B-Jugend - Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft

alles von der dritten Mannschaft bis zu unseren Minis

Moderatoren: Frank W., Pegasus

B-Jugend - Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft

Beitragvon Hafau » Donnerstag, 29.05.2008, 15:41

Komisch, dass hier immer noch nichts über das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft unserer B-Jugend steht.
Das Hinspiel findet am Samstag, den 31. Mai um 18 Uhr in der Dankerser Sporthalle statt. Ich hoffe, dass es für die Partie einen würdigen Rahmen geben wird und die Halle ausverkauft ist.
Die Chancen, dass unsere Jungs Burgdorf besiegen und sich somit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erschaffen stehen, meiner Meinung nach, recht hoch!

Also, alle in die Halle! Deutscher Meister GWD...
Hafau
 

Beitragvon Specki3000 » Donnerstag, 29.05.2008, 17:44

Viel Erfolg auf jeden Fall an die Jungs!
Ich glaube, daß der Spitzenreiter jederzeit den Tabellenführer schlagen kann. (Berti Vogts)
Benutzeravatar
Specki3000
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
 
Beiträge: 579
Registriert: Donnerstag, 13.09.2007, 14:02
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Das_Schaf » Donnerstag, 29.05.2008, 19:14

Kann ich mich nur anschließen, sie haben ja schon gezeigt und werden es auch weiter zeigen, dass wir eine der beste Jugendarbeiten in Duetschland haben!
Das_Schaf
 

Beitragvon Karl » Freitag, 30.05.2008, 00:02

Ach ja, noch kurz zum MT-Artikel (Knickerhier):

Das Endspiel um die Norddeutsche der Burgdorfer gegen den Meisterschaftsfavoriten Magdeburg/Staßfurt endete nicht 18:32 (Knicker), sondern 19:34. Dabei berücksichtigen sollte man aber, daß bei dem in der Magdeburger Hermann-Gieseler-Halle ausgetragenen Spiel der Spannungsbogen bei den Burgdorfern vielleicht schon etwas raus war, da sie sich Stunden zuvor schon souverän gegen Elsfleth (25:16) für die Endrunde um die 'Deutsche' qualifiziert hatten (Halbfinale und Endspiel wurden an einem Tag ausgetragen).

Herausragender Torschütze ist der Jugendnationalspieler Frederic Repke.

MT schreibt:
Erstmals wird bei der Jugend-DM eine Final-Four-Endrunde nach dem Muster der DHB-Pokalendspiele ausgetragen

Die Endrunde wird in Final-Four-Form in diesem Jahr natürlich nicht zum 1., sondern zum 2. Mal ausgetragen (über den Unsinn dieser Final-Fours wurde hier ja schon letztes Jahr rege diskutiert.)

Naja, wenigstens die Spieltermine stimmen - Qualitätsjournalismus eben! :wink:
Karl
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1162
Registriert: Donnerstag, 08.09.2005, 20:10

Beitragvon Berg1958 » Freitag, 30.05.2008, 13:17

Ja, hoffentlich bekommen die Spieler, die Unterstützung in eigener Halle , die sie sich wirklich verdient haben!!

Also nicht nur Eltern und Familie, sondern auch alle Freunde von gutem Jugendhandball auf in die Dankerser Sporthalle!!

Karl schreibt:
Die Endrunde wird in Final-Four-Form in diesem Jahr natürlich nicht zum 1., sondern zum 2. Mal ausgetragen (über den Unsinn dieser Final-Fours wurde hier ja schon letztes Jahr rege diskutiert.)

Naja, wenigstens die Spieltermine stimmen - Qualitätsjournalismus eben! Wink


Morgens beim Lesen der Sportseiten im MT fass ich mich manchmal wirklich an den Kopf!
Berg1958
 

Beitragvon Donald » Samstag, 31.05.2008, 12:22

Ich habe schon lange kein Jugendspiel mehr gesehen.

Ich werde mich wohl heute auf den Weg nach Dankersen machen.
Ein Torhüter muss Ruhe ausstrahlen, er muss nur aufpassen, dass er nicht einschläft.
Benutzeravatar
Donald
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
 
Beiträge: 255
Registriert: Donnerstag, 20.04.2006, 20:41
Wohnort: Hille

Beitragvon fietje » Samstag, 31.05.2008, 19:07

Donald hat geschrieben:Ich habe schon lange kein Jugendspiel mehr gesehen.

Ich werde mich wohl heute auf den Weg nach Dankersen machen.


Ich hoffe Du hast ein gutes Spiel gesehen!
Wie ist denn das Ergebnis?

Grün-Weiße Grüße von der schönen Lippe aus dem Kohlenpott
fietje
"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“

(Konfuzius - Begründer des Konfuzianismus)
fietje
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 931
Registriert: Sonntag, 21.11.2004, 11:53
Wohnort: im Kohlenpott an der schönen Lippe

Beitragvon Donald » Sonntag, 01.06.2008, 00:26

GWD hat 27:20 gewonnen.
Ein Torhüter muss Ruhe ausstrahlen, er muss nur aufpassen, dass er nicht einschläft.
Benutzeravatar
Donald
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
 
Beiträge: 255
Registriert: Donnerstag, 20.04.2006, 20:41
Wohnort: Hille

Beitragvon Specki3000 » Sonntag, 01.06.2008, 12:46

Herzlichsten Glückwunsch :D
Ich glaube, daß der Spitzenreiter jederzeit den Tabellenführer schlagen kann. (Berti Vogts)
Benutzeravatar
Specki3000
Zweitligaspieler
Zweitligaspieler
 
Beiträge: 579
Registriert: Donnerstag, 13.09.2007, 14:02
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Das_Schaf » Sonntag, 01.06.2008, 14:56

wieviele Zuschauer waren denn da? konnte leider nicht :(
Das_Schaf
 

Beitragvon fietje » Sonntag, 01.06.2008, 18:38

Das_Schaf hat geschrieben:wieviele Zuschauer waren denn da? konnte leider nicht :(


...Vor knapp 400 Zuschauern in der Dankerser Sporthalle wäre für das Team von Trainer Detlef Rauchschwalbe ein noch höherer Sieg möglich gewesen, doch zu viele Fehlwürfe und merkwürdige Schiedsrichterentscheidungenen verhinderten dies....,
so steht es auf der Homepage des Hauptvereins!
Grüße von der schönen Lippe im Kohlenpott
fietje
"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“

(Konfuzius - Begründer des Konfuzianismus)
fietje
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 931
Registriert: Sonntag, 21.11.2004, 11:53
Wohnort: im Kohlenpott an der schönen Lippe

Beitragvon Rocker » Sonntag, 01.06.2008, 22:20

fietje hat geschrieben:
Das_Schaf hat geschrieben:wieviele Zuschauer waren denn da? konnte leider nicht :(


...Vor knapp 400 Zuschauern in der Dankerser Sporthalle wäre für das Team von Trainer Detlef Rauchschwalbe ein noch höherer Sieg möglich gewesen, doch zu viele Fehlwürfe und merkwürdige Schiedsrichterentscheidungenen verhinderten dies....,
so steht es auf der Homepage des Hauptvereins!
Grüße von der schönen Lippe im Kohlenpott
fietje

Dann brauche ich ja wenigstens nichts über die Schiris zu schreiben.
Rocker
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag, 15.10.2004, 14:07


Zurück zu GWD - von der Dritten bis zu den Minis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast