Pool 100

alles um unseren Verein GWD-Minden

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Pool 100

Beitragvon Frank W. » Samstag, 30.05.2015, 10:46

Gestern untergegangen, aber im Heft stehend (und der ein oder andere wußte es auch schon): Gerd Buddenbohm hat den Vorsitz beim Pool niedergelegt, er hört also in vorderster Position auf und ist aber noch in beratender Funktion tätig.

Einen Nachfolger gibt es offenbar nicht, es soll auf mehrere Schulter verteilt werden.
Hoffentlich geht das nicht nach hinten los.
Offenkundig wurde hier wohl kein Nachfolger aufgebaut, oder?
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 6544
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Pool 100

Beitragvon Talant » Samstag, 30.05.2015, 16:30

Das ist sehr bedauerlich und falls dort noch kein Nachfolger aufgebaut wurde ist es doch ähnlich und
gefährlich wie bei Hotti.

Es grüßt der Talant
Da ich immer mehr das Gefühl habe, das hier im Forum das Recht auf freie Meinungsäußerung nicht gerne gesehen wird.
habe ich mich hier und heute entschieden mich aus diesen Forum zu verabschieden!

Superschlumpf

Dienstag 16.2.2010, 21:20
Talant
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
 
Beiträge: 628
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 12:36

Re: Pool 100

Beitragvon teddy-12 » Sonntag, 31.05.2015, 10:08

.
ohne die Verdienste und den Einsatz von Gerd in den Schatten stellen zu wollen, so ist der Pool doch momentan in keiner allzu guten Verfassung.

Nach meinen Informationen hat er zur Zeit "nur" noch 110 zahlende Mitglieder und die Tendenz ist weiter stark rückläufig. Bedenkt man, das es zu guten GWD-Zeiten mal bis zu 177 Poolianer waren, so erkennt man die Situation. Ich denke schon, dass der vergangene Abstieg und der danach ebenfalls ausgebliebene wirkliche Erfolg da seine Bremsspuren hinterlassen hat.

Davon abgesehen sind die durchschnittlichen 286.000 Euro per annno schon seit 7-8 Jahren nicht mehr der größte Brocken im grün-weißen Sponsoring, sondern vor bereits 7 Jahren hat als erster Harting die "Führung" übernommen, und mittlerweile gibt es 5 Förderer, die mehr leisten als der Pool.

...und trotz dieser enormen Unterstützung stehen die erbrachten Leistungen nicht im Einklang, andere Vereine mit vergleichbaren Etats tummeln sich auch im Mittelfeld der Liga!!!
Die stärkste Liga ist eine Chance, entweder wir nutzen sie oder wollen zweitklassig sein...
teddy-12
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 830
Registriert: Dienstag, 04.12.2012, 09:55
Wohnort: NF

Re: Pool 100

Beitragvon teddy-12 » Dienstag, 30.06.2015, 08:56

.
Nach heutigem Bericht im MT steht es nun endgültig fest, dass es keinen Nachfolger für Gerd Buddenbohm als Sprecher des Pool100 geben wird.

Gerade jetzt in einem so schwierigen Umfeld für den Verein wäre ein neues 'Gesicht' für den Sponsorenkreis so wichtig gewesen. Er hat den Pool nicht nur nach aussen hin repräsentiert, sondern auch intern vermittelt und geworben.

Das wird anzunehmenderweise auch die nachlassende Bedeutung des Sponsorenkreis nicht aufhalten, die Mitgliederzahlen sind stark rückläufig.
Die stärkste Liga ist eine Chance, entweder wir nutzen sie oder wollen zweitklassig sein...
teddy-12
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 830
Registriert: Dienstag, 04.12.2012, 09:55
Wohnort: NF


Zurück zu Die grün-weiße Seite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste