3. Ligen

Handball allgemein

Moderatoren: Frank W., Pegasus

3. Ligen

Beitragvon Frank W. » Montag, 06.02.2012, 22:22

In der Liga, wo auch das Ziercke-Team spielt, gibt es keine guten Meldungen für unseren Nachbarn aus Hille-Nordhemmern.

Das Heimspiel des Tabellenführers aus Lemgo gegen den LIT-Konkurrenten aus Altenhagen-Heepen (vom letzten Januar-Wochenende)wurde für die Bielefelder gewertet (0:0 Tore), weil der Lipper Nachwuchs einen Bundesliga-Spieler eingesetzt hat.

Auch wenn Lemgo sicherlich noch Einspruch einlegen wird, bekommen die Bielefelder 2 Punkte auf ihr Pluskonto gutgeschrieben. 2 Punkte, die sie mit Sicherheit nicht auf dem Plan hatten.

Das nenne ich mal (gewollte oder ungewollte) Nachbarschatshilfe!

Quellen: sis.de (Tabelle/Spielplan dieser Liga) + www.derwesten.de
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5882
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 3. Ligen

Beitragvon Superschlumpf » Montag, 06.02.2012, 22:35

Frank W. hat geschrieben:In der Liga, wo auch das Ziercke-Team spielt, gibt es keine guten Meldungen für unseren Nachbarn aus Hille-Nordhemmern.

Das Heimspiel des Tabellenführers aus Lemgo gegen den LIT-Konkurrenten aus Altenhagen-Heepen (vom letzten Januar-Wochenende)wurde für die Bielefelder gewertet (0:0 Tore), weil der Lipper Nachwuchs einen Bundesliga-Spieler eingesetzt hat.

Auch wenn Lemgo sicherlich noch Einspruch einlegen wird, bekommen die Bielefelder 2 Punkte auf ihr Pluskonto gutgeschrieben. 2 Punkte, die sie mit Sicherheit nicht auf dem Plan hatten.

Das nenne ich mal (gewollte oder ungewollte) Nachbarschatshilfe!


Wieso werden die Lipper dafür bestraft weil Sie einen Bundesligaspieler
eingesetzt haben ? Wir setzten doch auch regelmäßig Bundesliga-
spieler in unserer Zweiten ein .

Superschlumpf ! :D
GWD-Forever !
Superschlumpf
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1686
Registriert: Sonntag, 27.12.2009, 16:32
Wohnort: Rinteln

Re: 3. Ligen

Beitragvon Frank W. » Montag, 06.02.2012, 22:55

Superschlumpf hat geschrieben:
Frank W. hat geschrieben:In der Liga, wo auch das Ziercke-Team spielt, gibt es keine guten Meldungen für unseren Nachbarn aus Hille-Nordhemmern.

Das Heimspiel des Tabellenführers aus Lemgo gegen den LIT-Konkurrenten aus Altenhagen-Heepen (vom letzten Januar-Wochenende)wurde für die Bielefelder gewertet (0:0 Tore), weil der Lipper Nachwuchs einen Bundesliga-Spieler eingesetzt hat.

Auch wenn Lemgo sicherlich noch Einspruch einlegen wird, bekommen die Bielefelder 2 Punkte auf ihr Pluskonto gutgeschrieben. 2 Punkte, die sie mit Sicherheit nicht auf dem Plan hatten.

Das nenne ich mal (gewollte oder ungewollte) Nachbarschatshilfe!


Wieso werden die Lipper dafür bestraft weil Sie einen Bundesligaspieler
eingesetzt haben ? Wir setzten doch auch regelmäßig Bundesliga-
spieler in unserer Zweiten ein .

Superschlumpf ! :D


... aber nur Spieler mit Doppelspielrecht, und das war in Lemgo offenbar nicht der Fall.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5882
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Frank W. » Freitag, 10.02.2012, 16:37

Und nun gibt es einen Spielausfall in dieser Liga.

Die HSG Varel kann nicht gegen den Aufstiegsfavoriten Ferndorf, wenn sie denn wollen im Gegensatz zur letzten Saison, (Lemgo II darf ja bekanntlich nicht) ihr Heimspiel an diesem Wochenende bestreiten, da die Stadt die Manfred-Schmidt-Sporthalle wegen eines Schadens am Dach gesperrt hat.

Quellen: zweitewelle.de und HP der HSG Varel
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5882
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Beitragvon Frank W. » Freitag, 10.02.2012, 23:13

Und die nächsten Punktabzüge für den Lipper Nachwuchs.

Das gewonnene Auswärtsspiel in Ferndorf vom 21.01. wurde nun für die Siegerländer mit 2:0 Punkten gewertet (wiederum 0:0 Tore). Warum? siehe oben!

Damit ist Ferndorf jetzt punktgleich mit Lemgo statt 6 Punkte weg.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5882
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: 3. Ligen

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 03.03.2016, 09:35

Wie "Handball-World" meldet, verzichtet Krefeld (Klassenpartner von GWD 2) bei einem möglichen Aufstiegsrang auf die Versetzung nach oben, weil ihre große Halle in den nächsten Monaten nicht zur Verfügung steht.

Im nächsten Jahr wollen die Rheinländer aber wieder angreifen und hoffen dann, daß das Hallenproblem gelöst ist.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5882
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31


Zurück zu Handball-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste