GWD III in der Landesliga 2010/2011

alles von der dritten Mannschaft bis zu unseren Minis

Moderatoren: Frank W., Pegasus

GWD III in der Landesliga 2010/2011

Beitragvon Trommler » Montag, 13.09.2010, 11:31

Unsere Dritte ist erfolgreich in die neue Landesliga Saison gestartet. Sie gewannen ihr erstes Heimspiel gegen die HSG Spradow mit 21:18 (11:12). Zwar lagen sie zu beginn des Spiels mit 3:9 zurück, aber anschließend kamen sie besser ins Spiel und beim 18:15 hatten sie das Spiel gedreht. Das Team von Trainer Lars wunderlich wurde von einigen A-Jungend Spieler (Bastian Berg, Julian Kaatze, Frederik Altvater) hervorragen unterstützt. (Quelle: MT)

Die Tore erzielten: Berg 8/4, Kaatze 5/1, Desnnis Bach 3, Altvater 2, Sülberg-Tewes 2, Constantin Paul 1

Nach dem ersten Spieltag liegen sie auf Platz 3 hinter HSG Löhne-Obernbeck und TuS Lahde/Quetzen. außerem ist ein viel besserer Start als letzte Saison, wo sie mit vier Niederlagen gestartet sind.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 20.09.2010, 10:47

Leider konnte unsere "Dritte" ihr zweites Saisonspiel nicht erfolgreich bestreiten. Bei der HSG Altenbeken/Buke verloren sie mit 22:38 (12:14). Laut Trainer Lars Wunderlich konnte man in der ersten Halbzeit keinen Unterschied feststellen. In den letzten 20 Minuten bekam dann unsere "Dritte" eine richtige Packung. Wunderlich sagte zu diesem Einbruch: Das war fast schon unheimlich. Wir haben nicht mehr Handball gespielt.

Die Torschützen waren: König 8/2, Sülberg-Tewes 6, Buck 6/2, Altvater 1, Peukert 1

(Quelle: MT)

Damit rutschte GWD III vom dritten auf den 11 Platz ab.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 27.09.2010, 11:02

Im dritten Spiel gab es für unsere "Dritte" leider die zweite Niederlage. In eigener Halle verlor das Team von Trainer Lars Wunderlich das Derby gegen die HSG EURo mit 22:30 (8:17). Laut dem MT-Bericht war die Partie bereits in der 20. Minute (3:12) schon entschieden. "Der Kampf wurde nicht angenommen, vorne und hinten fehlte der Biss" haderte Wunderlich. Zwar spielte GWD in der zweiten Halbzeit agressiever, aber näher als 4 Tore kamen sie nicht ran.

Die GWD Tore erzielten: Berg 6, Jungmann 5, F. Altvater 4, Kaatze 3, König 2, J. Altvater 1, Buck 1

Damit viel GWD III noch ein Platz zurück. Nun sind sie nur noch zwölfter.

Als nächstes spielt unsere "Dritte" am 2. Oktober um 18 Uhr Auswärts beim TuS Lahde/Quetzen.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 04.10.2010, 11:04

Unsere "Dritte" hat le8ider wieder verloren. Das Team von Lars Wunderlich verlor beim TuS Lahde/Quetzen, nach einer 16:15 Pausenführung, knapp mit 29:31. Laut MT-Bericht hat unsere "Dritte" besser gespielt als zuletzt, aber am Ende konnte sich Lahde bei einem Ex-GWD Spieler bedanken, denn ihr Torwart Jonas Tödtheide, kam von GWD und hat überragend gehalten. Aber erst in der Schlußphase konnte sich der Gastgeber beim 28:25 bzw. 29:26 entscheidend absetzen. Leider kann ich keine Toschützen nennen, ich kann nur sagen, dass laut MT, Felix Bahrenberg unt TW Frerichs herraus ragten.

(Quelle: MT)

Mit dieser Niederlage rutschen unsere Jungs mit 2:6 Punkten auf den 12. und damit Vorletzten Platz ab. Hoffentlich wird es diesesmal am Ende nicht wieder so knapp wie letzte Saison.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 25.10.2010, 12:02

Unsere "Dritte" hat am Wochenende ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Das Team von Lars Wunderlich gewann zu Hause gegen die HSG Porta mit 34:26 (16:10). Nach einem 2:4 Rückstand kam GWD besser ins Spiel und zogen über 6:4 (10.), 12:7 (20.) auf 22:13 (40.) weg. In den letzten 20 Minuten haben sie dann das Ergebnis verwaltet.

Die Torschützen sind: Altvater 9/4, Berg 7, Kaatze 4, Bahrenberg 3, Sülberg-Tewes 2, Hösl 2, Fugh 2, Barthel 2, Paul 2, Brill 2

(Quelle: MT)

Mit diesem Sieg verbesserte sich unsere "Dritte" auf Platz 11.

Als nächstes müssen sie am 30. Oktober um 18.30 Uhr beim TV Großenmarpe antreten.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 01.11.2010, 10:27

Leider hat unsere "Dritte" ihr Auswärtsspiel beim TV Großenmarpe mit 34:39 (15:17) verloren. Bis zur Halbzeit sah es noch gut aus, aber danach kamen leider 20 schwache Minuten der "Grün-Weißen" , diese Phase nutze der Gastgeber aus und zog entscheidend auf 30:23 (50.) weg. Lars Wunderlich sagte dazu: "Die Routine hat die Oberhand behalten".

Hier die Torschützen: Antonevitch 8, Altvater 6, Bahrenberg 6, Fugh 5, Barthel 2, Hösl 2, Paul 2, Jungmann 1, Kaatze 1, Berg 1

(Quelle: MT)

Durch diese Niederlage rutschen sie einen Platz zurück. Sie stehen nun auf Platz 12.

Als nächstes spielen sie am 7. November um 16:30 Uhr gegen den TuS Brake. Spielort ist die Sporthalle Minden Süd.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 08.11.2010, 11:01

Unsere "Dritte" hat das Heimspiel gegen den TuS Brake leider mit 25:32 (11:15) verloren. Bis zum 11:11 war das Spiel offen, anschließend zog der Gast über 11:15 zur Halbzeit auf 13:20 (40.) weg. Dies war die Vorentscheidung. Das Team von Trainer Lars Wunderlich musste auch auf ihre beiden Torhüter Christoph Hoffmann (Arbeitsunfall) und Tristan Frerichs (Fieber) verzichten, so bekamm der Torhüter der A2-Jugend Patrick Gerkensmeier eine Chance und er nutze diese und vertrat die Stammtorhüter sehr gut.

Hier die GWD-Torschützen: Bahrenberg 6, Antonevitch 5, Barthel 3, Berg 3, Altvater 2, Paul 2, Fugh 2, Kaatze 1, Jungmann 1

(Quelle: MT)

Unsere "Dritte" rutscht wieder eim Platz nach unten, damit rangiert sie auf Platz 13.

Als nächstes spielen sie am 13. November um 17.30 Uhr bei der SG Bünde-Dünne.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 15.11.2010, 11:12

Unsere "Dritte" hat ihr Auswärtsspiel bei der SG Bünde-Dünne mit 24:30 (13:11) verloren. Bis zur 45. Minute (19:19) lief es noch ganz gut, sie führten sogar mit zwei Toren (13:11) zur Halbzeit. Doch danach unterliefen den Grün-Weißen zu viele Fehler. Im Angriff wurde überhastet abgeschloßen so kassierten sie viele Kontertore. Sie kamen in der 55. Minute noch einmal auf 23:26 heran, doch durch drei Fehlwürfe in Folge konnte sich der Gastgeber entscheidend absetzen.

Hier die Torschützen von GWD III: Neuhaus 7, Paul 6, Altvater 5, Südmeier 3, Brill 3, Bredemeyer 1

(Quelle: MT)

In der Tabelle bleibt unsere "Dritte" auf Platz 13, hat aber nur 2 Punkte Rückstand auf den elften Hille und drei Punkte fehlen auf den siebten EURo, also ist noch alles drin.

Als nächstes spielt GWD III am 27. November um 16 Uhr in der KAMPA-Halle gegen den TV Sachsenroß Hille. Also "Derby Zeit"!!
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 29.11.2010, 11:22

Leider konnte unsere "Dritte" ihr Derby gegen Hille nicht gewinnen. Das Team von Trainer Lars Wunderlich verlor unglücklich mit 23:24 (10:13).

Hier die Torschützen: Neuhaus 7, Altvater 6, Berg 5/4, Südmeier 3, Kaatze 1, Brill 1

Aber Dieses Spiel könnte noch ein Nachspiel haben, denn GWD hat einen Protest angekündigt. GWD begründet laut MT den möglichen Protest mit einer ungerechtfertigte Auszeit für Hille in der letzten Minute.

Lars Wunderlich beschreibt die Situation so: "Hille war im Angriff, der Ball aber frei und kurz davor von einem unserer Spieler erobert zu werden. Da legte ein Hiller Auswechselspieler auf der Bank die grüne Karte hin".

Hilles Trainer, der zu diesem Zeitpunkt als aktiver Spieler auf dem Spielfeld stand, sah es so: "Ich habe vom Spielfeld aus zur Hiller Bank das lautstarke Kommando zum Einsatz der grünen Karte gegeben. Außerdem hatten wir den Ball unter Kontrolle"

(Quelle: MT)

Also ich bezweifele, dass ein Protest erfolgreich wäre, denn sowas wird Sicher wieder als Tatsachenentscheidung ausgelegt. Aber das ist nur meine Einschätzung, vielleicht kommt GWD mit einem Protest durch, ich würde mich darüber freuen.


Als nächstes Spielt unsere "Dritte" am 4. Dezember um 17.30 Uhr bei der HSG EGB Bielefeld.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 06.12.2010, 10:26

GWD III musste leider das Auswärtsspiel bei der HSG EGB Bielefeld kampflos abgeben. Trainer Lars Wunderlich erklärte im MT: "Von Elf Spielern waren sieben krank. Es hätte keinen Sinn gehabtdahinzufahren".

Er hatte noch versucht, dass Spiel kurzfristig zu verlegen, doch Staffelleiter Friedhelm Krietemeyer, haate dann daruf hingewiesen, dass das Spiel bis zum 31.12. nachgeholt werden müsste. Doch die sportliche Führung der HSG konnte GWD keinen Termin bis zum 31.12. anbieten. So gingen die Punkte kampflos an Bielefeld.

(Quelle: MT)

So bleibt GWD III leider Schlußlicht in der Landesliga Staffel A.

Als nächstes Spielt unsere "Dritte" am 11. Dezember um 16.30 Uhr in der Sporthalle Minden Süd gegen die HSG Handball Lemgo III
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 13.12.2010, 16:54

Für unsere "Dritte" sieht es nicht gut, denn sie hat eine häftige 25:39 (9:18) Heimniederlage gegen die HSG Handball Lemgo III kassiert. 11 der 18 Gegentore in der ersten Halbzeit kassierte GWD III durch Konter. Trainer Lars Wunderlich kritisiert im MT: "Der hohe Halbzeitrückstand war unnötig. Keiner hatte den Mumm zu glauben, dass wir gewinnen". Leider kam die Hilfe der A-Jugendlichen zu Spät um das Spiel zu drehen.

Hier die Torschützen: Adiro 5, Hösl 4, Berg 3, Wunderlich 3, Brill 2, Kaatze 2, Barthel 2, Paul 2, Altvater 1, Südmeier 1

GWD III bleibt weiterhin abgeschlagen auf den letzten Tabellenplatz. Es fehlen schon drei Punkte auf die Plätze 11 bis 13.

Als nächstes spielt unsere "Dritte" am 19. Dezember um 18 Uhr beim CVJM Rödinghausen. Dies ist eine der Mannschaften die drei Punkte vor GWD III liegen, also wäre ein Sieg ganz ganz wichtig.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 20.12.2010, 13:48

Einen schönen Jahresabschluß gab es für unsere "Dritte", denn das Team von Trainer Lars Wunderlich gewann das Auswärtsspiel beim CVJM Rödinghausen mit 34:29 (18:12).

Die Torschützen waren: Jungmann 8, Berg 7, Bartel 6, Torbrügge 4, Paul 4, Fugh 4, Brill 1

(Quelle: MT)

Damit haben sie nur noch einen Punkt Rückstand auf den Vorletzten CVJM Rödinghausen. Aber leider konnte unsere "Dritte" keinen Boden auf die anderen Konkurenten gut machen, da Hille, Porta und Bünde-Dünne auch gepunktet haben. Deshalb beträgt der Abstand auf diese Mannschaften drei Punkte.

Das nächste Spiel findet erst im nächsten Jahr statt, da spielt unsere "Dritte" am 15. Januar um 18.30 Uhr in der Sporthalle Minden Süd gegen den Tabellenführer HSG Löhne-Obernbeck.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 17.01.2011, 11:38

Dank der überragender Leistungen der A-Jugend Spieler Tristan Frerichs, Marius Traue, Sven Barthel, Artiom Antonevich und Bastian Berg hat unsere "Dritte" in der Landesliga die Sensation geschafft. Denn das Team von Trainer Lars Wunderlich gewann am Wochenende gegen den Tabellenführer HSG Löhne-Obernbeck mit 26:25 (15:16).

Hier die Torschützen: Antonevich 5, Bartel 4, Berg 4, Traue 4, Paul 3, Fugh 2, Altvater 1, Brill 1, Kaatze 1, Hösl 1

(Quelle: MT)

Zwar liegt unsere "Dritte" weiterhin Tabellenletzter, aber der Abstand zu den kommenden drei Mannschaften beträgt nur noch ein Punkt. Also sind sie wieder voll im Rennen um den Klassenerhalt.

Als nächstes spielt unsere "Dritte" am 22. Januar um 17 Uhr bei der HSG TuS/EK Spradow.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Dienstag, 25.01.2011, 10:54

Unsere "Dritte" hat leider den Schwung aus dem Überraschungssieg gegen den Spitzenreiter Löhne nicht mitgenommen. Denn das Team von Trainer Lars Wunderlich kassierte eine 18:19 Niederlage bei der HSG Spradow. Bitter an der Niederlage ist, dass sie vier Siebenmeter vergeben haben, außerdem hatten sie probleme mit der körperlichen Härte der Gastgeber.

Hier die Torschützen: Altvater 4, Jungmann 3, Fugh 3/1, Traue 3/2, Berg 2/1, Paul 1, Brill 1, Neuhaus 1

Quelle: MT

Damit bleiben sie Tabellenletzter, haben aber weiterhin Kontakt zu den nächsten drei Teams.

Als nächstes spielt unsere "Dritte" am am 29. Januar um 19.45 Uhr gegen die HSG Altenbeken/Buke.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Beitragvon Trommler » Montag, 31.01.2011, 11:43

Unsere "Dritte" wird zum Schreck der Tabellenführer, denn nach der HSG Löhne-Obernbeck hat es jetzt auch die HSG Altenbeken/Buke erwischt. Das Team von Trainer Lars Wunderlich siegte gegen den Tabellenführer mit 31:27 (14:14). Wunderlich sagte zum Spiel: "Das war eine super Mannschaftsleistung, einer hat für den anderen gekämpft".

Hier die Torschützen: Traue 7/1, Bahrenberg 6, Brill 3, Neuhaus 3, Paul 3, Altvater 3/1, Fugh 2/1

(Quelle: MT)

Leider konnte unsere "Dritte" von diesen Sieg gegen den Tabellenführer nich profitieren, denn alle anderen direkten Konkurenten konnten auch Punkten. So bleibt GWD Tabellenletzter, hat als 14. (10:20 Punkten) aber nur einen Punkt Rückstand auf Platz 10. Denn HSG Porta Westfalica (13.), CVJM Rödinghausen (12.), TV Sachsenroß Hille (11.) und SG Bünde-Dünne (10.) haben je 11:19 Punkte. Also ist noch alles drin.

Als nächstes spielt unsere "Dritte" am 13. Februar um 15 Uhr in Unterlübbe bei der HSG EURo.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5092
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Nächste

Zurück zu GWD - von der Dritten bis zu den Minis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron