! :P


Mach mal nicht so auf Understatement. :wink:
Das kannst Du auch, Andreas. :D
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Trommler » Dienstag, 23.06.2015, 12:42

Heute wurden die 16 Turniere ausgelost. Hier die Übersicht:

Norden

Turnier 1:
Füchse Berlin (1. Liga) – SG LVB Leipzig (3. Liga)
SC DHFK Leipzig (1. Liga) – TSV Altenholz (3. Liga)

Turnier 2:
TuSem Essen (2. Liga) – DHK Flensburg (Amateur-Pokalsieger)
THW Kiel (1. Liga) – VfL Fredenbeck (3. Liga)

Turnier 3:
HC Empor Rostock (2. Liga) – HSG Krefeld (3. Liga)
HC Elbflorenz Dresden (3. Liga) – TuS N-Lübbecke (1. Liga)

Turnier 4:
VfL Potsdam (3. Liga) – TSV GWD Minden (2. Liga)
HSV Hamm (2. Liga) – Wilhelmshavener SV (2. Liga)

Turnier 5:
HF Springe (2. Liga) – TV Emsdetten (2. Liga)
SG Flensburg-Handewitt (Titelverteidiger/1. Liga) – TV Korschenbroich (3. Liga)

Turnier 6:
HSV Hannover (3. Liga) – HSG Nordhorn-Lingen (2. Liga)
HSV Handball (1. Liga) – TuS Ferndorf (3. Liga)

Turnier 7:
TSV Hannover-Burgdorf (3. Liga) – VfL Bad Schwartau (2. Liga)
Dessau-Roßlauer HV (3. Liga) – Eintracht Hildesheim (2. Liga)

Turnier 8:
Oranienburger HC (3. Liga) – VfL Eintracht Hagen (2. Liga)
SV Henstedt-Uelzburg (2. Liga) – SC Magdeburg (1. Liga)

Süden

Turnier 1:
TBV Lemgo (1. Liga) – SG Leutershausen (3. Liga)
EHV Aue (2. Liga) – SV 64 Zweibrücken (3. Liga)

Turnier 2:
TSB Heilbronn-Horkheim (3. Liga) – TV Großwallstadt (3. Liga)
MT Melsungen (1. Liga) – ThSV Eisenach (1. Liga)

Turnier 3:
SG Kleenheim (Oberliga, Finalist DHB-Amateurpokal) – HSG Wetzlar (1. Liga)
HSC 2000 Coburg (2. Liga) – HSG Konstanz (3. Liga)

Turnier 4:
TV Kirchzell (3. Liga) – TSV Bayer Dormagen (2. Liga)
HBW Balingen-Weilstetten (1. Liga) – SG Nußloch (3. Liga)

Turnier 5:
Leichlinger TV (3. Liga) – HG Saarlouis (2. Liga)
VfL Gummersbach (1. Liga) – HC Erlangen (2. Liga)

Turnier 6:
TSG Ludwigshafen-Friesenheim (2. Liga) – SV Salamander Kornwestheim (3. Liga)
TV Bittenfeld (1. Liga) – Rhein Neckar Löwen (1. Liga)

Turnier 7:
TV Neuhausen (2. Liga) – Bergischer HC (1. Liga)
HSG Rodgau Nieder-Roden (3. Liga) – TV Hüttenberg (3. Liga)

Turnier 8:
SG BBM Bietigheim (2. Liga) – TV Hochdorf (3. Liga)
DJK Rimpar Wölfe (2. Liga) – Frisch Auf Göppingen (1. Liga)
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 25.06.2015, 15:34

Die Auslosung ist erst 3 Tage alt, aber in der Durchführung scheint die 1. Runde im neuen Turnier-Modus in ein Debakel zu laufen.

Obwohl ja alle Klubs in Topf 2 wußten, daß sie Gastgeber sind, ziehen einige von ihnen den Schwanz ein, wie man auf div. Handball-Fachseiten und Vereins-HP´s lesen kann.

Bei Bayer Dormagen ist erst gar nicht der Halle frei (wurde sie denn gar nicht geblockt?), andere wie der VfL Bad Schwartau, der TV Neuhausen und Henstedt-Ulzburg geben ihren Heimvorteil aus finanziellen Gründen auf.

Andere werden folgen. Rostock hat sich noch nicht klar zur Ausführung im August bekannt und der TV Bittenfeld, der sich diese Woche in den TVB Stuttgart unbenannt hat, steht auch vor der Absage. Was für ein Widerspruch wäre das, wenn es soweit kommen sollte. Mit den Namen der Großstadt bei Zuschauern und Sponsoren punkten wollen, und dann gleich im Pokal auf das Heimrecht verzichten, ja wie lächerlich wäre das denn!

Positiv tritt da der TV Emsdetten in Erscheinung, der einen Rückzieher vom Rücktritt macht und nun doch in seiner Ems-Halle antritt.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Trommler » Mittwoch, 08.07.2015, 11:18

Nun stehen alle Termine der 1. DHB Pokal Hauptrunde fest.

Hier findet ihr die Übersicht: http://www.handball-world.com/o.red.c/n ... 71212.html
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Trommler » Sonntag, 16.08.2015, 17:47

Gleich zwei Bundesligisten haben sich blamiert. Der TBV Lemgo verliert 24:30 gegen Aue und die HSG Wetzlar verliert gegen Coburg mit 25:26. ein großer Name ist aktuell auch gefährdet, denn das Spiel Nordhorn gegen HSV Hamburg befindet sich in der Verlängerung.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Trommler » Sonntag, 16.08.2015, 18:07

Trommler hat geschrieben:Gleich zwei Bundesligisten haben sich blamiert. Der TBV Lemgo verliert 24:30 gegen Aue und die HSG Wetzlar verliert gegen Coburg mit 25:26. ein großer Name ist aktuell auch gefährdet, denn das Spiel Nordhorn gegen HSV Hamburg befindet sich in der Verlängerung.


Auch der HSV ist ausgeschieden, die Hamburger verlieren 29:30 nach Verlängerung gegen die HSG Nordhorn.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Sonntag, 16.08.2015, 18:26

Wäre doch Jens Vortmann bei GWD geblieben, dann könnte er zumindest noch Pokal spielen. :wink:

Und Evars braucht im Achtelfinale nicht auf die Autobahn Richtung Wetzlar düsen, sondern kann in Minden bei seiner Familie bleiben. Man sieht, manche Niederlagen können auch sinnvoll sein. :D :evil:
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 25.08.2015, 20:03

Das Final Four 2016 am 30.04. und 01.05. in Hamburg ist praktisch ausverkauft.

Sieht man mal von den Premium- und Logen-Tickets ab sowie der Bereitstellung der Fan-Blöcke für die 4 Mannschaften, die dieses Jahr bereits Ende Dezember schon feststehen.

Ob GWD seit 2001 mal wieder dabei ist, hängt natürlich wie immer vom Losglück (und dann sportlichen Leistung) ab.

Einige (etablierte) GWD-Fans haben ihre Karten jedenfalls vorsorglich geordert.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 27.10.2015, 22:28

Der 1. Vertreter für das Viertelfinale kommt aus Baden-Württemberg. Wenig überraschend allerdings, da 2 Vereine aus diesem Bundesland heute abend den Auftakt machten.

Frisch Auf Göppingen könnte also bei einem Erfolg morgen vorausgesetzt ein Gegner von GWD im Dezember werden.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 28.10.2015, 23:13

Lübbecke - Magdeburg 34:39

Ich war heute in der Kreissporthalle und ich muß sagen: Respekt, Nettelstedt.
Gut, man weiß, daß sie zur Zeit Letzter in der Liga sind und gegen keinesfalls unbesiegbare Magdeburger hatte ich eigentlich ein recht offenes Spiel erwartet.

Das unser Nachbar aber so dermaßen schelcht bis peinlich auftritt, war dann doch für mich schon überraschend. 39 Gegentore - wie man so schön sagt, ein Scheunentor offen, auch Blazicko in der 2. Halbzeit hielt wirklich kaum etwas.

Klar, 34 Tore, und trotzdem so derart chancenlos mit vielen technischen Fehlern und unsauberen Pässen.

Kann sein, daß das Personal allgemein nicht erstligatauglich ist (in Lemgo lachen sie sich ins Fäustchen, daß sie Benjamin Herth los sind), ich glaube, der Trainer Goran Suton ist es auch nicht.
Bei einer Auszeit waren die meisten Spieler des TuS jedenfalls nicht konzentriert auf ihren Übungsleiter, viele guckten immer ganz woanders hin.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Trommler » Sonntag, 01.11.2015, 17:10

Neben unserem Duell beim Bergischen HC gibt es drei Top-Spiele. Der THW Kiel trifft im Nord-Schlager auf die SG Flensburg/Handewitt, in Mannheim gibt es das Duell eins gegen zwei also Löwen gegen Melsungen in NDR in Magdeburg trifft der SCM auf die Göppinger.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: DHB-Pokal 2015/2016

Beitragvon Frank W. » Mittwoch, 16.12.2015, 22:04

Glückwunsch an

- den Bergischen HC
- die Rhein-Neckar-Löwen
- den SC Magdeburg
- die SG Flensburg-Handewitt

für das Erreichen der Pokal-Endrunde 2016 in der Hamburg Barclaycard-Arena.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5876
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Nächste

Zurück zu Handball-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron