Die Einlaufzeremonie

alles um unseren Verein GWD-Minden

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Die Einlaufzeremonie

Beitragvon Frank W. » Samstag, 24.10.2015, 08:47

Ein großes Lob an GWD!

Diese Saison machen wir ja mit der Lichtmaschine in der Halle noch irgendwie das Beste draus.
Dann gab es zeitweilig Infos, daß diese Art der Einlaufgeschichte auf Messers Schneide steht, auch sowas muß halt finanziert werden. Von vielen Fans haben wir auch im Hinblick auf die Sichtbarkeit der großen Flagge gute, positive Reaktionen gehört.

Hinter den Kulissen haben wir vom FC dann auch uns dazu geäußert mit dem Wunsch, das diese Form vor Spielbeginn bitte beibehalten werden kann.

Mit Erfolg. Nun ist die Sache gesichert und damit wird es nun definitiv bei jedem Heimspiel diese Einlaufzeremonie geben.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6544
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Die Einlaufzeremonie

Beitragvon teddy-12 » Samstag, 24.10.2015, 12:44

.
ja, Nebel und Lichteffekte bringen ja schon mal ein wenig Stimmung in den Einlauf...

Was mir allerdings dabei gar nicht gefällt, ist, dass die Spieleransage von unserem Schäpi völlig untergeht, denn dabei stehen die Jungs bereits in der Halle und das Licht geht bereits wieder an!
Viel besser fand ich die Variante, die Spieler direkt beim jeweiligen Einlaufen in die Halle einzeln namentlich zu erwähnen!!!
Die stärkste Liga ist eine Chance, entweder wir nutzen sie oder wollen zweitklassig sein...
teddy-12
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 830
Registriert: Dienstag, 04.12.2012, 09:55
Wohnort: NF


Zurück zu Die grün-weiße Seite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste