Spiel 5: GWD - FA Göppingen

alles über die Erste Mannschaft

Moderatoren: Frank W., Pegasus

Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Frank W. » Freitag, 01.09.2017, 06:26

Donnerstag, 14.09.17, 19.00 Uhr
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5962
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Daniel » Dienstag, 12.09.2017, 19:18

Wie schätzt ihr die Chancen auf zwei Punkte ein? Frank Carstens ist sich im Interview ja auch nicht so sicher, wie er das kommende Spiel angehen soll und bleibt sehr vorsichtig.

Ich glaube ja auch nicht so recht an einen Sieg, werde aber natürlich da sein und die Mannschaft anfeuern. Vor dem Spiel stellen sich mir doch viele Fragen und im Vorbericht erfährt man überhaupt nichts vom Zustand der Mannschaft. Was ist mit Marians Innenbandverletzung? Erst sollte er wochenlang ausfallen, dann spielt er doch. Ich finde, dass man ihm damit keinen Gefallen tut. Ich glaube, er braucht wirklich eine Pause. Was ist bei Charlie los? Schlechte Trainingsleistung vor Mannheim oder Verletzung? Findet Rambo zu seiner besten Form zurück und spielt er von Beginn an? Wer kann Doder auf der Mittelposition unterstützen? Nach der Verletzung von Südkurier fehlen mir da Impulse.

Viele Fragen, wenig Antworten. Deshalb bin ich auch wenig optimistisch.
Daniel
Jugendspieler
Jugendspieler
 
Beiträge: 43
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Frank W. » Dienstag, 12.09.2017, 21:20

Dieses Spiel ist in der Tat schwer einzuschätzen, aber natürlich glaube ich an die Jungs und hoffe auf weitere Punkte.

Göppingen hatte bis jetzt durch den Umbau ihrer Halle Auswärtsspiele und daher auch schwer einzuschätzen. Einer überzeugenden Leistung folgte doch ein schwacher Auftritt in Gummersbach, der durch die Aufholjagd fast mit einem Punkt belohnt wurde.

Letztes Jahr waren wir gegen Frisch Auf chancenlos (hab beide Spiele live in den Hallen verfolgt), aus dieser Sicht kann es nur besser werden und natürlich hoffe ich auch, daß bis auf Sören und Kim alle fit sind.

Das nun GWD nicht Wasserstandsmeldungen abgibt, wer nun gut im Training war oder leicht angeschlagen sein könnte, ist auch verständlich, und wenn ja, muß es auch nicht immer stimmen.
Man kennt ja zur Genüge diese taktischen Spielchen im Vorfeld.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5962
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31

Re: Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Trommler » Donnerstag, 14.09.2017, 19:43

Wow 26:26, dies hätte ich nach der ersten Halbzeit nicht gedacht.

Die erste Halbzeit müssen sie schnell vergessen. Da fehlte alles, Emotionen, Kampf und Beweglichkeit. Erst als Bibi ins Spiel kam wurde es besser, leider sind wohl seine muskulären Probleme wieder aufgetreten, so das er raus musste. Das positive an der Halbzeit war, dass wir nur vier Tore Rückstand hatten.

Aber Gott sei dank hat Frank den Schalter gefunden,denn die zweite Halbzeit war komplett anders, plötzlich kämpfen sie zeigen Emotionen und bewegten sich in der Abwehr. Aber auch Marian fand endlich ins Spiel und dank der starken Abwehr kamen wir zu Tempogegenstöße, die ein gefundenes fressen für Mats war. Aber auch DaDo und Magnus, der sein Vertrag bis 2020 verlängert hat, waren heute sehr stark.

Vor dem sehr schweren Auswärtsspiel in Magdeburg war es ein verdamt wichtiger Punkt.

Leider wird uns Charlie drei bis sechs Monate fehlen. Der Kommentator erwähnte, dass GWD ein Ersatz für ihn sucht, mal sehen ob das so stimmt.
GWD ist mein Verein und ich bin immer dabei!
Trommler
Erstligaspieler
Erstligaspieler
 
Beiträge: 5131
Registriert: Mittwoch, 17.08.2005, 11:24
Wohnort: Nordhemmern

Re: Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Fan-aus-Block-A » Donnerstag, 14.09.2017, 22:02

Zugegeben war ich nach den ersten Viertelstunde und zur Halbzeit von der Leistung unseres Teams maßlos enttäuscht. Zur zweiten Halbzeit hatte ich gehofft das sie sich auf ihre kämpferischen Tugenden besinnen (kämpfen ist das Mindeste was wir Fans erwarten). Meine Hoffnung wurde nicht enttäuscht, die Abwehr stand besser, Göppingen bekam Probleme im Positionsangriff, Tempogegenstöße waren die Folge und wurden erfolgreich abgeschlossen.
Aus meiner Sicht ist der Punktgewinn aufgrund der kämpferischen Leistung und daraus resultierenden Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdient!
Kämpfen und siegen!!!
Fan-aus-Block-A
Regionalligaspieler
Regionalligaspieler
 
Beiträge: 146
Registriert: Mittwoch, 25.04.2007, 20:25
Wohnort: Im Schaumburger Land

Re: Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Daniel » Donnerstag, 14.09.2017, 22:04

Ganz so positiv wie Trommler kann ich das Spiel nicht bewerten. Klar, in der zweiten Halbzeit war die Abwehr viel besser und hat die Basis für den Punktgewinn gelegt. Aber im Ganzen betrachtet, hat hier heute Not gegen Elend gespielt. Göppingen hätte klar gewinnen müssen. Glück für GWD, dass die Mannschaft auch keine Mittel fand.

Das Angriffsspiel von GWD ist momentan sehr stark auf den Kreis ausgerichtet. Gullerud macht super Tore und ist für die Mannschaft ganz wichtig. Aber die Außen werden viel zu wenig eingebunden. Das Mats wichtige Tore machen kann, hat er heute eindrucksvoll bewiesen. Ich hoffe, dass er jetzt auch aus dem Spiel heraus mehr eingebunden wird. Die Kreisanspiele bergen eine hohe Fehlerquote und eine bessere Mannschaft als Göppingen hätte das auch zu nutzen gewusst.

Mir scheint, dass die Mannschaft momentan sehr verunsichert ist. Am deutlichsten zeigt sich das bei Rambo und Marian. Marian hat sich in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel gekämpft, aber das kostet viel Kraft (physisch als auch psychisch). Rambo war, so leid mir das für ihn tut, ein Totalausfall.

Lichtblick ist Cederholm und Doder hat das Spiel durch Einzelaktionen gerettet. Mehr gibt's nicht zu sagen. Gegen Magdeburg und Melsungen rechne ich mir nichts aus.
Daniel
Jugendspieler
Jugendspieler
 
Beiträge: 43
Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 13:34

Re: Spiel 5: GWD - FA Göppingen

Beitragvon Frank W. » Donnerstag, 14.09.2017, 22:09

Daniel hat geschrieben:Ganz so positiv wie Trommler kann ich das Spiel nicht bewerten. Klar, in der zweiten Halbzeit war die Abwehr viel besser und hat die Basis für den Punktgewinn gelegt. Aber im Ganzen betrachtet, hat hier heute Not gegen Elend gespielt. Göppingen hätte klar gewinnen müssen. Glück für GWD, dass die Mannschaft auch keine Mittel fand.

Das Angriffsspiel von GWD ist momentan sehr stark auf den Kreis ausgerichtet. Gullerud macht super Tore und ist für die Mannschaft ganz wichtig. Aber die Außen werden viel zu wenig eingebunden. Das Mats wichtige Tore machen kann, hat er heute eindrucksvoll bewiesen. Ich hoffe, dass er jetzt auch aus dem Spiel heraus mehr eingebunden wird. Die Kreisanspiele bergen eine hohe Fehlerquote und eine bessere Mannschaft als Göppingen hätte das auch zu nutzen gewusst.

Mir scheint, dass die Mannschaft momentan sehr verunsichert ist. Am deutlichsten zeigt sich das bei Rambo und Marian. Marian hat sich in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel gekämpft, aber das kostet viel Kraft (physisch als auch psychisch). Rambo war, so leid mir das für ihn tut, ein Totalausfall.

Lichtblick ist Cederholm und Doder hat das Spiel durch Einzelaktionen gerettet. Mehr gibt's nicht zu sagen. Gegen Magdeburg und Melsungen rechne ich mir nichts aus.


Ja, das kann man wohl so unterstreichen, aber was Trommler meinte, ist, daß die Mannschaft sich dann doch zurückgekämpft hat, und das ist dann doch auch was positives.
Es gab Spielzeiten, da wurden solche Rückstände nicht mehr aufgeholt.

Man muß wohl doch auch dem Team eingestehen, daß sie noch im Prozeß sind, um sich noch besser einzuspielen, dazu kommen dann doch auch die Verletzungen dazu.

Alles in allem müssen wir mit 4 Punkten bisher voll zufrieden sein.
http://www.gwd-fanclub.de.

Es liegt in der Natur des Menschen, richtig zu denken und unlogisch zu handeln.
Frank W.
GWD-Fanclub - Trainer
GWD-Fanclub - Trainer
 
Beiträge: 5962
Registriert: Sonntag, 11.02.2007, 22:31


Zurück zu GWD I - Die Bundesligamannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron